Wie die Sockel montieren

Wahrscheinlich hatte jeder von uns Sockel zu kaufen. Moderne Sockel schön und kommen in vielen verschiedenen Farben. Es ist diese Produkte dem Raum ein abgeschlossenes Aussehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Formteile schneiden und diese selbst installieren. Im Allgemeinen ist die Montagesockel - eine ziemlich schwierige Aufgabe, die Kenntnisse über einige der Feinheiten und Nuancen des Verfahrens erfordert. Natürlich kann der Prozess für Profis vertrauen. Wenn Sie jedoch ein wenig Mühe geben, werden Sie Erfolg haben.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Was sind die Sockel
  2. Werkzeuge und Materialien
  3. Installieren von Kunststoff-Sockel
    • Bestimmung der Menge an Material,
    • Vorarbeit
    • Installation der Sockelabschnitte
    • Kabelverlegung
  4. Hölzsockelleisten
    • Befestigungssockel
    • weitere Empfehlungen

Was sind die Sockel

die Fußleisten Die Installation ist die letzte Stufe der Arbeit auf den Raum beenden. Es ist unmöglich, die ästhetische Funktionen Sockel zu überschätzen, weil es in der unteren Zeile der Tapete ausrichtet, und macht auch einen schönen Übergang zwischen den Wänden und Fußböden. Vor der Installation von Fußleisten müssen, um es auszuwählen. Mörtel-Shops bieten ihren Kunden eine riesige Auswahl an Formteilen, die aus Holz und Kunststoff. Aber in jedem Fall ist eine solche Produkte haben einen Zweck - zu verstecken und die Dekoration der Ecken zwischen den Wänden und Böden.

Der Unterschied zwischen Kunststoff und Holzsockeln vor allem in Erscheinung. Wenn Ihr Parkettboden, dann, natürlich, es nicht notwendig ist, um die Nachahmung von Holz, Kunststoff zu üben, sollte nur einen Holzsockel kaufen. Wenn die Wände durch hohe Planheit nicht gekennzeichnet sind, ist es notwendig, Kunststoff-Formteile zu schaffen, die diese Nachteile durch ihre eigene Fähigkeit zu verbergen Lage ist, zu biegen. Darüber hinaus weist der Kunststoffformteile in seiner Zusammensetzung einen Kanal, durch den das Telefonkabel übersprungen werden kann.

Vor der Installation müssen Fußleisten die Methode ihrer Befestigung an der Wand wählen und lernen, wie die Ecken des Sockels zu schneiden. Sie können flüssigen Nägel als einfache Option verwenden, aber die Wände in diesem Fall sollten so glatt sein, sonst gibt es keine Verwendung von solchen Nägeln. Die häufigste Lösung wird als eine versteckte Befestigerleisten Fußleisten sein, da die nächste Reparatur ist es sehr leicht Fußleisten wieder entfernt und installiert werden.

Werkzeuge und Materialien

Materialien und Werkzeuge für die Installation Sockel:

  1. Bohrhammer oder ein Bohrer mit Bohrern unterschiedlichen Durchmessers;
  2. Schraubendreher und Schraubenzieher;
  3. Bügelsäge oder professionelle manuelle Gehrungslade;
  4. Winkelmesser Baufläche, Roulette;
  5. Schleifer;
  6. Marker, Bleistift, Hammer und Nägel;
  7. Messer;
  8. Meißel und Schleifpapier;
  9. Staubsauger.

Installieren von Kunststoff-Sockel

Flexible Formteile aus Kunststoff können an den Schrauben montiert werden. Eine solche Befestigung ist für den Kanal verwendet, Befestigungselemente oder Kabel zu verstecken. Es gibt Modelle, die eine Abdeckung für den Kabelkanal haben, als Verschlüsse Kappen versteckt werden können, die die Textur und Farbe der Fußleisten wiederholen.

Bestimmung der Menge an Material,

Um die Anzahl der Sockel zu berechnen und die notwendigen Verbindungen zu solchen Manipulationen durchzuführen:

  • Messen Sie den Umfang des Raumes.
  • Zu der erhaltenen Anzahl von 1,5-2 m und teilen Sie die Summe von 2,5 auf einer Standardlänge von Profilleisten. Nach diesem Ergebnis wird aufgerundet wird empfohlen. So finden Sie die erforderliche Anzahl von Fußleisten lernen.
  • Entsprechend der Anzahl von Innen- und Außenecken können die Anzahl der Ecken für Fußleisten sehen.
  • Die Anzahl der Anschlüsse kann auf der Grundlage Wandlängen berechnet werden: weniger als 2,5 m - ohne Anschlüsse, 5-10 Meter - einen Steckverbinder.
  • Am Ende des Sockels an jeder Tür den linken und rechten Stecker benötigen.

Vorarbeit

Beginnen Sie mit der Gestaltung des Raumes soll die längste Wand des Raumes sein. Es ist notwendig, an der Ecke der Bar zu setzen, in der Ecke des Raumes zu befestigen und die Ergebnisse zu betrachten. Legen Sie das erste Befestigungs liegt in der Nähe von 50 bis 60 mm von der Ecke des Raumes. Perfekt glatte Wände andere erlauben, eine Markierung in Schritten von 40 cm zu machen.

Wenn es Lücken waren, sollten Montageschritt reduziert werden. Nach dem Layout Abschluss kann der Sockel beiseite gesetzt werden. Die Anpassung Stempel, Bohrungen und sorgfältig den resultierenden Staub entfernen. Die Bohrungen sind sauber, und Sie müssen Anker Befestigungselemente punkten.

Installation der Sockelabschnitte

Kunststoff-Formteile können leicht mit einer Ahle oder Schrauben, pre-Erraten der Platz für die Befestigung durchbohrt werden. Um dies zu tun, müssen Sie an die Wand befestigen und otslonit oben geschnitten und den Dübel zu sehen, einen Sockel vor der Wand stanzen. Je frischer der Knockout Löcher, insert Schraube und anziehen mit einer Kraft des Dübels. Die Schraubkappe muss vollständig in den Kunststoff-Formteilen eingetaucht werden.

Wenn die Montagestelle vmyali Sockel, ist es notwendig, geht von einer kleinen Schraube zu lassen. Vor dem letzten Abschnitt installieren, müssen Sie zunächst die Installation des Anschlusses durchführen, und dann können Sie die Schraube anziehen. Für dichte Packung Sockel, mit anschließenden Befestigungsschrauben, müssen Sie einen wenig Sockelauszug auf der vorherige Befestigung in der Länge.

Der nächste Abschnitt des Sockels sollte in dem Verbinder und weiterhin in der gleichen Art und Weise an die Wand befestigt werden. Wenn an den Endwänden links ist kleiner als ein Stück von Sockelleisten, ist es empfehlenswert, den Abstand eines Bandmarke auf der Hauptplatine zu messen und überflüssigen absägen. Wenn die Randmarkierung müssen Teile berücksichtigt werden, dass der Stecker weiter weg genommen wird etwa 3-5 Millimeter lang Sockelstücke.

Kabelverlegung

Der Kanal für die Drähte kann verschiedene elektrische Leitungen, Kabel-Internet, Telefonkabel versteckt werden. Sie können für die Kabelführung eine von drei Optionen wählen. Der Draht kann mit der Installation der Fußleisten zusammengelegt werden. Das Kabel in dem Kanal unter den Schrauben gelegt wird, ist es wichtig, nicht die Schraube Kabel zu beschädigen.

Die zweite Methode - Verlegung Kabel nach der Montage Sockeln. Schrauben müssen leicht, etwa 7-10 Millimeter abgeschraubt werden, dann das Kabel direkt an den Schrauben in den Spalt angeordnet ist, und die gesamte Struktur in ihre ursprüngliche Position zurückzukehren. Falls erforderlich, müssen Sie ein Messer Löcher für Drähte in Verbinder zu schneiden und zu dem das Netzkabel tritt und tritt unter dem Sockel.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Und die letzte Art und Weise - zur Festlegung der Drähte unter der Abdeckung des Kabelkanals. Es gibt viele Modelle von Sockelleisten, die einen speziellen externen Kabelkanal aufweisen, mit einem Deckel verschlossen. Dies macht es einfach auf die Anzahl der Drähte zu ersetzen oder hinzufügen, ohne einen Sockel zu befestigen. Jedoch mit dieser Eigenschaft ist nicht groß, und daher ist es empfehlenswert, optionalen externen Kabelkanal zu verwenden, und alle wesentliches stationären ausblenden Kabel während der Installation unter dem Sockel.

Hölzsockelleisten

Hölzsockelleisten Installation ist komplizierter. Zunächst einmal, achten Sie auf den Zustand des Holzes sein sollte. Hat gerade den Sockel erworben kann nicht auf einmal verlegt werden, muss es zunächst für ein paar Tage in dem Raum und ließ dort gesetzt werden, so dass er „benutzt“, um die Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Befestigungssockel

Bringen Sie den Sockel aus Holz in der folgenden Reihenfolge benötigt:

  1. Zunächst müssen Sie den Sockel kleben und spülten zwei Stücke von Produkten Gehrungswinkel von 45 °, die erforderlichen Abmessungen des Sockels zu erhalten.
  2. Fußleisten sollte an der inneren Ecke angebracht werden. Für den Fall, zwischen der Wand und Fußleisten einen kleinen Spalt bildet, dann kann es für Holz mit Putty repariert werden. Verge Sockelleisten können auch Sägemehl Schleifer werden.
  3. Die gegenüberliegenden Enden der Fußleisten, zapilivaem auch einen spitzen Winkel mit 45 ° für die folgenden Segmente Andocken. Sie können natürlich, und es dabei belassen, dass - im rechten Winkel, aber die Verbindung in einem spitzen Winkel weniger bemerkbar.
  4. Fester Sockel Bohrer bohren, bis die Markierung an der Wand. Die folgenden Markierungen tun bei 50 Zentimetern zwischen ihnen.
  5. Weiter Sockel sollte an der Seite entfernt werden, und tut für geplante Markierungen Löcher für die Kunststoffdübel bohren oder stanzen. Die Löcher sollten eine Länge von 1 Zentimeter größer ist als die Länge Dübel haben. Führungen in Form von Band um den Bohrer gewickelt tragen dazu bei, Dübel präzise Löcher zu bohren.
  6. Bohren Sie ein Loch Sockel machen in ihren Hüten von Schrauben oder Nägel zu verstecken. Um dies zu tun, nehmen Sie einen Bohrer, der einen Durchmesser, der etwas größer als der Durchmesser der Kappe hat.
  7. In der Ecke des Sockels verbunden sind. Phillips-Schraubendreher oder Schraubendreher muss in die vorbereiteten Loch Schrauben eingeschraubt werden. In ähnlicher Dann montiert der verbleibende Sockel.
  8. Nachdem die Fußleisten um den Umfang der Dose von Kitt und Lack installieren.

weitere Empfehlungen

Um glatte Wände Laminierte Fußleisten von Holz kann für Fußleisten oder „liquid nails“ mit Klebstoff verklebt werden. rund Heizrohre arbeiten, bevor die Zimmerleute oft Struktur der 5 Teile des Sockels ausgebildet sind, und dem Ganzen die mit Zementmörtel verputzt. Heute eine solche Entscheidung ist nicht als rational betrachtet.

Darüber hinaus ist es ein zusätzlicher Aufwand mehr Zeit, aber immer noch ist der Ort, gestohlen, und es ist nicht immer genug. Besserer Sockel ließ den Wandabschnitt, der durch Schneiden bei Bedarf, wenn das Heizrohr fest gegen die Wand und Bodenbeläge anstößt und das Verbindungsrohr kann mit anderen Mitteln repariert werden.

Viele Entwickler interessieren sich für die Frage: wie man am besten den Sockel zu montieren - auf dem Boden oder an der Wand. Alles hängt vom Material der Formwände oder Bodenbelags. Wenn die Wand es erlaubt zu bohren und Stoßbelastungen standhalten kann, ist es am besten, den Sockel an die Wand zu montieren.
Nun, da Sie wissen, wie Ecken und Fußleisten zu schneiden, wie das Produkt zu reparieren. Installieren Sockel nicht bewusst, dass, wenn eine falsche Installation Montage Beschädigung oder Sockel führen kann. Verwenden Sie nur die zu wartenden Komponenten und Werkzeuge.