Wie wählen und installieren Brandschutztüren

Bis heute sind alle Besitzer von Räumlichkeiten von Wohn-zu Büro und Lager, zu versuchen, sie mit den Brandschutztüren zu schützen. Sie haben sich bereits in der Anzahl der erforderlichen Schutzausrüstung und während seiner Existenz ständig verbessert und aktualisiert wird.

  1. Die Arten von Brandschutztüren
  2. Wie die Feuertür?
  3. Wie eine Feuerschutztür wählen?
  4. Installation von Brandschutztüren

Die Arten von Brandschutztüren

Brandschutztüren sind von verschiedenen Arten. Sie werden wie folgt dar:

  • Nach den Materialien bei der Herstellung von beispielsweise verwendet:
    • Metall. Dies sind die Türen aus Aluminium und Eisen, sowie Dachziegeln Zink. Nicht viele sind sich der Tatsache bewusst, dass das Metall zu sehr geneigt ist zu brennen, also muss es sorgfältig mit Mineralwolle isoliert werden. Besondere Vorsicht ist an den Türrahmen genommen werden, da im Brandfall, es hängt davon ab, wie einfach es ist, die Tür zu öffnen;

  • Fiberglas. Fiberglas ist selbst ein feuer Bilder, die weiter das Verstärkungsmetall verstärkt ist, und mit einem feuerfesten Farbstoff bedeckt. Das Innere der Glasfaser Türen auch mit einem speziellen Material isoliert. Solche Türen können das Feuer in einer Stunde zurückhalten;
  • Holz. Es gibt verschiedene Arten von Holz, die hitzebeständigen Eigenschaften aufweisen. Aber trotz der natürlichen Eigenschaften, wie ein Baum wird weiter mit einer Lösung von Feuer imprägniert, sowie beschichtete Farbstoff diese Eigenschaften verbessert.

  • Nach Art der Box. Feuerraumtür Designs sind in drei Typen unterteilt:
    • Corner Box - eine einfache und gemeinsame Struktur, die es ermöglicht, Türen in jeder Tür zu installieren. Stützbalken sind an der Außenseite angebracht ist;
    • Innenkasten, noch wird es Ende genannt. Montiert innerhalb der Öffnung ohne Gehäuse oft zu befreien Kühlregal oder Oberfläche verwendet wird;

  • Umkarton. Sie würde die Wand mit einer Hand abdecken und häufig in den schönen und teueren Türen verwendet wird. Plat montiert ist und die Außen- und Innenseiten der Unebenheit unterhalb oder Reste von Schaum zu verbergen.
  • In Form und Design:
    • taub. Solche Türen können aus jedem Material hergestellt werden, sie eine kontinuierliche Bahn aus Glas ohne Lücken und Einsätze haben;
    • verglast. Türen mit Glaseinsätzen nicht weniger widerstandsfähig als die Tür zu schießen, ohne sie. Für sie unter Verwendung von Fenstern mit mehreren Kameras, die mit einem Gel gefüllt sind. Erhitzt wird, er sich ausdehnt und die Risse und Spalten füllt;

  • odnopolnye. Es ist die häufigste Option - die Tür ein Blatt hat;
  • dvupolnye. Die Tür besteht aus zwei Flügeln. Sie werden hergestellt und mit Glas und taub. In Bezug auf Aussehen, aussehen solche Türen besser als odnopolnye, aber wenn Sie sie kaufen, sind viele fraglich, da das zweite Ventil normalerweise an der Schraube geschlossen ist, und im Falle eines Brandes kann es schwierig machen zu verlassen. Bei dieser Gelegenheit, keine Sorge, weil Feuer Doppeltüren mit einer Vorrichtung ausgestattet, die Sie die Tür mit einem wenig Druck auf sie öffnen können.

  • Für feuerfeste Qualitäten. Die Zeit, während der die Tür um die Auswirkungen des Brandes widerstehen kann, ist mindestens 15 Minuten, höchstens 90 Minuten. Da es eine Tür ist, ist die Widerstandsgrenze von denen 30, 45, 60 Minuten. Brandschutztüren oft mit speziellen Pads ausgestattet, die bei Erwärmung ausdehnen, alle Risse beschatten und dadurch nicht so dass der Rauch in den Raum eindringen. Nur die Tür muß mit einer Vorrichtung ausgestattet sein, die empfindlich ist, zu rauchen und automatisch zu schließen.

  • Bei dem Verfahren der Herstellung. Brandschutztüren werden entweder manuell oder automatisch vorgenommen. Letztere sind eher qualitativ und zuverlässig, weil Automation ermöglicht eine genauere Stichkonstruktionselemente.

Wie die Feuertür?

Häufig verbreiten die darauf folgenden Feuer entweder wegen eines Feuers im Innern der Tür, entweder aufgrund von Lücken, die zwischen dem Türflügel und Rahmen. Im Gegensatz zu konventionellen Türen, hat Feuer Strukturmerkmale, die eine lange Zeit vor dem Beginn der Flamme halten ermöglichen. Sie sind wie folgt:

  • Türfläche ist eine Folie aus Metall, Holz oder Kunststoff feuerfeste Materialien;
  • Tür von innen mit nicht brennbaren Materialien und Rauch Dichtungen gefüllt ist, wie oben erwähnt;
  • die meisten feuerfesten Strukturen eine Oberfläche aus Metall, und das Innere der Steinwolle. Ihr gesamte Umfang durch Rauchdichtung geschützt, die, durch sein Aussehen und Textur erinnert an festen Ton;

  • wie die Tür mit einem wärmedämmenden Material, um ausgestattet ist die Erwärmung während des Brandes zu minimieren. Ein solches Material ist eine Platte aus Basaltfasern, deren Länge auf die Feuerwiderstandsdauer abhängen. Die zuverlässigste dieser Materialien wird als Siliziumoxid sein, die in der Lage ist, Temperaturen von 1200, eine kurze Zeit sogar 1800 Grad zu widerstehen.

Fabriken zur Herstellung von Brandschutztüren, zwangsweise zur Durchführung von Prüfungen ihrer hitzebeständigen Eigenschaften. Durch solche Experimente Hersteller eingestellte Grenztemperatur, die der Gegenstand ohne Verzerrung standhalten kann. Nur die Zeit berechnen, wonach die Struktur in den Raum zu passieren beginnt der Rauch und Feuer.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Im Brandfall ist der üblicher Raum vollständig in etwa 15 Minuten ausgebrannt. In diesem Zusammenhang sollte eine Tür wählen, die mindestens eine halbe Stunde überleben könnten. Nun, wenn es mit einem speziellen System ausgestattet ist, dass Sie es mit einem Schlüssel von außen öffnen können, aber innen - einen leichten Druck auf den Griff. Dies wird die Möglichkeit, schnell die Räumlichkeiten bei Bedarf zu lassen.

Wie eine Feuerschutztür wählen?

Die Wahl Türen Feuer, deren Preis ist abhängig vom Material, der Hersteller, der die Komplexität der Installation und technischen Eigenschaften, sollte die Aufmerksamkeit auf einige Punkte zahlen, beginnend mit der Art und Zweck eines bestimmten Raum:

  • feuerfeste Qualitäten. Wie ich bereits erwähnt, während Feuerwiderstand von Türen in verschiedenen Modellen kann unterschiedlich sein. Wenn Sie die Tür im Inneren der Räumlichkeiten zu installieren, dann ist dieser Ansatz ein Modell mit einer halbstündigen Feuerwiderstand. Wenn die Tür der Eingang von der Straße ist, dann ist es besser, aus den Feuer 45 Minuten zu wählen. Je höher der Grad der Feuerfestigkeit - das Produkt teurer;

  • Stegdicke und Aussehen. Oft, Brandschutztüren haben eine Metalloberfläche mit Pulverbeschichtung. Aber es gibt Modelle aus verzinktem Stahl, die große Temperatursprünge standhalten kann. Feuertürblattdicke variieren üblicherweise im Bereich von 1,5 bis 6 mm. Standards existieren in unserem Land, verlangen, dass sie mindestens 2 mm betragen;
  • Transluzenz. Mit anderen Worten ist es verglast feuerbeständige Glastür. Die größere Breite der Glasabschnitte, desto niedriger ist die Qualität des feuerfesten Aufbaus. Darüber hinaus sind diese Türen teurer taub;
  • Lock-System. Schlösser sollten mit „Panik“ System ausgestattet werden, die erlaubt, schnell den Raum im Brandfall zu lassen, sowie alle notwendigen Unterlagen und Bescheinigungen, die Qualität bestätigt. Dies ist ein sehr wichtiger Moment, denn wenn während des Feuers minderwertige Schloss verklemmt, können die Leute einfach nicht gespeichert werden;

  • Wandmaterial, das in der Tür montiert ist. Die Wand kann aus Ziegeln, Beton oder anderem Material hergestellt wird, ist es auch notwendig, zu berücksichtigen, und dementsprechend wird die Türrahmenecke, das Ende oder für den Entwurf wählen;
  • Hersteller. Um sich so weit wie möglich zu schützen, sollten nur bewährte und zuverlässige Unternehmen ausgewählte Artikel werden. Solche Organisationen, die seit vielen Jahren auf dem Markt sind, riskieren nicht Ruf und verkaufen defekt und minderwertige Produkte, die den Verlust des Lebens führen kann. Darüber hinaus führen sie die Garantie und haben Service-Center. Bei der Herstellung von großen Unternehmen Türen mit hochqualifizierten Arbeitskräften, sowie den besten und zuverlässigsten Materialien.

Installation von Brandschutztüren

Wenn Sie eine Brandschutztür in einer schweren Organisation kaufen passieren, alle weiteren Arbeiten an der Lieferung und Installation sind in der Regel im folgende Szenario gehalten:

  • bevor Sie in ihrem Gebiet Spezialisten Gager der ausgewählten Organisation laden ist notwendig, vor allem, ein bilaterales Abkommen über die Erbringung von Dienstleistungen bei der Montage zu unterzeichnen. Zur Festsetzung der Pflichten beider Parteien auf dem Papier, wird der Käufer und der Verkäufer haben das Vertrauen in ihre Rechte aus rechtlicher Sicht. Sobald dies geschieht, um die Ankunft eines Spezialisten zum Aufstellort zu veranlassen;
  • allererst müssen Sie alle notwendigen Messungen tun. Typischerweise Mitarbeiter im Verkauf und Einbau von Türen eingesetzt, kontaktieren Sie den Kunden und sendet sie an einen Spezialisten zamerschika zum vereinbarten Zeitpunkt;

  • Brandschutztüren nur in einer richtig vorbereitet Öffnung installiert. Wenn der Einbau im Büro oder Restaurant hat, muss er nur speziell ausgebildete Personen produzieren. Andernfalls würde die Einrichtung nicht mit dem Brandschutz erfüllen und keine Arbeitserlaubnis erhalten;
  • für den Einbau von Brandschutztüren, gibt es strenge Regeln, die in der entsprechenden Dokumentation aufgezeichnet werden. Die Folge der Nichteinhaltung mit mindestens einer von ihnen kann ein Leben kurz geschnitten werden;
  • nach der Inspektion und Messöffnung, sagt Experte seine Schlussfolgerung: es möglich ist, wird es auf eine breitere oder schmalere machen. Weitere Installationsdatum ausgestattet. In der Regel schwerwiegende Organisationen bieten Lieferung ihrer Produkte an den Ort der Installation. Sie bringen es in der Originalverpackung. Vor der Unterzeichnung des Dokuments auf den Eingang, öffnen Sie sie und stellen Sie sicher, dass die Tür keine äußeren Schäden aufweist, und entspricht auch dem Modell bestellt, Farbe, etc.

  • Einbau von Brandschutztüren sowie die Installation von einem anderen Tür Design. Zuerst demontiert die alte Tür, wie sie in der Öffnung für die Befestigung des Kastens;
  • Metall Brandschutztüren sind auf dem ursprünglichen Metallrohling installiert. Um zu testen, wie gut und genau eingestellt Design, ein paar einfachen Regeln, die Sie wissen müssen:
    • Türblatt sollte nicht fest etabliert gehen und sein;
    • Lücken zwischen dem Rahmen und der Öffnung sollte zapenivat;
    • Schlösser, Griffe und anderes Zubehör sollten, ohne dass übermäßige Anwendung von Gewalt frei und leicht drehen lassen;
    • unterzeichnen sollte erst nach einer gründlichen Prüfung des Assistenten einen Vertrag für die Installation sein.