Eloxieren zu Hause

Der Schutz gegen Rost und Korrosion erfordert jedes Metall einschließlich Aluminium, die sehr häufig in der Heimat Laien verwendet wird. Wenn auf dem Oberflächenfilm einen dichten und dicken Aluminiumoxid zu schaffen, würde dies ausreicht, um weitere Korrosion zu hemmen, die die Anodisierung von Aluminium in dem Verfahren hergestellt wird. Die meisten mechanisch stark und widerstandsfähig Film durch Tieftemperatur dünne Schicht aus Aluminium Eloxieren erhalten wird, und was werden Sie tun.

Inhalt:

  1. Sicherheitsfragen
  2. Vorarbeit
  3. Herstellung von Elektrolyten
  4. Behandlungsschemata
  5. Bad Eloxieren
  6. Der Anodisiervorgang

Sicherheitsfragen

Verbringen Sie Eloxieren zu Hause - einfach. Sicherer und bequemer in dieser Arbeit auf der Straße oder den Balkon zu engagieren. In dem Prozess, werden Sie ein paar gefährlichen Momente für die Gesundheit.

Säure ist stark ätzend Sache. Obwohl es in einer stark verdünnten Form und ist mit der Haut in Kontakt ist es nur ein schwacher Juckreiz, aber wenn es in den Augen gelangt - kann schwere Verletzungen verursachen! Da ist es wünschenswert, bei der Anodisierung Stahlschutzbrille zu betreiben und haben immer auf der Hand einen Eimer Wasser oder ein mildes Sodalösung.

Wasserstoff - während der Anodisierung Auswahlverfahren wird in einer Sauerstoff Anode und die Kathode durchgeführt. Nach dem Mischen dieses Gases sind bekannt Knallgas zu bilden, das im Prinzip die gleichen wie Dynamit ist. Daher wird, wenn drinnen Eloxieren durch den ersten Funken getötet werden.

Vorarbeit

Denken Sie daran, dass die Einzelteile nach dem Eloxieren in der Größe größer. Die Dicke der Schutzschicht der Anode ist typischerweise 0,05 Millimeter. Zum Beispiel kann ein Thread, der dicht vor gekräuselt, nach dem Verfahren allgemeinen Verdrehungsstopp Eloxieren, wenn die Schraube in der Mutter in diesem Fall wäre näher an 0,2 Millimeter. Eine Politur eloxiert fast unmöglich.

Es ist nützlich beim Polieren Kreis das Produkt auf Hochglanz zu polieren. So stark Details der Ästhetik gewinnen und die Wahrscheinlichkeit verringern Eloxieren „Burn-out“. By the way, maskiert die Anodenschicht Oberfläche sich nicht auf Mängel - sie werden Artikel gesehen und behandelt.

Vor der galvanischen Beschichtung von Aluminium sollte gut entfettet. Es ist nicht notwendig, das Metall in einem heißen Ätznatron oder Kalium zu halten, wie es in der Fabrik Technologie empfohlen, da deutlich die Oberflächenbeschaffenheit verschlechtert. Es ist besser, ein Stück Seife und eine Zahnbürste zu benutzen, weil Sie mit kleinen Details arbeiten. Zuerst waschen Sie das Produkt in warmem Wasser, dann in der Kälte.

Sehr effektiv wirkt Waschmittel: Es muss in heißem Wasser in einem Kunststoffbehälter, gelöst werden. Dann auf das Produkt und einen guten schütteln Topf gegossen werden. Nach gründlichem trockenen Teilen der heißen Luft zu waschen. Nicht über die geringen Spuren von Fett Sorge: nach Produkt in der Hand Entfetten, können Sie nehmen, weil die Fettschicht mit den Fingern durch Sauerstoff sofort oxidiert.

Herstellung von Elektrolyten

Der Elektrolyt für die Anodisierung zu Hause ist in destilliertem Wasser Lösung von Schwefelsäure. Sie können auch normales Leitungswasser verwenden, aber wenn man eine destillierte nehmen kann - sind besser, sie zu wählen, weil im ersten Fall ein wenig verdirbt die Einheitlichkeit des Verfahrens - die Verteilung der Stromdichte auf der Oberfläche des Teils.

Schwefelsäure ist dumm selbst zu tun, sondern destilliertes Wasser - ganz einfach! Wenn es draußen Schnee oder regt, ist das Eis in dem Gefrierschrank immer da. Produzieren Sie destilliertes Wasser und Schwefelsäure kann ein lokaler Autowerkstatt Teile, da diese Zutaten verwendet werden, um die Autobatterie zu warten.

Jedoch gibt es Säure verdünnt auf eine Dichte von 1,27 Gramm pro Kubikzentimeter, mit dem Titel „Der Elektrolyt für einen Bleiakkumulator.“ Vertriebene Sie müssen in einem Verhältnis von 1 den Elektrolyten mit destilliertem Wasser mischen: 1.

Wenn Sie mit dem Elektrolyten und die gleichen Menge an Wasser, um einen Standard-5-Liter-Kanister nehmen, erhalten das Ergebnis, das Sie 10 Liter Lösung für Eloxal. Das reicht für Kleinteile und für große Kosten diesen Betrag verdoppeln.

Beachten Sie, dass, wenn sie mit Wasser Säure vermischt wird viel Wärme zugeordnet werden. Wenn Sie Wasser in Säure gießen, es sofort kochen, ins Gesicht spritzt! Es ist daher einen Elektrolyten zu strömen in einen Behälter mit Wasser in einem dünnen Strom unter Rühren ständig mit einem Glasstab zu empfehlen. Und es ist besser, eine Schutzbrille zu tragen! Wenn die Säure auf Ihrer Kleidung oder Haut gelangt, wäscht sofort folgt es mit Wasser und wäscht mit einer Lösung von Soda.

Behandlungsschemata

die Metallprozesstemperatur Anodisieren -10 - +10 Grad Celsius. eine Schicht unter -10 recht gut, aber nicht genug Spannung wächst, die Stromversorgung gegeben ist, die erforderliche Stromstärke aufrecht zu erhalten. Oberhalb von 10 Grad wird der Schutzfilm obwohl gebildet, aber es wird unsicher und farblos ausfallen.

Es wird jedoch empfohlen, den Prozess der Anodisierung selbst bei 5 Grad über Null zu stoppen. Und hier ist das Ding in der Ecke des Bades und auf der Oberfläche des Bauteils gibt es unterschiedliche Temperatur und freigegeben während der Anodisierung viel Energie in Form von Wärme.

Aber wenn nicht mit Zwangsmischung elektrolita versehen, können Sie das Thermometer nicht glauben! Jedoch ist der Elektrolyt kontinuierlich gerührt, Löffel, Luftpumpe, ist es notwendig, die Temperatur auf der Oberfläche der Aluminiumprodukte entzerren. Andernfalls werden die Details zu Form Hot Spots, und dann - und Pannen rastrav Details.

4 Ampere pro Quadratdezimeter - Die Anodenstromdichte sollte innerhalb von 1,6 sein. In einem solchen Grenzen werden schöne farbige und dichte anodische Schutzschicht erhöhen. Beste doderzhivatsya Stromdichte von 2 bis 2,2 Ampere / dm 2. Bei einer niedrigeren Stromstärke steigt langsam netolstym Beschichtung. Bei größerer Stromstärke als 4 Ampere / dm 2 kann ein elektrischer Durchschlag sein, und das Produkt wird rastravlivatsya schnell.

Die Kathodenstromdichte sollte gering sein. Je niedriger der Wert, desto besser, weil es eine einheitliche und milde Stromdichteverteilung Modus auf der Oberfläche des Werkstücks bietet, vor allem, wenn es groß ist. Daher beachten Sie, dass die Kathode Auslaufbereich zwei mal größer ist als die Fläche Teile sein müssen (Anode).

Der Prozess der Aluprofil Eloxieren keine Werte von Anoden-Kathodenspannung angeben. Allerdings, wenn Ihre Kette einen Nicht-Null-Widerstand hat, benötigt die Spannung eine anständige Stromversorgung. Es ist wünschenswert, dass Sie eine Stromversorgung mit mehreren Ausgangsspannungen verwendet werden. Hier ist der Grund.

Die Schutzschicht, die auf dem Gegenstand Isolator wächst. Da es ständig zu seinem elektrischen Widerstand erhöht. Um die gewünschte Stromdichte während des gesamten Prozesses aufrechterhalten muss unter Verwendung des variablen Widerstands mehrmals die Stromstärke eingestellt werden.

Jedoch kann die Spannung nicht ausreichend sein, wenn die Anodenschicht ausreichend dick ist. In diesem Fall müssen Sie Spannung hinzuzufügen. Daher muss die Energieversorgungsspannungen mindestens zwei Ausgänge bereitzustellen.

Bad Eloxieren

Vor der Arbeit notwendig, um die Ausrüstung für die Anodisierung vorzubereiten. In der Regel mehrere Bäder erforderlich: für die Behandlung von Kleinteilen, eher kurz und Langprodukte. Sie müssen aus Aluminium gefertigt werden. Eine geeignete Ausführungsform ist auch Polyethylen. Als eine kleine Kapazität kann einen Nahrungsmittelbehälter oder einen langen Plastikblumentopf verwendet werden.

Der Boden der Kunststoffwanne und die Wände in wünschenswerter Weise Deckbleche aus Aluminium. Ein Muster kann geschnitten und behelfsmäßige bend „Kapazität“ eine Folie aus Aluminium sein. Der Punkt dieser ist eine gleichmäßige Stromdichte auf allen Seiten des Produkts zu gewährleisten.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Bad sollte gut isolierte Gehäuse unterscheiden, oder auf andere Weise Elektrolyt wird es zu schnell aufgeheizt werden, und es wird immer häufiger ausgewechselt werden muß. Die einfachste Lösung wäre, eine dicke Schicht aus Schaumbad Taping - 2-4 Zentimetern. Sie können auch das Bad in der Box befestigen und die Lücke von Bauschaum füllen.

Danach können Sie Ihr Bad eine Bleikathode machen. Es kann aus einer Folie aus Blei hergestellt werden, die letzten mit dicken elektrischen Leitungen zu entfernen. Es sei daran erinnert, dass die Fläche der Kathode muss zweimal die Oberfläche des Werkstückes sein. Dies gilt nicht für die Kathodenoberfläche, die gegen eine Wand gelehnt. Die Kathodenplatte muß einen Gasauslass präsentieren.

Sie können eine Kathodenleitung aus mehreren Stücken sammeln, wenn es nicht ein. Stück wird empfohlen, entlang der Gelenke einen leistungsstarken Lötkolben mit einer dicken Naht zu löten. Versuchen zur Kathode wiederholende Konfigurationselemente dazu zugewandten Oberfläche. Der Abschluss des Kontaktstreifens des Bades, tut das gleiche Material. Obwohl es auch üblich ist dicker Kupferdraht und Isolierung zu verwenden. Ort Löten isolieren den Silicondichtstoff.

Der Anodisiervorgang

Also, in einer Plastikwanne, die Sie in dem Elektrolyten gefüllt sind, hat der Ausgang eine Stromversorgung mit Strom versorgt. Zur Stromregelung auf die Schaltung beim Anodisieren Titan- oder Aluminiumdraht variablen Widerstand verbinden. In dem Behälter 2 ist ein Gegenstand: eine Kathode-Leiterplatte und eine Anode - ein Werkstück. Wenn sie auf die aktuelle Auswahl der Anwendung und der Sauerstoff beginnt anodische Schutzschicht zu wachsen.

Beim Erstellen qualitativ hochwertigen elektrischen Kontakt zwischen der Leitung und der Arbeit werden Sie Sauerstoff Mikroblasen beobachten, die sich langsam über die gesamte Oberfläche des Produkts steigen. Ihr Durchmesser ist extrem klein, denn sie Rauchschwaden erinnern. Die Bearbeitungszeit ist notwendig, um die visuelle Kontrolle - in Farbdetails.

Für kleine Teile ist es 20-30 Minuten für große Produkte - eine Stunde und eine Hälfte.
Nachdem das Teil vollständig mit Beschichtung von blau-grauer Farbe bedeckt ist, sollte es aus einem Bad, wusch unter fließendem kaltem Leitungswasser und mit Wattestäbchen in stark benetzten abgewischt, dass Permangansäurelösung Lösung Reaktionsnebenprodukte zu entfernen. Die Oberfläche sollte glänzend, hellgrau, glatt sein.

Nach den Anodisiervorgang Häuser werden einige Produkte dunkle matte Oberfläche, es hängt alles von der Art der Anodisierung. Für Einfärbung von anodisierten Produkte versenken sie in Anilin Farbstofflösung, die auf 50-60 Grad Celsius erwärmt wird. Vor dem Betrieb der Filterlösung, da kleine Pellet ungelösten Farbstoff, der einen Punkt auf der Metalloberfläche bildet. Die Farbintensität ist in der Regel nicht mehr als 15-20 Minuten.

Sobald die Artikel erworben schöne Farbe und eine feste, nicht lose Schutzschicht, muss sie fixiert werden. Die Tatsache, daß diese Beschichtung auf der Mikroebene ist, hat eine poröse Struktur, die für Luft und Wasser durchlässig ist. Solch eine Metallschicht gut gegen mechanische Beschädigung geschützt, aber schwach gegen chemische.

Es gibt mehrere Methoden, die die Mikroporen schließen helfen. Die einfachste - kochen, nachdem die Teile in einem Topf in Wasser für eine halbe Stunde Eloxieren. Es ist besser, destillierte Wasser zu verwenden. Außerdem können Sie die Details eines Dampfbades, und für eine halbe Stunde halten.

Sie wissen bereits, dass es mehrere Technologien von Aluminium eloxiert und Teile davon. Sie unterscheiden sich in Bezug auf den Workflow, und um genauer zu sein - elektrolita die Temperatur, die der wichtigste Faktor ist, der die Qualität der Anodenschutzschicht auswirkt. Zu Hause ist die bevorzugte Option kalt Anodisierung, denn in diesem Fall wird die Beschichtung erhalten und als ein dicker, und erwirbt das Element schöne Farbe und Glanz.