Wie installieren und verbinden Elektroherd und Backofen

Ein beliebtes Merkmal der modernen Küche - Einbaukochfeld und Backofen. In der letzten Zeit immer mehr Verbraucher bevorzugen die Elektro-Modelle, die Gase Pendants überlegen in der Funktionalität. Installieren Sie die Geräte werden besitzen. Die Hauptsache - berechnet richtig den Standort der Anlage und Pflege von hochwertiger Verkabelung, die hohen Laststromleitungen standhalten kann.

  1. Anforderungen Wiring Anschluss Küchengeräte
  2. Die Installation und Inbetriebnahme des Fräsers
    • Vorbereitung des Standortes für die Installation von
    • Layout und wählen Sie eine Verbindungsmethode
    • Instructions Kochfeld Verbindung
  3. Die Arten von Einbauschränken auf der Installationsmethode
  4. Montage und Anschluss des Ofens
    • Die Berechnung Größe „Boxen“ unter dem Ofen
    • Montage und Anschluss an das Stromnetz
  5. Die Auswahl der Küchengeräte: Expertenrat
  6. Herd Elektro: reparieren ihre eigenen Hände

Anforderungen Wiring Anschluss Küchengeräte

Bevor Sie eine Messingplatte oder Herd Installation sollte besonderes Augenmerk auf die Qualität der Verkabelung zahlen. Es ist notwendig zu berücksichtigen die wichtigsten Punkte zu nehmen:

  1. Anschluss des Ofens und dem Kochfeld muss durch die elektrische Erdung durchgeführt werden. Die Einhaltung dieser Bedingung ist leicht zu überprüfen - in der Buchse / Stecker sollte das Gerät drei oder fünf elektrische Kontakte für 220 V und 380 V betragen. In älteren Gebäuden ist diese Anforderung nicht immer erfüllt. Es ist daher notwendig, ein neues Kabel zu verlegen. Elektrische Leitungen müssen den Anschlusskasten durch RCD (Fehlerstromschutzeinrichtung) verbunden werden.
  2. Verbindungs ​​niedrigen Kraftanlagen (ca. 2,5 kW) kann mit dem Netzwerk zur Verfügung gestellt werden, die die oben beschriebenen Anforderungen erfüllt. Unter Hochleistungs Öfen oder Herde wünschenswert separate Leitung Zusammenbauen.
  3. Empfohlene Kabelabschnitt - 6 mm.kv. Dieser Leiter mit einer langen Belastung von 10 kW bewältigen. Optimale Schutzklasse Maschine - C 32. Wenn der Ofen oder Herd eingebettete elektrische Leistung bis zu 8 kW Installation kann ein wenig weg speichern und 4 mm dickes Kabel Maschine - C 25.
  4. Eine geeignete Art von Kabeln - NYM oder VVGng. Beim Kauf sollten Sie überprüfen auf jeden Fall den Durchmesser des Leiters. Für eine Drahtdicke von 4 mm sollte es 2,26 mm, für Kabel 6 mm - 2,76 mm.
  5. Parameter RCD ein Element muss den nominalen Leistungsschalter nicht überschreiten. Zum Beispiel, um Maschine 32 Und es ist notwendig, die RCD ist 40 A. zu verbinden

Wichtig! Erdungselektrogerät sorgt für den sicheren Betrieb der Vorrichtung.

Die Installation und Inbetriebnahme des Fräsers

Vorbereitung des Standortes für die Installation von

Durch Tippen auf die Platte auf der Küchenarbeitsplatte werden die folgenden Werkzeuge benötigt:

  • elektrische Bohrmaschine;
  • Schraubendreher;
  • elektrische Stichsäge;
  • Bau Messer;
  • Lineal und Bleistift;
  • Silikon-Dichtungsmittel.

Installieren eines Elektro-Kochfeld mit ihren Händen in der folgenden Reihenfolge:

  1. Messen der Abmessungen der Grundtechniken oder sehen Sie die Informationen, die in den Anweisungen, die mit dem Gerät geliefert wird. In der Regel gibt die Dokumentation die Mindestseiten worktops. Ihre extrem unerwünscht reduzieren, weil während des Betriebs Material abbrechen kann.
  2. Auf dem Tisch um die Konturen zu zeichnen eingebettete Platten zu platzieren.
  3. Bohrt ein Loch, das als ein Ausgangspunkt des Schnittes dienen.
  4. In einem Sägen Stichsäge mit einem feinen Kamm, ausschneiden und für Markup Scheibe schleifen.
  5. Reinigen Sie die Oberfläche der Chips und das Kochfeld machen.
  6. Slice Prozess Dicht- oder Abdeckung selbstklebende Dichtungsmittel. Um Tischplatten von Temperaturschwankungen zu schützen, ist zudem wünschenswert, einen Aluminiumband zu verwenden.

Die nächsten Schritte - Montagefläche des vorbereiteten Lochs und eine Verbindung zu den elektrischen Leitungen der Technik gemäß dem Schema.

Für Ihre Referenz. Detaillierte Schaltplan ist mit der Rückseite des Elektrokochfeld dargestellt (Brenner, eingebettete).

Layout und wählen Sie eine Verbindungsmethode

Eingangsschaltung für den Einsatz Kochplatten und Backöfen in Mehrfamilienhäusern erfordern die Verwendung einer einzigen Phase - 220 V-Netz. Im privaten Bereich ist es manchmal ratsam, ein Drei-Phasen-Netzwerk zu organisieren - eine solche Verbindung umverteilt die Last im Betrieb von mehreren Brennern auf die 3 Phasen.

Bezeichnung im Diagramm:

  • 1L, 2L, 3L - Phase;
  • N - Neutralleiter;
  • Land Code oder PE - Erdung des Gerätes.

ein Stecker / oder Netzstecker nicht mit dem Anschlusskasten: Anschluss das Kochfeldes an die Stromversorgung wird durch eine der folgenden Aktionen durchgeführt.

In der ersten Version ist es notwendig, richtig die Fassung zu wählen und Stecker. Platte 7-8 kW Leistung entspricht einem Strom 32-38 A Stecker muss Verdrahtungsabschnitt 4-6 mm.kv. beibehalten Oft ist der Herd-Anschluss mit RSH / HS-32 zu verbinden. Ein solches Bündel ist anwendbar in Ein-, Zwei- und Drei-Phasen-Netzwerk.

Rat. Es ist ratsam, fertige Kit zu verwenden, da die Gabel eines Herstellers nicht für eine andere Steckdose geeignet sein kann.

Bevorzugt ist besser, ein weißes Kunststoff-Modelle zu geben - sie sind besser als schwarz karbolitovymi. Strukturelemente sind nicht anders, ist die Reihenfolge der Verbindung gleich.

Anschluss über Klemme viele als ein einfacher und zuverlässiger. Auf der Platte aus Kunststoff sind mehrere Paare von Kontakten und Schraubzwingen aus wärmehärtendem. Verdrahtung mit zwei gegenüberliegenden Seiten, die Beobachtung des Farbcode. Klemmenblöcke werden entsprechend dem Kraftgerät ausgewählt.

Instructions Kochfeld Verbindung

Inbetriebnahme elektrische Einbaudose durch Anschlussstellen hängt von der Anzahl Phase. Wenn das Drei-Draht-Kabel verlegt wird, gilt dann 1-Phasen-Schaltplan:

  • Kupferbrücken verbinden Klemmen №1, №2 und №3; angeschlossener Leiter daran Phase (schwarz, weiß oder braun);
  • Nullen (№4 und №5), die mit null (blau) Draht;
  • PE (Masse) den entsprechenden gelb-grünen Draht zu verbinden.

Wenn die Zwei-Phasen-Vier-Draht-Verbindung verwendet wird. Ihre Verbindung wird wie folgt hergestellt:

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

  • Draht №1 und №2 überbrückt, so dass sie Phasenleiter verbinden;
  • №3 Klemme eines zweiten Phasenleiter zu verbinden;
  • №4 №5 Klemmen und Verbindungs ​​durch eine Brücke verbinden dann Neutralleiter zu ihnen;
  • Befestigen der Erdleitung.

Fünf-adriges Kabel für Drei-Phasen-Verbindung verwendet wird. In diesem Fall ist das Terminal №1, №2 und №3 mit drei Phasenleitern zu verbinden, ist das nachfolgende Verfahren ähnlich dem vorhergehenden.

Verbindung Algorithm Netzstecker in die Kochflächen Küchen:

  • Disassemblieren fork durch die Befestigungsschraube lösen.
  • Der Mechanismus des Verbinders legen Kabel und klemmen sie klammern.
  • Entfernen Sie die Drähte mit einer Isolierung von 1-1,5 cm und sauber Venen.
  • Sichere den Anschlussklemmen in dem Stecker nach dem Schema. Blanke Drähte müssen außerhalb des Terminals nicht gehen.
  • Sammelt das Steckergehäuse und die Schraube anziehen.

Anschließen eines Elektroherd mit seinen eigenen Händen: Video

Die Arten von Einbauschränken auf der Installationsmethode

Gemäß einem Verfahren der vertieften Öfen Installation wird in unabhängigen und abhängigen unterteilt. Funktionell, sie unterscheiden sich nicht untereinander, aber die Installation von mehreren verschiedenen Technologien.

Abhängige Modelle sind mit einem Satz von dem Kochfeld zugeführt wird. Arbeitsbereiche sind durch Drähte verbunden sind, haben eine einzige Steuertafel, die in der Regel an der Vorderseite des Ofens befindet. Abhängige Schränke sind kompakt, die für kleine Küchen besonders wichtig ist. Doch beim Kauf ist es notwendig, dass im Fall eines Ausfalls des Bedienfeldes betrachten nicht mehr arbeiten, beiden Geräte.

Unabhängig hat die Möglichkeit, von der Kochoberfläche getrennt zu installieren. Solch eine Vorrichtung überall in der Küche platziert werden.

Besondere Merkmale des unabhängigen Modelle:

  • unbegrenzte Standortwahl für den Einbau des Ofens;
  • die Möglichkeit, den Herd zu verweigern - moderne Modelle sind mit Backofen Kochfunktionen für ein paar ausgestattet, Auftauen, etc;.
  • die hohen Kosten der Ausrüstung.

Montage und Anschluss des Ofens

Die Berechnung Größe „Boxen“ unter dem Ofen

Die Hersteller haben eine einzelne Küchengeräte-Standard entwickelt, der den Ofen Gehäuseteil mit dem Headset zugeordnet leicht installieren können. Die Hauptsache mit der Installation - stellen Sie die Position der Gleichmäßigkeit des Ofens. Kleinere Fehlstellungen können die Wirksamkeit der Erwärmung reduzieren. Leveling wird durch Einstellen der Höhe des Schenkels erfolgt, verwendet, um die Gebäudeebene zu steuern.

Um das Gerät vor Überhitzung und vorzeitigen Ausfall der Anlage zu schützen soll eine Reihe von Nuancen berücksichtigen:

  • Der optimale Abstand von dem Grundkörper auf den Boden - 8 cm, aber nicht weniger als 5 cm;
  • Luftspalt um den Umfang des Ofens - 5 cm;
  • Abstand zur Rückwand - 4 cm.

Wichtig! Anschließen eines elektrischen Ofen Schrank durch Verlängerung verboten. Es ist notwendig, einen separaten Ausgang zu versehen.

Montage und Anschluss an das Stromnetz

Nach der Vorbereitung kann die Website und „Fitting“ für die Installation des Ofens beginnt mit dem Netz zu verbinden. Wenn die Platte nicht die Kapazität von 3,5 kW nicht überschreitet, kann es über eine herkömmliche Steckdose angeschlossen werden. Ansonsten ist es notwendig, mehr Aufmerksamkeit auf die neue Verkabelung und die Wahl der Steckdose zu zahlen.

Anschlussverfahren:

  1. Trennen Sie das Netzteil.
  2. Wenn der Ofen nicht auf das Kabel gedehnt wird, ist es erforderlich, den Gehäusedeckel zu entfernen, den Zugang zu den Anschlussblock öffnet.
  3. Wählen, um den gewünschten Abschnitt des Kabels und die Drähte an den entsprechenden Klemmen. Verbindung durchgeführt unter Verwendung von Jumpern. Detaillierte Verdrahtungsanschlussplan wird in den Anweisungen der Technik gezeigt.
  4. Führen Kabel mit Leistungsschalter und RCD Schnittstelle - diese Elemente müssen separat an den Elektroofen befestigt werden.
  5. Zum Anschluss des Ofens an die RCD und die Maschine wird ein Kupferkabel mit einem Durchmesser von 4 mm erforderlich. Der Anschluss erfolgt durch das Standardverfahren hergestellt.

Herd Elektro: reparieren ihre eigenen Hände

Der häufigste Fehler ist Schalttafel - Gerät heizt nicht oder nicht funktioniert, einer des Brenners. In diesem Fall wird Selbstausschaltung des Bruchs auf die folgenden Maßnahmen reduziert:

  1. Überprüfen Sie die Spannung am Ausgang. Oft kommt es auf diese elektrotochka nach unten.
  2. Überprüfen Sie den Stecker und Kabel. Bei Erfassung mechanischer Beschädigung und ersetzen ist, der Stopfen ausreichend.
  3. Wenn die vorherigen Schritte das Problem nicht gelöst haben, ist es notwendig, das Kochfeld zu entfernen. Pre-Notwendigkeit, die Drähte und entfernen Sie die Halterung zu trennen.
  4. Prüfen der Funktionalität des Transformators und thermische Sicherung. Dies wird mit einem Multimeter benötigen. In Abwesenheit von Spannung oder deren Differenz von der Soll - neue Elemente installieren.
  5. Überprüfen Sie die Anschlussdrähte an allen Punkten: Schalter, der Steuerblock oder Wärmeregulierungsbrennern.

Rat. Interessante Alternative Multimeter - Anzeige-Schraubendreher.

Die häufigsten Ursachen des Versagens der elektrischen Kochfeld 2, 3 und 4-Brenner:

  • durchgebrannte Sicherung durch Stromstoß - Installation von Schutzeinrichtungen im Netzwerk Überspannung dieses Problem lösen;
  • ein offener Schaltkreis auf PETN führt zum Bruch einer des Brenners;
  • Ausfall des Sensors - die durch unsachgemäße Pflege und Verwendung;
  • Überhitzung der Oberfläche - Thermostat defekt.

Die Auswahl der Küchengeräte: Expertenrat

Wenn das Kochfeld Auswahl ist notwendig, um die wichtigsten Parameter der Technologie zu vergleichen:

  1. Bestimmen Sie müssen abhängig oder unabhängig Platte. Im ersten Fall wird der Bereich von Waren deutlich reduziert.
  2. Das zweite wichtige Punkt Selektionsplatte Herstellungsmaterial im allgemeinen und insbesondere Brenner. Gusseisen Spirale billig, aber lange erhitzt und Energieverbrauch. Viele glauben, dass der beste Elektroherd - eine Glaskeramik. Ihre Hauptvorteile: Design Kreativität und hohe Aufheizgeschwindigkeit. Progressive Option Glaskeramik - Induktionsfläche, durch Energieeffizienz aus.
  3. Funktionsplatte. Verfügbarkeit zusätzlicher Optionen macht das Kochen schneller und bequemer. Nun, wenn das Kochfeld ist ausgestattet mit: Timer, Heizfunktion, Standby-Strom und die Schutzauslösung.
  4. Anzahl der Brenner ist aus der Intensität der Nutzung des Küchenherdes und Abmessungen bestimmt. Stelliger elektrischer 4-Brenner - die klassische Version, geeignet für Familien, gewöhnt regelmäßig zu Hause zu essen. Alles für einen kleinen Arbeitsbereich, können Sie ein kompaktes 2-Brenner-Modell wählen.

Elektrische cooktops: besser. Bewertungen und Erfahrungs die Wahl der Arbeitsfläche.