Kabelbaum mit den Händen: die Schaltung vor der Montage

Ein weiterer 15 bis 20 Jahren waren die Last auf das Netz relativ klein, aber heute die Verfügbarkeit einer großen Anzahl von Haushaltsgeräten einen Anstieg der Ladezeiten provoziert. Alte Drähte sind nicht immer in der Lage schwere Belastung standhalten und es gibt eine Notwendigkeit, sie schließlich zu ersetzen. Verlegen elektrischer Leitungen in einem Haus oder einer Wohnung - es ist der Master bestimmte Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich sind. Vor allem geht es um die Kenntnis der Regeln auf Kabelbaum, die Fähigkeit, Schaltpläne sowie an elektrische Fähigkeiten zu lesen und zu erstellen. Natürlich elektrische Verdrahtung der eigenen Hände sein können, zu tun, aber es ist notwendig, um die folgenden Regeln und Empfehlungen festgelegten einzuhalten.

  1. Regeln Kabelbaum
  2. Design und Schaltungskabelbaum
  3. Verdrahtung

    • Markierung und Vorbereitung der Laufbahn
    • Installation offener Verkabelung
    • Die Montage der versteckte Verkabelung

Regeln Kabelbaum

Alle Bautätigkeit und Baumaterialien werden durch eine Reihe von Regeln und Vorschriften streng geregelt - SNIP und GOST. Wie für die Verkabelung und die gesamte Baugruppe, die an Strom angeschlossen ist, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Regeln von elektrischen Geräten (abgekürzt PUE) zu zahlen. Dieses Dokument schreibt vor, wie und was, wenn sie mit elektrischen Geräten zu tun. Und wenn wir die Verdrahtung legen wollen, dann müssen wir es studieren, vor allem der Teil, der für die Installation und Auswahl der elektrischen Ausrüstung betrifft. Hier sind die grundlegenden Regeln, die befolgt werden, wenn die elektrische Verkabelung in einem Haus oder eine Wohnung zu installieren:

  • Die Schlüsselelemente der Verdrahtung wie Verteilerkästen, m, Steckdosen und Schalter sollten leicht zugänglich sein;
  • 150 cm vom Boden - Setzschalter ist in einer Höhe von 60 durchgeführt. Sami Schalter sind an Orten, wo die offene Tür zu ihnen keinen Zugang zu verhindern. Das bedeutet, dass, wenn sie die Tür nach rechts öffnet, der Schalter auf der linken Seite und umgekehrt ist. Der Draht wird auf Schalter nach unten geleitet wird;
  • Ausgang wird empfohlen, auf der Höhe von 50 bis installieren - 80 cm vom Boden. Dieser Ansatz von Sicherheit diktiert während versinkt. Auch Auslass in einer Entfernung von 50 cm von den Gas- und Elektroherde, sowie Heizkörpern, Rohren und anderen geerdeten Objekten platziert. Der Draht ist mit einem Auslass von unten nach oben geleitet wird;
  • die Anzahl der Steckdosen im Zimmer ist mit 1 PC entsprechen. 6 m2. Die Küche ist keine Ausnahme. Es wurde eine Anzahl von Auslässen nach Bedarf Haushaltsgeräte zu verbinden. Installation von Steckdosen in der Toilette ist verboten. Für Steckdosen im Bad über einen separaten Transformator über Absetzen;
  • Verdrahtung innerhalb oder außerhalb der Wand ist nur vertikal oder horizontal durchgeführt wird, und der Ort Dichtungen auf der Verdrahtungsebene gezeigt ist;
  • die Drähte sind in einem bestimmten Abstand von den Rohren, Böden und anderen Dingen gelegt. Für den erforderlichen horizontalen Abstand von 5 - 10 cm von den Strahlen überlappen und Traufe und 15 cm von der Decke. Fußbodenhöhe beträgt 15 bis 20 cm vertikalen Drähte in einer Entfernung von 10 cm vom Rand der Öffnung der Tür oder des Fensters angeordnet sind .. Der Abstand von der Gasleitung sollte mindestens 40 cm betragen;
  • wenn die externe oder Unterputzverlegung Verlegung ist notwendig, um sicherzustellen, dass es nicht die Metallteile der Baukonstruktionen nicht berührt;
  • bei der Verlegung von mehreren parallelen Drähten, der Abstand zwischen ihnen sich zumindest 3 mm sein sollte, oder jeder Leiter müssen in einem Schutzkasten oder Wellung verstaut werden entfernt;
  • Anschluss- und Verbindungsleitungen innerhalb der speziellen Verteilerkästen ausgeführt wird. der Übergang sorgfältig isoliert. Die Verbindung aus Kupfer und Aluminiumdraht zwischen einem streng verboten;
  • Boden und Nullleiter sind durch Verschrauben an dem Instrument befestigt.

Design und Schaltungskabelbaum

Die Arbeiten an Verkabelung, bei der Erstellung des Projektes beginnen und den Schaltplan. Dieses Dokument ist die Grundlage für eine zukünftige Heimverkabelung. Erstellen Sie ein Projekt und die Regelung hinreichend ernste Angelegenheit und es ist besser, erfahren Fachleute zu überlassen. Der Grund ist einfach - es wirkt sich auf die Sicherheit der in einem Haus oder einer Wohnung leben. Dienstleistungen auf die Schaffung des Projekts wird eine bestimmte Menge kosten, aber es lohnt sich.

Das Projekt Schaltplan

Diejenigen, die alles zu tun, mit ihren eigenen Händen verwendet werden, haben, die Einhaltung der oben genannten Regeln sowie das Erlernen der Grundlagen der Elektrotechnik, um ihre eigenen Zeichnungen und Berechnungen der Last auf dem Netzwerk zu machen. Etwaige Schwierigkeiten damit, vor allem, wenn es zumindest ein gewisses Verständnis von dem, was einen elektrischen Strom ist, und die Folgen der unvorsichtige Handhabung. Das erste, was Sie brauchen, ist eine Legende. Sie sind in der unten stehenden Bild gezeigt:

Schematische Symbole Geräte

Mit ihnen machen eine Zeichnung von Wohnung und geplanten Lichtpunkt, den Installationsort von Schaltern und Steckdosen. Wie und wo sie ansässig sind, die oben beschriebenen Regeln. Das Hauptziel einer solchen Regelung - zeigt die Montageeinrichtungen und die Verdrahtung. Wenn Sie einen Schaltplan erstellen, ist wichtig, im Voraus zu denken, wo, wie viel und was Geräte stehen.

Der nächste Schritt ist die Schaffung von Systemen Kabelbaum an die Verbindungsstellen auf der Schaltung sein. An dieser Stelle ist es notwendig, zu verweilen. Der Grund für diese Art der Verkabelung und der Anschluss. Nur wenige dieser Arten - parallel, seriell und gemischt. Letzte attraktivsten aus wirtschaftlichem Einsatz von Materialien und maximaler Effizienz. Zur Erleichterung der Verdrahtung alle Verbindungsstellen sind in mehrere Gruppen eingeteilt:

  • Küchenbeleuchtung, Flur und Wohnzimmer;
  • Toilette und Bad Beleuchtung;
  • Steckdosen Räume und Korridore leben;
  • Küche Steckdosen;
  • Stromversorgung Steckdosen für Elektroherde.

Das obige Beispiel ist nur eine von vielen Möglichkeiten für Leuchtengruppen. Die Hauptsache, die Sie verstehen müssen - ist, dass, wenn Sie Gruppe einen Verbindungspunkt, sich die Menge der verwendeten Materialien und der vereinfachten Regelung zu reduzieren.

Stromverbrauchergruppen in der Wohnung

Wichtig! Zur Vereinfachung der Verdrahtung Verlegung Drähte an Steckdosen kann unter dem Boden verlegt werden. Die Leitungen für die Beleuchtung sind in den oberen Bodenplatten installiert. Diese beiden Verfahren sind verwendet, wenn Sie nicht Stroebe Wände wollen. Im Diagramm wird dieser Eintrag durch gestrichelte Linien markiert.

Auch in der Projekt Verdrahtung angegeben Berechnung des geschätzten aktuellen Netzwerk und die verwendeten Materialien. Die Berechnung erfolgt nach der Formel:

I = P / U;

wobei P - Gesamtleistung von allen Geräten verwendet (W), U - die Versorgungsspannung (V).

Beispielsweise Wasserkocher 2 kW, 10 Lampen von 60 W, 1 kW Mikrowellenherd, Kühlschrank 400 Watt. Stromstärke 220 Volt. Als Ergebnis (2000+ (10h60) + 1000 + 400) / 220 = 16,5 Ampere.

In der Praxis überschreitet der Strom im Netz zu modernen Apartment selten 25 A. Auf dieser Basis, und alle Materialien werden ausgewählt. Zunächst einmal geht es um den Abschnitt der Verkabelung. Um die Auswahl zu erleichtern, zeigt die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Parameter der Draht- und Kabel:

Abschnitt Quer Kabel in Abhängigkeit von der Stromstärke

Die Tabelle zeigt die maximale Präzision Wert und wie oft die Stromstärke variieren kann, würde es einen kleinen Spielraum für die meisten Drähte oder Kabel nehmen. Daher sind alle die Verkabelung im Haus oder eine Wohnung wird empfohlen, die folgenden Materialien auszuführen:

Drähte für die Verdrahtung

  • VVG-Leiter 5 * 6 (fünf Kerne und Abschnitt 6 mm2) in Gebäuden mit Dreiphasenversorgung zur Verbindung mit der Hauptfeld Lichtabschirmung verwendet wird;
  • VVG-2 * 6 Draht (zwei Drähte und Abschnitt 6 mm2) in Häusern mit zweiphasige Leistung verwendet mit der Hauptplatte Lichtabschirmvorrichtung zu verbinden;
  • VVG Draht-3 * 2,5 (drei Kerne und 2,5 mm2) ist für die meisten der Verdrahtung von der Beleuchtungstafel Verteilerkästen, und von ihnen zu den Sockeln verwendet werden;
  • VVG Draht-3 * 1.5 (drei Stränge und der Querschnitt von 1,5 mm2) für die Verdrahtung von den Verteilerkästen zu den Punkten der Beleuchtung und Schalter verwendet wird;
  • VVG-3 * 4 Draht (drei Stränge und der Querschnitt von 4 mm2) wird für elektrische verwendet.

Stromschleifern

Um zu wissen, müssen die genaue Länge der Drähte ein wenig mit einem Maßband um das Haus zu laufen, und zu dem Ergebnis hinzufügen 3 bis 4 Meter auf Lager. Alle Drähte sind an die Abschirmung der Beleuchtung verbunden ist, die am Eingang installiert ist. Die Platte montiert Brechern. Normalerweise ist dieser RCD 16 A und 20 A. Die erste ist für die Beleuchtung und schaltet auf den zweiten Auslass verwendet. Zur Einstellung RCD einzelnen Gerät A 32, aber wenn der Strom größer ist als die Platte 7, kW, dann setzt auf der RCD 63 A.

Persönliche Schutzausrüstung für die elektrischen Leitungen

Jetzt brauchen wir, wie viel an Steckdosen und Verteilerkästen zu berechnen. Es ist alles ganz einfach. Schauen Sie einfach auf das Diagramm und eine einfache Rechnung machen. Zusätzlich zu den oben beschriebenen Materialien erfordern unterschiedliche Verbrauchsmaterialien, wie beispielsweise ein Isolierband und PPE Kappen für Drähte und Rohre, Kabelkanäle oder Leitungen für die elektrische Verdrahtung verbindet, Gehäuse.

Verdrahtung

In den Werken gibt es nichts entmutigend auf der elektrischen Verkabelung. Die Hauptsache für die Installation von Sicherheitsregeln zu beachten und den Anweisungen folgen. Alle Arbeiten können alleine durchgeführt werden. Von Werkzeug, um die erforderlichen Befestigungs tester Bolgarka stanzen oder bohren oder Schraubendreher, Zangen, und die Zange Phillips und Schlitz-Schraubendreher auszuführen. Laserebene nicht falsch sein. Da ohne ist es ziemlich schwierig, vertikales und horizontales Layout zu machen.

Wichtig! Durchführung Reparatur mit dem Ersatz der Verkabelung in einem alten Haus oder eine Wohnung versteckte Verkabelung, müssen Sie zuerst die alten Drähte finden und entfernen, falls erforderlich. Für diese Zwecke der Sensorverdrahtung.

Markierung und Vorbereitung der Laufbahn

Markieren eines Verdrahtungs

Wir beginnen mit der Installation von Markierungen. Für diese Verwendung der Marker oder Bleistift Markierung an der Wand setzen, wo der Draht verlegt werden soll. In diesem Fall folgen wir die Regeln des Verlegens. Der nächste Schritt ist Standorte für die Installation von Beleuchtung, Steckdosen und Schaltern und Leuchtplatte zu markieren.

Wichtig! In neuen Häusern für Panel-Beleuchtung, eine spezielle Nische. In dieser alten Garde hing einfach an der Wand.

Shtroblenie Wände unter Verdrahtungs

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Nach dem Abschluss mit einer Markierung oder auf die Installation von Leitungen offen Weise vorgehen, oder Wände bündig shtroblenie. Zunächst unter Verwendung des Stempels und eine spezielle Düse Kronen geschnitten Löcher für die Installation Stecker, Schalter und Verbindungsdosen. Für Drähte selbst sind Stroebe mit Schleifmaschine oder Perforator hergestellt. In jedem Fall wird es eine Menge Staub und Schmutz sein. Rillen Nuttiefe sollte etwa 20 mm betragen, und die Breite so sein, dass in Stroebe alle Leitungen frei gelegt.

Verdrahtung in die Hohlräume überlappen,

Wie für die Decke, dann gibt es mehr Möglichkeiten, das Problem mit der Platzierung und Fixierung Verdrahtung zu adressieren. Zuerst - wenn die Decke montiert ist, oder die Spannung, die gesamte Verkabelung einfach an der Rohdecke befestigt ist. Die zweite - ist eine flache Schneidnuten für die Verdrahtung. Die dritte - die Verdrahtung ist in der Deckenplatte versteckt. Die ersten beiden Optionen sind sehr einfach zu implementieren. Aber der dritte müssen einige Präzisierungen machen. Die Fertighäuser werden verwendet, Überschneidungen mit inneren Hohlräumen, machen zwei Löcher und genug, um in den überlappenden Drähten zu erreichen.

Nach Abschluss von shtroblenie, geht für die Installation der Verkabelung auf die letzte Stufe der Vorbereitung. Wires sie in einen Raum zu machen, müssen Sie durch Wände strecken. Also müssen wir den Stempel verwenden Löcher zu stanzen. Typischerweise werden diese Löcher in der Ecke des Raumes gemacht. Außerdem macht die Löcher für die Pflanzen Drähte von der Schalttafel mit der Abschirmung der Beleuchtung. Nach Abschluss beginnt shtroblenie Wand Installation.

Installation offener Verkabelung

Montzha offene Verkabelung

Wir beginnen mit der Installation mit der Installation von Beleuchtung Panel. Wenn spezielle Nische für ihn geschaffen wurde, dann setzen wir sie zurück, aber wenn nicht, hängen Sie es einfach an der Wand. Innenklappe gesetzt RCD. Ihre Anzahl ist abhängig von der Anzahl der Lichtgruppen. Einbaufertig montiert Platte stecker sieht wie folgt aus: an der Oberseite des Anschluss Null sind, unter der Erdung zwischen den Klemmen und Verkaufsautomaten.

Telefonzentrale

Jetzt beginnen wir Draht nach innen VVG-5 * 6 oder VVG-2 * 6. Von der Seite des elektrischen Feldanschlusses Elektrische Leitungen tragen, jetzt machen sie es ohne eine Verbindung verlassen. Im Inneren der Verkleidungsbeleuchtung Einführungsdraht verbunden sind, wie folgt: das blaue Kabel steckbar auf Null, weiß der oberen Kontakt RCD und gelb mit grünen Streifen Draht steckbar auf den Boden. Maschinen RCD miteinander verbunden in Serie an der Spitze mittels Drahtbrücken von Weiß. Gehen Sie jetzt auf den Kabelbaum offene Art und Weise.

Die Montage der Kabelkanal in die offene Posting

Nach dem Vorbild der zuvor geplanten Ankerkästen oder Kabelkanäle für die Verdrahtung. Oft mit offenen Kabelkabelkanälen selbst versuchen, um den Sockel zu setzen oder umgekehrt fast bis zur Decke. . 10 cm vom Rand - für Ducts Verdrahtung mit Schrauben in Schritten von 50 cm Die erste und die letzte Öffnung in einem Kasten in einer Entfernung von 5 tun fixiert. Für diese zasverlivaem Löcher in der Wand mit der Pistole, Hammer in die Dübel zu befestigen, und den Kabelkanal mit Schrauben.

Eine weitere Besonderheit der Verdrahtungen sind Steckdosen, Schalter und Verteilerkästen. Sie sind alle an die Wand gehängt, anstatt in das Innere zu bauen. Daher ist der nächste Schritt, um sie an Ort und Stelle zu installieren. Es ist genug, um sie an die Wand zu befestigen, an die Stelle der Befestigungsbohrungen markieren und an Ort und Stelle zu beheben.

offene Verkabelung

Als nächstes gehen wir auf den Kabelbaum. Wir beginnen mit der Hauptstraße zur Festlegung und von den Auslässen an die Abschirmung der Beleuchtung. Wie bereits erwähnt, mit dem Draht VVG-3 * 2.5. Der Einfachheit halber, ausgehend von dem Verbindungspunkt zu der Seitenwand. Am Ende des Drahtes hängt ein Etikett angibt, dass der Draht und wohin es geht. Als nächstes setzen die Drähte VVG-3 * 1.5 von Schaltern und Lampen an der Anschlussdose.

Verbindung Drähte in Anschlusskasten

Im Innern der Anschlussdose Drähte werden durch Sizov verbunden oder sorgfältig zu isolieren. Im Inneren der Verkleidungsbeleuchtung VVG-Kerndraht 3 * 2.5 verbunden ist, wie folgt: eine braune oder rot vein - Phase, ist mit dem Boden des RCD verbunden, blau - zero, anbringbar an dem oberen neutralen Bus, gelb mit grünen Streifen - zu einer Reifen-Bodenberührungs unten. Mit Hilfe von „prozvanivatsya“ Tester alle Drähte mögliche Fehler zu vermeiden. Wenn alles in Ordnung ist, rufen Sie einen Elektriker und mit dem Verteilerkasten.

Die Montage der versteckte Verkabelung

Läuft versteckte Verkabelung ist einfach genug. Der wesentliche Unterschied von der offenen einzigen Möglichkeit, den Draht aus dem Blick zu verbergen. Die restlichen Schritte sind praktisch identisch. Zunächst die Platte und die automatischen Beleuchtungs RCD eingestellt, wonach die Anlage und die Lead-in-Verbindung-Kabel von der Schalttafel. Auch wir lassen es ohne verbunden ist. Dadurch wird den Elektriker machen. Als nächstes stellen Nischen die fertig in Verteilerdosen und bündig.

Installation bündig

Nun gehen wir auf den Kabelbaum. Die Pflaster zuerst die Hauptstraße von der VVG-3 * 2,5-Kabel. Wenn geplant, dann werden die Drähte an die Buchsen in den Boden gelegt. Der Draht VVG-3 * 2,5 Fabrik in einem Rohr für die elektrische Verdrahtung oder spezielle Wellung und Pflaster seines Ausgangs um den Draht zu einem Auslass zu legen. Es Platz der Draht im Inneren Grooves und Pflanzen in der Escutcheon. Der nächste Schritt ist die Installation von Kabeln VVG-3 * 1.5 von Schaltern und Lichtpunkten zu den Verteilerkästen, wo sie den Hauptdraht verbinden. Alle Anschlüsse isolieren SIZami oder Band.

Überprüfen Tester versteckte Verkabelung

Am Ende des „prozvanivatsya“ das gesamte Netzwerk einen Testers für mögliche Fehler und unter Verwendung von auf den Schirm des Beleuchtungs verbinden. Verbindungsverfahren ähnlich dem für offene Verdrahtung beschrieben. Nach Abschluss der Nahaufnahme Stroebe verputzt und Elektriker lädt zum Verteilerkasten zu verbinden.

Verlegen von Elektro im Haus oder eine Wohnung zu einem erfahrenen Meister - es ist einfach genug. Aber für diejenigen, die in der Elektrotechnik vertraut sind, sollten Sie die Hilfe von erfahrenen Profis von Anfang bis Ende nehmen. Dies wird natürlich Geld kosten, aber Sie können sich von Bugs schützen, die einen Brand verursachen können.