Abbau des Holzbodens mit ihren Händen

Wenn die Lebensdauer des Holzes zu einem Ende kommt, muss es zu demontieren. Um die Arbeit mit maximaler Qualität durchzuführen und die Integrität des Bodens zu erhalten, sollten Sie auf eine bestimmte Technologie dieses Prozesses bleiben. Darüber, wie der Abbau des Holzbodens mit ihren Händen, schaut nächste.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Die Gründe für den Holzboden zu entfernen
  2. Wie groß ist der Abbau des Holzbodens
  3. Die Vorbereitungen für die Demontage und das Entfernen der Holzboden mit Fußleisten
  4. Abbau der Holzböden - die Technologie der Arbeit
  5. Da die Demontage des Holzbodens mit ihren Händen

Die Gründe für den Holzboden zu entfernen

Trotz der Tatsache, dass der Holzboden ist ziemlich lang Qualität und verwendetes Material. Doch nach Ablauf der Zeit unter dem Einfluss von verschiedenen Faktoren ab, muss es ersetzt werden.

Es gibt mehrere Optionen für Holzbeschichtungen Geschlecht:

  • direkt Holzboden;
  • Bodenbelag;
  • Laminat.

Jedes dieser Materialien hat gewisse Vorteile und Nachteile. Doch sie alle teilen die folgenden Eigenschaften:

  • Instabilität gegenüber Feuchtigkeit;
  • Instabilität oder niedrige Temperatur;
  • Möglichkeit der Verformung;
  • Bildung von Schimmel und Mehltau bei unsachgemäßem Beschichtungsvorgang.

Wenn Ihr Haus ein altes Brett hat, auf dem ein Pilz oder dass Bereiche zerfallen, müssen sie ersetzt werden. Andernfalls können sie nicht nur das Aussehen des Bodens beeinflussen, sondern auch zu gesundheitlichen Problemen führen. Schimmel und Pilze sind wahrscheinlich Allergien auslösen, besonders bei Kindern und Menschen mit geschwächtem Immunsystem.

Falsche für Holzoberflächen Pflege auch führt und deren vorzeitigen Ausfall. Holz erfordert spezielle Strukturen periodische Behandlung, die ihren Widerstand erhöhen Feuchtigkeit und antiseptische Eigenschaften zu verbessern. Wenn Sie dies nicht tun, dann seine Lebensdauer um ein Vielfaches reduziert.

Einer der Hauptgründe für den Ersatz des alten Holzbodens soll hervorgehoben werden:

  • lange Lebensdauer des Holzbodens;
  • Exposition gegenüber Pilzen und Insekten;
  • ständige Exposition gegenüber Feuchtigkeit;
  • Exposition gegenüber mechanischen Beschädigungen;
  • verzögerte Verarbeitung Schutzverbindungen;
  • die Verwendung von minderwertiger Holzboden Fertigung.

Wie groß ist der Abbau des Holzbodens

Die Kosten für die alten Holzbeschichtungen Abbau hängt von vielen Faktoren ab und wird durch die individuellen Eigenschaften der Räumlichkeiten bestimmt. Der Abbau der Holzboden Preis ist abhängig von:

  • die Gesamtfläche des Raumes, in dem Sie arbeiten;
  • Typ Holz;
  • Präsenz Betonfundament unter dem Boden;
  • die Möglichkeit der Beseitigung von Bauschutt usw.

Darüber hinaus ist für den Abbau einer bestimmten Art von Bodenbelägen erfordert auch eine spezielle Ausrüstung und Fähigkeiten, um mit ihnen zu arbeiten. Einige Kunden bevorzugen an Bord nach intakt geblieben, so viel wie möglich zu demontieren. All diese Faktoren berücksichtigt bei der Arbeit gemacht.

Die Vorbereitungen für die Demontage und das Entfernen der Holzboden mit Fußleisten

Es gibt Situationen, in denen vorzeitig ausfallen nur einen Sockel, und der Baum ist in gutem Zustand. In diesem Fall entfernen Sie sie Nagelzieher und eine Reihe von Werkzeugen haben müssen. Am häufigsten zur Befestigung der Sockelleisten selbstschneidender Schrauben oder Schrauben verwendet.

Versuchen Sie, bevor Sie die Fußleisten die Schrauben so weit wie möglich herausdrehen. Andernfalls wird die Kralle unter dem Sockel angeordnet, und es einzuhaken. Arbeiten Sie vorsichtig und langsam, dabei nicht den Boden zu beschädigen.

Beginnen Sie die Arbeit an der Entfernung des Holzsockels an den Eckbereich des Raumes. Somit kann der Ausfall durch den Boden vermieden werden. Nach dem ersten Nagel, wiederholen Sie die Schritte mit anschließenden Verschlüssen. Verbringen Sie demontieren Fußleisten, im Anschluss an die oben genannten Anweisungen.

Sie können einige Schwierigkeiten in dem Prozess erleben Sie den Sockel der Trennung, die zuvor mit Farbe bedeckt worden war. In diesem Fall ist es notwendig, zusätzlichen Aufwand anzuwenden, es zu entfernen.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Wenn der Sockel so alt ist, dass es nicht sichtbare Stellen der Anlage der Nägel sind, dann ist es zu entfernen und den Klauenhammer verwenden. Doch während der Arbeit, Klaue gesetzt zehn Zentimeter von jeder Ecke des Raumes und bewegen sich in die gleiche Richtung, allmählich Sockel heben.

Wenn in dem Prozess auf der Bodenfläche einen Sockel zur Befestigung verwendet ziemlich lange Nägel, für deren Entfernung unter der Klaue, wird empfohlen, einen kleinen Block aus Holz oder ein paar Takte zu ersetzen.

Wenn der Sockel Entfernen ohne Beschädigung der Boden nicht möglich ist, dann ist es zu entfernen, verwenden Sie das Werkzeug als Meißel. Um erhalten die Nägel entfernen, verwenden Sie einen Klauenhammer.

Tipp: Wenn Sie feststellen, wo die Befestigungselemente unrealistisch zu installieren, wie oft die Nägel begraben Spachtel für Holz, sollte es auf Mittelwerte konzentrieren Sockel befestigen. Die ersten Befestigungselemente sind in der Regel zehn Zentimeter von der Ecke, und das Intervall zwischen aufeinanderfolgenden Nägeln ist etwa ein halber Meter.

Schraubenzieher wird in dem Fall erforderlich, dass die Schrauben zur Befestigung des Sockels eingesetzt. Statt Schraubendreher im Fall, mit einem Schraubendreher.

Abbau der Holzböden - die Technologie der Arbeit

Vor Arbeiten an den unabhängigen den Holzboden Abbau betrachtet die folgenden Funktionen:

  • dieser Prozess ist ziemlich laut, so ist es wünschenswert, während des Tages durchgeführt werden;
  • Diese Arbeit ist ziemlich staubig, wie unter dem alten Boden während des Betriebs viel Schmutz angesammelt hat, von denen Sie loswerden wollen, so ist es wünschenswert, für die Arbeit tragen spezielle Kleidung, Masken, Handschuhe und Brille;
  • bevorzugt, wenn die Arbeiten werden von mindestens zwei Personen durchgeführt wird, wird so in der Lage, den gesamten Prozess der Demontage den Boden ein paar Mal zu beschleunigen;
  • vorsätzliches darum, den Schmutz aus unter dem Boden und alte Platten zu entfernen, die irgendwo gesetzt werden müssen, vor allem für Besitzer von kleinen Wohnungen.

Um die Arbeit erforderlicher Satz von Werkzeugen in Form von durchführen:

  • Schrott;
  • Nagelzieher;
  • Milben;
  • Schraubendreher;
  • elektrische Stichsäge;
  • ein Hammer;
  • Meißel.

Die Vorbereitungsarbeiten für die Demontage der alten Holzboden gehören die folgenden:

1. Die maximale Freisetzung des Raumes vor neugierigen Waren, Möbel, Dekorationsartikel. Es ist bevorzugt, wenn der Raum vollständig leer sein wird.

2. Zu Beginn der Arbeit wird die Demontage der alten Fußleisten durchgeführt wird, ist die Reihenfolge der obigen Schritte.

3. Wenn es Lüftungsschlitze auf dem Boden, müssen Sie sie zuerst als auch entfernen.

4. Entfernen Sie zuerst die obere Schicht des Holzbodens, die zu beenden ist.

5. Dann kommt der Prozess der des alten Unterboden loszuwerden. Der Raum ist von Schmutz und Ablagerungen gereinigt.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den alten Bodenbelag, die in dem Endergebnis dieses Prozesses unterscheiden zu entfernen:

1. Holzwerkstoffe sind nicht für jeden Zweck verwendet. Dieses Verfahren ist einfacher, weil es nicht besonders vorsichtig benötigt, wenn die Platten zu entfernen.

2. Holzfußböden als Baumaterial wiederverwendet werden. In diesem Fall wird die ganze Arbeit wird mit größter Sorgfalt durchgeführt. Diese Variante ist relevant für den Fall, wenn die Karte aufgrund ihrer Untauglichkeit nicht entfernt, und aus anderen Gründen, wie zum Beispiel ihrer Lage wird Betonoberfläche eingestellt werden.

Bitte finden Sie die Anweisungen für die weitere Verwendung von fertigen Materialien des Holzbodens Abbau:

1. Jede der Platten wird in Reihenfolge nummeriert werden, um die Reihenfolge der Stapelung zu beobachten.

2. Erste Schritte ist die Entfernung des Sockels. Anweisungen zu diesem Thema, siehe oben.

3. Um eine Beschädigung der Holzplanken Klaue zu vermeiden, wird vor empfohlen darunter ein Stöckchen aus Holz oder Sperrholz zu verwenden, zu setzen.

4. Arbeiten auf dem Boden Abbau sollte mit den Eckbereichen beginnen. Die Arbeit beginnt in dem Abbau der ersten Platte.

5. Nageln sollte die Abdeckung auf eine Höhe von nicht mehr als drei Zentimeter, in diesem Fall erhöhen, in der Lage Abdeckung ein Höchstmaß an Integrität zu erhalten.

6. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Nagelzieher mit den Nägeln zu entfernen, dann ist es sicher zu entfernen, einen Meißel zu verwenden.

7. Man beachte, dass die erste Platte, die auf dem Boden abgebaut wird, sollte so weit von dem Eingang zu dem Gelände sein. Darüber hinaus sollte die Karte verschiedene Mindestbreite sein.

8. Die Technologie des Holzbodens Abbau wird das Board aufgenommen und den Nagel herausziehen. Dann mit einem Hammer wird die Platte an seinem Platz installiert.

9. Somit sind alle Nägel entfernt werden, und nur dann, das Brett zu entfernen aus dem Boden gemacht wird.

10. Wenn es eine Situation, wenn die Klaue nicht zwischen der Wand und dem Vorstand festgelegt werden, für die Installation mit einem kleinen Loch versehen werden soll, die von einem Sockel blockiert werden auch weiterhin sein.

11. Um die folgenden Boards, wiederholen Sie die Prozedur zu entfernen.

Da die Demontage des Holzbodens mit ihren Händen

Nachdem das Substrat der Vorbereitung und die Fußleisten Entfernen, gefolgt von einem Verfahren des Holzboden demontieren. Die Arbeit sollte mit dem Entfernen der Platte begonnen werden, die mit der Wand verbunden ist und gegenüber dem Zimmer befinden.

Wenn der Boden ein getrimmte Bord hat, beginnt die Arbeit mit ihm. Wenn das Board installiert ist, Schrauben, vor Beginn der Arbeiten, schrauben Sie sie mit einem Schraubendreher. Dies wird durch Entfernen der Nut des Vorstandes gefolgt, und dann kann der Boden leicht in Teile zerlegt werden.

Komplizierter Prozess der Holzboden der Demontage, die mit Nägeln fixiert. Um diese Gender-Variante zu entfernen, eine Reihe von Aktionen durchführen:

  • findet eine der Platten, die zuletzt getätigt;
  • unter seinem Klauenhammer herzustellen, wenn der Nagel zu lang ist, dann unter der Klaue sollte auch die Bar oder Sperrholz gesetzt;
  • Anheben der Platte in einem Abstand von der Verzögerung von 2-3 cm;
  • Entfernen Sie den Nagel, und installieren Sie das Brett an seinem Platz, mit einem Hut auf einem Nagel sollte durchhalten und vom Boden getrennt zu sein;
  • Entfernen von der Kralle Nagel, Schäden an die Platten zu vermeiden, sollte unter dem Nagelzieher Holzbelag gelegt werden.

Der Prozess des nächsten Nagel zu entfernen, ist das gleiche wie in den vorherigen Anweisungen. Beachten Sie, dass, um das Auftreten von Läsionen auf der Oberfläche der Platten zu vermeiden, sie für nicht mehr als drei Zentimeter auf den Boden steigen muß. Andernfalls wird der Vorstand für die weitere Verwendung ungeeignet sein.

Um die zweiten und nachfolgende auszuwerfen Platten werden zwischen dem ersten der Platten eingestellt, um den Abstand zwischen ihnen zu erhöhen. Daher wird in den Spalten zwischen den Brettern passen Kralle.

Es gibt Situationen, in denen die Leistung der Arbeit an den Brettern Abbau Fingergelenke zwischen Balken beschädigt sind. Dies geschieht, in dem Fall, wenn der Baum seine Eigenschaften verloren hat. Thorns helfen, die Last gleichmäßig zu verteilen, während, wenn es eine Verzögerung zwischen einem gewissen Abstand ist, kann es dazu führen, unter dem Holzboden Verwendung Knarren.

Wenn Sie noch nicht Schäden an der Spitze vermeiden kann, für seine Wiederherstellung, verwenden Sie Kleber oder ein Stück Brett, das mit einem kleinen Nagel befestigt ist. Zur gleichen Zeit, das Aussehen der Platte verliert ihren Reiz, aber die Funktionalität bleibt.

Wenn die Installation von bestimmten Schwierigkeiten Nagelzieher entstehen, verwenden Sie einen Hammer, der in den Raum Greiferhammer zwischen den Brettern. Wenn der Hammer nicht hilft, sollten Sie spezielle Ausrüstung sein mit einem Teil der Platte zu entfernen, zugleich wird es schon verdorben.

Nach dem Hauptholzboden Abbau, sollte der Prozess den Unterboden zu entfernen. die Verzögerung ziemlich gut genutzt Klauenhammer zu entfernen. Bei Schäden auf der Grundlage von konkreten, die Beseitigung der Notwendigkeit, sie auszuführen. Dieser Vorgang dauert nicht nur zeitaufwendig, sondern erfordert auch eine spezielle Ausrüstung und Fähigkeiten, um mit ihm zu arbeiten. Daher ausführen es am besten ist es, die Dienste von Spezialisten zu nutzen. Zur gleichen Zeit, wir sind sicher, dass mehrere Unternehmen kontaktieren und ihre Preise vergleichen. Die Kosten für die Arbeit wird durch die individuellen Eigenschaften des Raumes, in dem Sie arbeiten, bestimmt.

Bitte beachten Sie, dass der Vertrag für die Ausführung dieser Arbeiten formal, sollte berücksichtigen, alle bis ins kleinste Detail, bis zur Entsorgung von Abfällen zur gleichen Zeit ausgegeben werden soll. Nach dem Holzboden Abbau, haben Sie die Möglichkeit, einen Betonboden zu bauen oder einen neuen Holzboden setzen, die Technologie der Installation und den Betrieb unterliegt, werden Sie für eine lange Zeit dienen.

Abbau Holzböden Video: