Berechnung Raumfläche: Methoden, Formeln, Beispiele

Das Verfahren zur Durchführung von Reparaturen im Raum erfordert eine obligatorische berechnen die Fläche der Wände, Decke und Boden. Seit der Zeit des Kaufs von Baustoffen, helfen diese Werte Fehler in ihren Zahlen zu vermeiden. Auf den Methoden und Beispiele für Bodenfläche der Berechnung weiter sprechen wird.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Gründe für die Berechnung der Fläche des Raumes
  2. Raumfläche: die Berechnung der Bodenfläche der Durchführung
  3. Bestimmung der Fläche eines rechteckigen Raum und die Decke
  4. Was ist der Bereich eines Raumes, in dem es Nischen und Vorsprünge
  5. Wie die Fläche des Raumes mit unebenen Wänden bestimmen
  6. Wie die Fläche eines Raumes zu berechnen, die eine Multi-Level-Decke hat
  7. Die Bestimmung der Gesamtfläche des Zimmers
  8. Die Bestimmung der minimalen Fläche des Raumes
  9. Optimale Raumbereich

Gründe für die Berechnung der Fläche des Raumes

Es gibt viele Gründe, für die von der Wandfläche, Boden oder Decke in einem Raum bestimmt wird. In einigen Fällen werden die Daten auf der Gesamtfläche des Raumes benötigt. die häufigsten Ursachen für die Bestimmung der Fläche eines Raumes oder einige seiner Teile zu entdecken:

  • Wenn Sie auf dem Einbau von abgehängten Decken arbeiten möchten, ist es notwendig, die gesamte Deckenfläche zu bestimmen, die Menge der Materialien in den Werken verwendet, um zu bestimmen;

  • bei abgehängten Decken installieren, müssen auch die gesamte Deckenfläche berechnen, die materiellen Mittel zur Vor-Plan;
  • Malerei oder die Decke Finishing auch ich seine Größe fast alle Farbe und Grundierung Produkte in der technischen Daten Verbrauchsrate pro Quadratmeter sind sein soll;
  • Dekoration Gipskartonwände erfordert die Berechnung der Gesamtfläche der Wände, um eine gewünschte Menge an Material zu kaufen;
  • wenn Bauherren Einstellung, zum Beispiel für die Fußbodenfliese, jeder Quadratmeter einen bestimmten Wert hat, der am Ende der Arbeit angesehen wird;
  • der Verkauf des Hauses oder im Design, ein solcher Parameter wie der Wohnbereich, Küche und andere Räume ist auch sehr wichtig.

Raumfläche: die Berechnung der Bodenfläche der Durchführung

Um die Fläche des Bodens zu bestimmen, gibt es verschiedene Gründe: die Reparatur und den Kauf von Materialien für die Dekoration, die Durchführung Isolierung Berechnung der Nutzfläche, usw.

Der einfachste Weg, um die Bodenfläche von einer quadratischen oder rechteckigen Form zu bestimmen. In diesem Fall müssen Sie die Länge und Breite des Bodens, die miteinander multipliziert werden. Diese Option erfordert nicht die Freigabe der Räumlichkeiten von Schränken und anderen Möbeln. Messen Sie einfach den Abstand. in Gegenwart von Feuer in einem Raum, dessen Bereich sollte vom Gesamtergebnis abgezogen werden, jedoch.

Im Prinzip alle Elemente, die ständig auf dem Boden und sind nicht in der Lage sich zu bewegen, zum Beispiel Einbauschränke sind aus der gesamten Bodenfläche berechnet.

Es scheint komplizierte Berechnung des Grundfläche des Raumes, die eine unregelmäßige Form hat. Die Standardzimmer sind natürlich die Form eines Rechtecks ​​oder Quadrats nehmen, obwohl es gibt Zimmer mit allerlei Nischen, Nischen, Bögen, Leisten usw. Eine solche Variante Zählung Bodenfläche ist komplexer, da erfordert es die quadratischen Formen der Berechnung, die den separaten Raum bilden.

Um die gesamte Fläche des Raumes zu berechnen sollte in mehrere reguläre Figuren, die als Rechtecke, Trapeze, Quadrate, usw. unterteilt werden Wenn beispielsweise der Raum eine Z-förmigen hat, reicht es aus, das Rechteck in zwei zu unterteilen, die Fläche von jedem von ihnen zu berechnen und die erhaltenen Ergebnisse zusammenfassen.

Wenn der Raum ein Z-Form, aber es läuft im rechten Winkel, aber zwei Rechtecken noch darin vorhandene dreieckiger Raum, der Bereich wird auch berechnet. Um die Fläche eines Dreiecks zu berechnen genug ist, um ein Bein zum anderen zu multiplizieren.

In Gegenwart der Bogen Fragmente in Form von zylindrischen oder segment Partikel werden die Berechnungen kompliziert. Um den Bereich des Fußbodens in diesem Raum zu berechnen ist auch der Raum in mehrere Teile zu unterteilen benötigt, dessen Fläche wird separat berechnet.

Es gibt Varianten der Räumlichkeiten, die verschiedenen Ebenen des Geschlechts haben, das ist ein Hügel oder Neigung. Somit wird der Raum in mehrere Zonen unterteilt. Zum Beispiel in der Küche und Speise zugeordnet Teil arbeiten. Das gleiche geschieht mit der Decke, zum Beispiel ein mehrstufiges. Um den Bereich des Fußbodens mit Stufen oder Unebenheiten berechnen sollte wieder den Raum in Stücke in der Form von Rechtecken oder Quadraten unterteilen, und die sehr Vorsprünge mit einem Lineal gemessen, und ihre Fläche zu berechnen. So Weg, um eine Berechnung der gesamten Bodenfläche zu erhalten.

Man beachte, dass in diesem Fall bevorzugt ist, einen Bandmaß zu verwenden, die in der Nähe der Basis installiert ist. Sie müssen auch einen Bleistift und ein Notebook für alle Werte der Aufnahme. Als Ergebnis wird der Kauf von Farbe und die Bestimmung der Menge eines Veredelungsmaterial für den Boden schnell ausgeführt.

Führen Sie keine Messungen in der Wand, da sie eine Kurve sein können und in Ungenauigkeiten bei der Bestimmung der Bodenfläche zur Folge hat. Besonders komplexe Arbeiten an verschiedenen Definitionen der Bodenfläche, die Vorsprünge in der Form eines Halbkreises sind, oder einer Welle. Diese Situation besteht in der Messung von jedem der Bögen, die Radien des Findens und Zerkleinerungsbereich durch mehrere geometrische Formen. Durch die Bestimmung die Fläche von jedem von ihnen allgemeine Formel asymmetrisches Segment berechnet.

Bestimmung der Fläche eines rechteckigen Raum und die Decke

Rechteckigen Raum ist die typische und häufige ein. Um die Länge des Raumes zu berechnen, ist genügend Platz durch seine Breite, multipliziert. Zum Beispiel, wenn die Raumlänge 3,40 m ist, und seine Breite 5,20 m, dann für den Bereich der Decke genug 3,40h5,20 Bestimmung, schließlich 17 erhalten, 68 Quadratmeter Fläche. Um den Umfang der Decke zu berechnen eine andere Formel verwendet wird, die die Summe aus dem doppelten Länge und Breite umfaßt. Das heißt, erreicht auf das Niveau der Decke Umfang 2h3,40 + 2h5,20 = 17,2 m.

Daher wird in dem Prozess des Kaufs Profile benötigen 17,2 Meter Material. Es wird jedoch empfohlen, auch mit einer genauen Berechnung, Material mit einer Marge von 10-15 Prozent zu kaufen für verschiedene Arten von mechanischen Beschädigungen der Gelenke zu kompensieren.

Was ist der Bereich eines Raumes, in dem es Nischen und Vorsprünge

Um den Bereich der Räumlichkeiten bestimmen müssen diese Schritte schwer und führen Sie arbeiten:

1. Machen Sie Platz Projekt mit allen Design-Merkmale.

2. Messen Sie und markieren Sie den Wert der Höhe und Länge aller geraden Wänden.

3. Mit einem Lineal und gon den Raum in mehrere Zonen unterteilen, in der Form von regelmäßigen Formen.

4. Jede Vertragspartei Figur, messen und das Projekt markieren.

5. Bestimmen des Wertes eines jeden von ihnen und fassen die Ergebnisse, erhalten nach der Formel für die Berechnung der quadratischen Form.

Wie die Fläche des Raumes mit unebenen Wänden bestimmen

Wenn es in dem Raum die Wände haben die Form von Polyeder oder indirekten unverhältnismäßig Zahlen, Berechnungen viel schwieriger durchzuführen. Messen Sie den Umfang des Raumes in einem solchen einfach genug. Sie sollten ein Maßband verwenden und es durch den Raum passieren, jeweils getrennt von den Stellplätzen zu messen.

Raumfläche wird mit Hilfe von Skizzen und Gestaltung des Raumes bestimmt. Nach Skizze bereit teilt den Raum, um den maximalen Betrag, der proportional zu den Figuren in der Form eines Quadrat, ein Dreieck oder ein Rechteck zu erhalten.

Um den Bereich eines Segments zu bestimmen, der die Form eines Rechtecks ​​mit den gleichen Rippen hat, genügt es, die Höhe der Beine zu messen, die miteinander multipliziert werden, und in zwei Hälften geteilt. Das heißt, für den Bereich des dreieckigen Segments Bestimmung mit Schenkeln 0,5 und 0,9 m, sollen solche Berechnungen durchgeführt werden:

0,5h0,9 / 2 = 0.225 Quadratmeter.

Wie die Fläche eines Raumes zu berechnen, die eine Multi-Level-Decke hat

Die Decke, die schwieriger sind die Leisten zu berechnen, sondern ganz real. Es gibt Mehrebenen-Decken, die leicht wie gerade Linien der Berechnung durchgeführt, so geformt sind, aber es gibt solche Konstruktionen, die besondere Sorgfalt erfordern, wie sie aus bogen Fragmenten hergestellt werden, oder Wellen zu berechnen, dass ein besonderer Aufwand erforderlich ist, zu machen.

Graf jedem der Abschnitte sind zu lang und teuer, vor allem, weil am Ende wird sich nicht immer das richtige Ergebnis. Schließlich kann beliebig sein der Bogen an der Decke gebaut.

Der einfachste Weg, um die Fläche eines Raumes auf der gesamten Bodenfläche zu bestimmen. Um dies zu tun, sollten Sie die folgenden Schritte ausführen:

1. Messen Sie alle geraden Abschnitte der Wände.

Ist vorzugsweise Messungen näher an die Decke durchgeführt, als die Länge der oberen und unteren Wand des Raumes variiert.

2. Bestimmen Sie die Bodenfläche der zuvor genannten Methoden.

3. Auf jeder der vertikalen Abschnitte, messen ihre Höhe und Länge, und diese Zahlen multiplizieren.

4. Fügen Sie den Wert der gesamten Bodenfläche.

Die Bestimmung der Gesamtfläche des Zimmers

Um die Frage zu beantworten, wie in Quadratmetern den Raum Bereich zu finden, empfehlen wir, mit den Anweisungen vertraut zu machen, die diese Aufgabe erfüllen helfen:

1. Achten Sie auf die Reinigung des Raumes in der Nähe von den Wänden.

Die Wände sollten frei verfügbar sein. Somit erhöht sich die Richtigkeit und Genauigkeit der Messung. Wenn möglich, sollten Sie die Räumlichkeiten vollständig räumen, da bei der Durchführung bestimmter Berechnungen erforderlich zu messen und mittleren Abschnitte.

2. Bestimmen Sie die Innenbereiche, mit einer regelmäßigen Form.

Wenn der Raum ein Rechteck ist, Dividieren dann braucht es nicht. Andernfalls wird der Raum in Formen wie Quadrate unterteilt, Halbkreise, Trapeze, Dreiecke oder Rechtecke.

3. Machen Sie eine Skizze des Raumes, so wird es einfacher zu arbeiten.

Messen der Fläche des Raumes Sie auf dem Design tragen müssen, auf dem alle Messungen markiert sind. Tipp: Wenn kein Papier und die Notwendigkeit für eine dringende Maßnahme ist, verwenden Sie Klebeband, das an jeder Wand befestigt ist.

4. Die Länge und Breite des Raumes, Bereich.

Jede Wand ist in wünschenswerter Weise zweimal durch die Länge und Breite gemessen werden. Um nicht die gesamte Wand als Ganzes zu messen, muss sie in mehrere Fragmente unterteilt werden, aber am Ende werden die Ergebnisse summiert.

Um die Genauigkeit der Berechnung zu überprüfen, ob es freie Zeit ist, werden die Messungen zweimal durchgeführt.

5. Bestimmen Sie die Fläche jedes der Stellplätze:

  • Rechteck-Bereich auf die Ebene erreichen, die Länge durch die Breite multipliziert wird;
  • Fläche des Quadrats ist es eine seiner Seiten in einem Quadrat;
  • Dreiecksfläche - Elevation und seitlich miteinander multipliziert und der resultierende Wert wird in zwei;
  • Fläche eines Kreises pi durch den Radius multipliziert quadriert.

6. Squares zuvor Regionen definiert werden addiert.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Die Bestimmung der minimalen Fläche des Raumes

1. Grundstücke in der Form eines Rechtecks.

Mit einer Bandlänge gemessen wird und die Breite des Abschnitts, werden sie miteinander multipliziert. Diese oft auf den Zentimeter genau gerundet.

2. Dreieck.

Die Fläche dieses Teils wird durch Multiplikation der einer Seite eines Dreiecks an seiner Höhe bestimmt, d.h. Zeile, auf die Dreiecksspitzen verringert, was es in zwei gleiche Teile teilt. Der resultierende Wert wird verdoppelt.

3. Der Kreis oder Halbkreis.

Bestimmung Radius. Dieser Wert entspricht einem Platz, von pi multipliziert. In Gegenwart des Halbkreises, wird der Wert durch zwei geteilt.

Darüber hinaus ist das Internet, es spezieller Online-Rechner alle Berechnungen schnell und präzise durchzuführen. Mit ihnen zu arbeiten, ist ausreichend, um die Form des Raumes zu tun hat, es mit einem Band zu messen und Daten eingeben. Das Programm selbst wird alle notwendigen Berechnungen durchführen und den Bereich bestimmen.

Optimale Raumbereich

Jedes Zimmer hat seine eigene Größe, und bei Hausplanung wird dieser Faktor berücksichtigt entsprechend ihrem Zweck gemacht. Der Mindestwert des Bereichs der normalen Wohnzimmer von acht Quadratmetern.

Bereich Familienzimmer oder Wohnzimmer sollen zwischen 13 bis 23 Quadratmetern. Das Schlafzimmer sollte in der Ecke des Hauses, und sein ein Durchgangszimmer befinden.

Die Mindesthöhe der Wohnräume -. 240 cm Es ist nicht empfehlenswert, den Raum mit einer Höhe von 300 cm auszustatten, da sie völlig unpraktisch sind für sie eine große Menge an Material Investitionen im Winter erforderlich zu erwärmen.

Jedes Zimmer ist durch die Anwesenheit von natürlichem Licht zu unterscheiden. Mindestens 30% aller von den Wänden sollte auf das Fenster fallen. Beachten Sie, dass es vorzuziehen ist, Fenster auf der Südseite zu installieren, wie im Winter, auf der Nordseite, werden sie großen Wärmeverlust provozieren.

Wenn der Wohnbereich des Hauses oder die Wohnung von 15 bis 55 Quadratmetern ist, sollte der Mindestküchenbereich 6 Quadratmeter. Wenn eine Küche in dem Gebäude mit einer Wohnfläche von mehr als 55 Quadratmetern plant, Küche muss mindestens ein Fünftel des gesamten Hauses besetzen.

Wenn die Küche nimmt mehr als 10 Quadratmeter, die Variante der Nutzung als Speiseraum oder einen Raum für den Empfang von Gästen. Die Mindestbreite des Flurs beträgt 140 cm, muss auch in es natürliches Licht vorhanden sein.

Für ein Kind im Zimmer genug im Bereich von 10 bis 15 Quadratmetern. Die kleinste haben Bad und Toilette müssen. Erreiche auf das Niveau ihrer Fläche von 4-8 Quadratmetern.