Wir wählen das Substrat unter der Bodenplatte

Bevor wir darüber, wie zu wählen, um das Substrat unter dem Parkettboden zu sprechen, ist es notwendig, zu verstehen, wie die Ernennung als Träger wirkt und welche Funktionen es hat. Das Substrat für einen Boden, als ein wesentliches Element für die Verlegung schwimmende Fußböden, die Parkettböden sind und in der Lage, eine komfortable Bedienung zu gewährleisten und die Lebensdauer der Bodenplatte zu verlängern.

Das Substrat hat folgende wichtige Funktionen:

  • Dieses Material fördert kleine Defekte Untergrund glätten;
  • Es bietet eine hervorragende Schallisolierung gegen Trittschall durch Vibrationen erzeugt Betrieb von Haushaltsgeräten verursacht werden, sowie beim Gehen;
  • Es steigert die Bodendämmung, dank seines geringen Wärmeleitzahl, die zweifellos zwischen Schruppen und Dielenböden zur Schaffung eines idealen Mikroklimas beiträgt;
  • Es bietet eine Neuverteilung der mechanischen Belastungen auf der Bodenplatte;
  • Das Substrat für den Boden eine hohe Abdichtung Fähigkeit, die Bodenplatte vor den schädlichen Auswirkungen von Feuchtigkeit zu schützen, die das Leben der Bodenplatte verlängert.

Es ist diese Anforderungen nach vorn für modernen Substrat unter der Bodenplatte gesetzt werden. Ferner weist das Substrat, in Abhängigkeit von dem Herstellungsmaterial eine Reihe von positiven Eigenschaften, einschließlich der Haltbarkeit, Umweltfreundlichkeit, lange Lebensdauer.

Heute unter den Produkten auf dem Markt heute Materialien, haben mehrere Arten von Substrat häufig verwendet, wenn Parkettböden Verlegung. Cork Folie und das Substrat, wobei das Substrat unter dem Parkettboden und Tupleks Parkolak und das Substrat aus geschäumtem Propylen, jede von ihnen hat seine eigenen Besonderheiten, technischen und betrieblichen Merkmale.

Das Substrat unter der Bodenplatte Tuplex - Dreischicht-Polymermaterial in Kombination mit einem Polystyrol als mittlere Schicht verwendet. Dieses Material aufgrund der Technologie der Produktion ist eine der besten Isoliermaterialien. Dieses Material ist gut für den Einsatz bei niedrigeren Temperaturen Etagen in Landhäuser und Hütten. Es bietet einen hervorragenden Schutz vor Feuchtigkeit und Kondensat durch die dampfdurchlässige Unterschicht, die in dem Zwischenschichtraum von Polystyrol nassen Paar Verzögerungen absorbiert, die anschließend Ausgabe von dem offenen Rand des Trägermaterials sind. Da tupleks als das Substrat unter dem Verwendung von Parkettboden zusätzlich spezielle Belüftetes Sockel eingesetzt wird, die nicht die feuchte Verdunstung und darüber hinaus nicht verzögert, halten perfekt die Bodenplatte.

Substrat Parkolag, mit seiner komplexen Struktur, die auf einer bituminöse Schicht mit gleichmäßig darin angeordneten Korkgranulat basiert hat auch hervorragende Eigenschaften. Diese Art von Material wird auch Bitumen, Setzen Sie einen Korken genannt. Die einzigartige Struktur des Substratmaterials bietet eine hervorragende Mikrobelüftung. Parkolag hat eine hohe Schalldämmung und Wärmedämmung. Der einzige Nachteil - wenn in heißen Klimazone eingesetzt oder in unmittelbarer Nähe zu der wärmeleitenden Kommunikation, Gussasphalt als Teil dieses Materials ist in der Lage Formaldehyd in großen Mengen zu lösen, die für die Gesundheit zweifellos schädlich ist.

Das Substrat aus geschäumtem Propylen - die erstaunlichsten Blick auf das Material wie das Substrat unter der Bodenplatte verwendet. Seine Besonderheit ist die Struktur, die porös ist, und jede der Poren dieses Materials mit Luft gefüllt ist, die eine ausgezeichnete wärmedämmend und schalldämmend Fähigkeit des Materials zur Verfügung stellt. Darüber hinaus ist es perfekt vor Feuchtigkeit geschützt vom Parkettboden Bodenbelag kommen. Ein kleiner Nachteil ist die Fragilität dieses Materials, dessen Leben Regal ist von 7 bis 10 Jahren, nach dem er mit dem Zersetzungsprozess unterzogen und in ein Pulver umgewandelt.

Foliensubstrat - es ist vielmehr Material aus expandiertem Propylen verbessert, da es das Hauptmaterial für die Vereitelung ist. Folienschicht verleiht dem Material eine bessere Wärmedämmung und Abdichtung Eigenschaften sowie perfekt absorbiert Lärm. Folgizirovannuyu Substrat häufig verwendet, wenn Brett mit starren Fixierung der Verlegung und Wirtschaftlichkeit Bodenbelag, mit einer kleinen Wertszeit, als dies zum Beispiel Laminat.

Korkunterlage - das Material traditionell in Verlegung von Parkett Platten verwendet. Dieses exklusive Material macht es zu einer natürlichen natürlichen Eigenschaften - gute Schalldämmung und Wärmedämmung, Ökologische Reinheit und mechanische Festigkeit dieses Materials, die praktisch nicht mit dem Laufe der Zeit gedrückt wird. Dieses Material ist auf die Prozesse des Verfalls unterliegt, glättet perfekt aus Unregelmäßigkeiten der Bodenbasis und hat eine besondere Langlebigkeit. Der einzige Nachteil ist seine Fähigkeit zur Wasseraufnahme. Weil es wird häufiger verwendet, wenn im Wohnbereich mit niedriger Luftfeuchtigkeit Holzboden zu installieren. Hergestellte Kork rolls Dicke von 2 bis 8 mm. Die Dicke des Substrats unter der Bodenplatte des Korkmaterial sollen nicht mehr als 2 mm.

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Substrat für Bodenplatte entscheiden, die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Bedingungen, und ist ein wichtiger Faktor wird die Luftfeuchtigkeit im Raum arbeitet;
  • Die Wahl des Beschichtungsmaterials auf den Boden. Im Falle, dass das Material kostengünstig Laminat ist, ist die begrenzte Lebensdauer, die Verwendung von Kork als Substratbeschichtung, die sich durch hohe Kosten gekennzeichnet ist nicht gerechtfertigt ist;
  • Umweltsicherheit des Substrats unter der Bodenplatte;
  • Qualitative Eigenschaften jeder Art von Substrat.