Die das Laminat für die Küche wählen

Die Küche ist der am meisten besuchte Ort im Haus. Der Boden in diesem Raum ist in der Regel für alle Arten von Schäden ausgesetzt und hohen Belastung: es oft Kratzer, Verschmutzungen fallen Nahrung, Wasser Schuppen, brechen Gerichte. So fragen sich viele Menschen die Frage, ob es notwendig ist, Laminat in der Küche? Ja, man könnte sagen, es ist möglich, dass der Bodenbelag in der Küche legen, aber Sie sollten herausfinden, wie Laminatboden in der Küche zu legen.

Inhalt:

  1. Merkmale Laminat Küche
  2. Laminat Stärkeanzeige
  3. Feuchtigkeitsbeständigkeit und Wasserbeständigkeit des Laminats
  4. Preis Laminat Küche
  5. Empfehlungen bei der Wahl Laminat für die Küche

Merkmale Laminat Küche

Wenn es um cuisine kommt jeweils auf den Boden sind abdeckt Anforderungen ein wenig härter als in Bezug auf den Boden in den anderen Räumen. Neben dem ständige Spaziergang und Lasten der Möbel in der Küche oft den Boden des Wassers und verschiedener Flüssigkeiten treffen auftreten, oft Nassreinigung wird eine Vielzahl von Reinigungsmitteln durchgeführt.

Bisher haben wir nicht die Wahl haben, was in der Küche auf dem Boden zu setzen - in der Regel war es Linoleum, die alle angeordnet, sondern verlor schnell seine Präsentation. Im Laufe der Zeit, wasserabweisendes Laminat für Bad und Küche gut bewährt. Mit dem Aufkommen eines solchen Laminats erweitert Wahl der Materialien für den Boden Veredelung, die zuvor von Linoleum und Fliesen beschränkt war. Laminat mit verbesserter Wasserbeständigkeit erschien dank moderner Technik und die Bemühungen der Hersteller solcher Produkte universal zu machen.

Feuchtigkeitsbeständige Laminat ist ein „Kuchen“ aus mehreren Schichten, die verantwortlich sind für die Färbung, Wärme und, natürlich, für die Wasserbeständigkeit der Basis. Laminatböden können eine Vielzahl von Materialien imitieren, so dass nicht schwierig ist, die richtige Wahl für die Küche in jedem Farbe, Stil und Design-Stil zu finden. Sie können Laminat für die Küche unter der Fliese, und alle Arten von Texturen aus Holz, imitieren Naturstein oder einfach mit einer einfarbigen glatten Oberfläche kaufen. Im Gegensatz zu den Materialien, die sie nachahmt, Laminat ist oft ein niedriger Kosten, die ein ganz wesentlicher Vorteil davon.

Wir können auch nicht sagen, dass das Laminat wieder in der Verpackung eine der einfachsten Materialien, da sie keine zusätzlichen Vorbereitungsboden erfordern. Wenn die Bodenoberfläche relativ glatt ist, kann das Laminat auch den alten Bodenbelag (Linoleum, Teppich, Parkett oder Holzboden) gesetzt werden. Auch Laminat oder vielmehr einige seiner Art, wenn gewünscht, können Sie die Küche verwenden, in dem die Ausrüstung Fußbodenheizung geplant werden.
Montagekomfort ist die Geschwindigkeit der Bodengruppe - das Laminatelement einfach zusammengeschnappt ist jeweils, wenn ein Boden bewegt zerlegbar und mit genommen werden. Aber wenn Sie sich noch nicht entschieden, was Laminatboden für die Küche zu wählen, beachten Sie, was geschieht, auch die Montage Kleben, wo Spezialkleber, den Abstand zwischen den Teilen des Laminats ausfüllt.

Hersteller empfehlen die Pflege von Laminat trocknet oder feuchtes Tuch abwischen. Aber noch sicherer ist die Verwendung von Sonderzubehör und Werkzeugen. Eine große Anzahl von Herstellern bieten spezielle Marken-Formulierungen, die die Beschichtung ermöglichen die Kratzer zu verschleiern, Flecken ableiten, ein attraktives Aussehen für eine lange Zeit das Aussehen des Laminats beibehalten wird.

Wenn Sie ein Laminat in der Küche verwenden, in der Nähe der Spüle, legen Sie die kleine Gummimatte, mit Hilfe es Sie sich vor Verletzungen zu gewährleisten, das heißt, nicht durch Ausrutschen und Laminat - Schutz vor Feuchtigkeit. Um Bodenbelag Laminat nicht Schrammen und Kratzer waren, Sie Filzblöcke auf die Beine der Kühlschrank und Küchenmöbel.

Laminat Stärkeanzeige

Bevor Sie ein Laminat für die Küche wählen, wird nachdrücklich empfohlen, die Aufmerksamkeit auf seine Stärke zu empfehlen. Das Laminat wird in Klassen von Stärke aufgeteilt. Wenn Sie zum ersten Mal konfrontiert mit einem solchen Konzept sind, dann werden Sie sehr schwierig sein, die Figuren und ihre Werte zu verstehen. Deshalb werden wir Ihnen helfen.

Klasse Laminatfestigkeit wird notwendigerweise eine zweistellige Zahl bezeichnet. Laminat, deren Festigkeitsklasse beginnt mit der Nummer 2 (dh 21, 22, 23), genannt „nach Hause.“ Es wird allgemein in der Wohnung verwendet, wo es keine große Last ist. Laminat 21. Klasse wird empfohlen, in den Schlafzimmern zu verwenden, 22. - im Kinderzimmer, 23. - Ess- und Wohnzimmer.

Und wenn die laminierte Beschichtung mit Klasse 3 beginnt (Festigkeitsklasse 31, 32, 33), wird es „kommerzielles“ Laminat sein, das durch eine erhöhte Festigkeit auszeichnen. Sie können in diesem Fall keine Angst vor einem wenig Wasser Leckage sein, da das höhere Niveau erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass ein solche Deckung mit Wasser zu bewältigen. Die Küche, zum Beispiel, müssen Sie das Modell wählen, mit 32 Klassen beginnen, die auch am Arbeitsplatz verwendet werden können.

Laminat Klasse 32 - 33 - fünfschichtigen und besteht aus Schichten: eine Dekorpapierschicht, die ein Acrylharz, wasserfester Folie, die Basis von HDF (high density Holzplatten) und wasserbeständigen Film.

Laminierte Platte untere 21-23 Klasse hat nur 3 Schichten, aufgrund der weniger haltbar ist für Bereiche bestimmt, in denen wenig zu Fuß, zum Beispiel für das Schlafzimmer. Eine solche Beschichtung ist etwa 5 - 7 Jahre. Ein kommerzieller spezieller Bodenbeläge eignet sich für Büros mit sofortigem direktem Zugang von der Straße, Schwimmhallen, Wäschereien, diese Art von Laminatboden im Hause kann 30 Jahre dauern.

Aber wenn Sie die oben genannten Argumente haben nicht überzeugt, Sie haben noch nicht entschieden, wie sie am besten Laminat für die Küche, können Sie die Flut Angst, und das Laminat will noch setzen, können wir eine kombinierte Boden arrangieren. In einem Bereich, wo Leckage am wahrscheinlichsten, zum Beispiel auftreten kann, ein Headset, besser auf die Fliesen zu setzen, und der Rest das Laminat zu vervollständigen. Um Laminat so viel wie möglich serviert wird, ist es notwendig, mit Spezialwerkzeugen und ein gut ausgewrungenen Tuch zu waschen.

Feuchtigkeitsbeständigkeit und Wasserbeständigkeit des Laminats

WC, Badezimmer - ein Raum, in dem der Holzboden oder das übliche Laminat schnell durch die ständige Anwesenheit von Feuchtigkeit verschlechtert. Eine Küche wird als noch trocken und warmer Raum sein. Aber häufige Reinigung, die Leckagen, die ätzenden Reinigungsmittel oder Öl enthalten, erhöhen die Luftfeuchtigkeit im Raum. Diese Faktoren werden nicht dazu führen, das Laminat für die Küche nicht schaden, wenn Sie den richtigen Bodenbelag wählen.

Es gibt zwei Arten von Laminat Küche - wasserdicht und wasserabweisend. Die Fähigkeit, die Auswirkungen von Fetten und Feuchtigkeit und hohe Festigkeit, Laminat gibt spezielle Imprägnierung Mittelschicht aus Holzplatte zu widerstehen.

Laminiert wasserdicht zu widerstehen, fallen und Spritzwasser Tröpfchen. Auch sicher standhalten kleine Pfützen. Bei einer solchen Beschichtung verwendet, muss daran erinnert werden, dass es effektiv alle Arten von Flüssigkeiten für 15 bis 20 Minuten widerstehen kann. Installation von wasserfesten Laminatplatten müssen spezielle Mittel erforderlich, um die Nähte zu versiegeln.

Laminat wasserdicht Lage, wahre Wunder durchführen. Für ihn im Wasser 360 Minuten sein - absolut kein Problem. So sorgen sich um ein Glas Wasser verschüttet oder Saft ist nicht erforderlich. Diese Art von Laminat kann verwendet werden, wenn in den Bädern zu legen. Verbindungsknoten während der Installation erfordert nicht die Implementierung zusätzlicher Behandlung, wie sie in der Fabrik verarbeitet werden.

Was du nicht kommen Laminat schmecken, denken Sie daran, dass auch die teuerste und qualitativ hochwertige Beschichtung nicht mehr als 6 Stunden Eintauchen in eine Flüssigkeit standhalten kann, besonders heiß. Feuchtigkeitsunempfidliches Laminat in unserem Land bietet die österreichische Firma Egger und Schweizer Weinlese. Auch bekannt wasserdichtes Laminat für die Küche aus Deutschland Ecoflooring. Wasserdichte Laminat geliefert norwegische Firma Alloc, und den französisch Epi österreichischen Kaindl.

Wenn Laminat Kauf sollte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die vorgeschlagene „absolut wasserabweisend“ oder „wasserfest“ Laminat besteht nicht. Für eine Basis von Laminatplatten ist Holz. Egal, wie komprimierte Holzfasern, können sie immer noch Wasser aufnehmen. Auch wenn ein beschädigter Schutzfilm Holz wird mit Feuchtigkeit sättigen.

Preis Laminat Küche

Auf dem Markt gibt es mehrere Optionen für Laminatböden in der Küche, in Abhängigkeit von der Opposition und Wasserpreise. Sie können ein gewöhnliches kostengünstiges Laminat und schmieren die Fugen zwischen den Platten durch Spezialversiegelung kaufen. Diese Option gilt als das billigste sein, aber es ist nicht sehr zuverlässig, da eine solche Beschichtung nicht besonders der Lage ist, die häufigen Spritzern zu widerstehen.

Die zweite Lösung - ist wasserbeständig Laminat zu kaufen. Er ist natürlich ein bisschen teurer, aber ist geschützt gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser. Noch ein solches Laminat ist besser, nicht um das Wasser zu verschütten.

Und die dritte Option ist die teuerste und effektivste - ist auf dem Küchenwasserdichte Laminat zu legen. Diese Beschichtung ist nicht gefährlich, kein Wasser oder Spray verschüttet. Aber auch hier gibt es Einschränkungen: Sie müssen Wasser verschüttet abzuwischen so schnell wie möglich. Preis Laminat hängt von der Klasse und die Art, alle Arten von zusätzlichen Eigenschaften wie Verschleißfestigkeit und dem Ruf des Herstellers.

Preis Laminat für die Küche mit einem hohen Maß an Wasserbeständigkeit von 350 Rubel pro Quadratmeter und oben, die wasserdichte Beschichtung teurer ist, sind die Kosten von 500 Rubel. Denken Sie daran, dass Einsparung ist es nicht wert, weil nur hochwertiger Laminatboden für eine lange Zeit bei der Auswahl dieses Material nicht seinen Herren zugleich Aussehen zermürbend dauern kann.

Empfehlungen bei der Wahl Laminat für die Küche

Bodenbeläge ändern sich nicht oft, wie zum Beispiel die Tapete, so gibt es einen Wunsch wasserdicht Laminat Jahrhundert zu kaufen, die gleichzeitig unter Berücksichtigung der Stil des Hauses, persönliche Vorlieben und Mode. Auch Designer empfehlen einmal gründlich „investieren“ in den Bodenbelag von guter Qualität, während das meiste Geld ausgeben, dass Sie sich leisten können. Die Kosten für wasserabweisendes Laminat hängt von der Sammlung von alten oder neuen, dem Hersteller.

Sie müssen die Aufmerksamkeit auf einen anderen professionellen Moment zahlen: je größer der Raum, desto teurer und schöner der Boden sein. Zum Beispiel muß in einer großen Küche einen wasserdichten Laminatboden unter den Fliesen und ein kleinen - kann eine Akzentfarbe an den Wänden machen, den Boden durch einen neutralen Farbton. Denken Sie daran, dass das ganze Haus Etage des gleichen Typs erweitert es, und wenn es eine geschlechtsspezifische Aufteilung in Funktionsbereiche und Schweller in verschiedenen Farben ist, verengt sich der Raum optisch.

Die folgenden Argumente für die Verwendung von wasserfestem Laminat statt Holzplatten sprechen: sehr launisch Naturholz (Eiche und anderen exotischen Holz) im Normalbetrieb kann die Feuchtigkeit selbst unberechenbar Geschichte sein. Und entstehenden Risse Bodenplatte wird nicht ein schönes Interieur machen.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Eine große Anzahl von Menschen wissen, dass das Laminat aus einem Holzwerk besteht, unterzogen wurden die industrielle Verarbeitung. Auch kann es eine Substanz, wie zum Beispiel Formaldehyd enthalten, deren Inhalt in großen Mengen kann sich negativ auf unseren Körper auswirken. Denken Sie daran, dass eine bestimmte Menge an Formaldehyd in Holztüren ist, Möbel und viele andere Produkte.

Um den besten Laminatboden für die Küche zu wählen und weiß, wie erworbenes Laminat ist sicher, ist es notwendig, genau an den entsprechenden Markierung zu suchen. Wenn es zu Laminat Verpackungskennzeichnung E-1 ist, zeigt es an, dass das Laminat die geringste Menge an Formaldehyd enthält, die auf die menschliche Gesundheit praktisch keine Wirkung.

Fast jedes Material zusammen mit seinen Vorteilen hat verschiedene Nachteile, die unbedingt merken müssen. Der Hauptnachteil des Laminats für die Küche ist seine Angst vor längerer Einwirkung von Feuchtigkeit. wenn es ein Wasserleck in der Küche zu einer Zeit, war zum Beispiel, wenn es war niemand zu Hause, und Sie werden es nicht bald sehen, natürlich gibt es Risiken, die voll von Laminat Ersatz in diesem Raum durchgeführt werden muß.

Außerdem kann es als eine weitere Verknappung der hübschen Klingeln Geräusch von Schritten auf dieser Beschichtung festgestellt werden. Dieses Problem kann mit Hilfe der Matte gelöst werden, in es in der Gegend zu häufigen Bewegungen platzieren und auch Schuhe mit weichen Sohlen verwendet.

Nun, da Sie wissen, wie Laminatboden in der Küche zu legen. Sie können bevorzugt feuchtigkeitsdichte oder wasserfesten Beschichtungen, unabhängig von ihrer Höhe der Beständigkeit gegenüber Wasser geben. Notwendigerweise beobachtet Indikatoren seiner Stärke, die durch die Klasse des Laminats bestimmt. Und natürlich sollte von den Herstellern und dem Preis des Bodenbelags geführt werden.