So platzieren Linoleum auf dem Holzboden

Um verschwendet Zeit und Mühe zu vermeiden, für die Wiederherstellung des alten Holzbodens, Linoleum auf ihn gelegt. Allerdings wird dieser Prozess durch bestimmte Feinheiten gekennzeichnet, ohne dass Linoleum Beobachtung nicht seine Besitzer sollten Lebensdauer dienen. Darüber hinaus ist die mögliche Gefahr des Holzbodens im Prozess auf sich zu Fuß Knarren. Informationen darüber, wie Linoleum auf dem Holzboden legen weiter sprechen wird.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Linoleum auf dem Holzboden: Auswahl von Material für die Verlegung
  2. So platzieren Linoleum auf dem Holzboden: Vorbehandlung
  3. Ausrichten der Holzboden Sperrholz mit
  4. Verlegung Linoleum auf dem Holzboden: Technik und Empfehlungen
  5. Wie auf Holzboden Linoleum lag: Verlegung Linoleum mit Klebstoff
  6. Empfehlungen für die Wahl eines Linoleum für die Verlegung auf Holzbasis

Linoleum auf dem Holzboden: Auswahl von Material für die Verlegung

Im Verhältnis zur Hauptkomponente des Linoleums, ist dieses Material:

  • PVC - für die Herstellung von Linoleum ist notwendig, Polymere zu verwenden, gibt es zwei Arten von Material sind, - die Anwesenheit von Basen, ohne darüber hinaus wird die Base ein geschäumtes, wärmedämm oder Gewebe;
  • Linoleum-Basis geschäumter haben - das Material besteht aus 4 Schichten, das aktive Material eine gute Wärmedämmung und Schallschutzeigenschaften aufweist, ist es auch Haltbarkeit, Flexibilität, hat eine lange Lebensdauer, um diese Art von Linoleum in Räumen mit hoher Feuchtigkeit oder hoher Betriebslast eingebaut ist;

  • Gewebebasis für Linoleum impliziert die Verwendung von Spezialgewebe, die Schutzbeschichtung seine Konservierung während des Betriebs Linoleummaterial sicherzustellen, ist ausreichend plastisch und weist eine hohe Festigkeit;
  • schalldicht oder wärmedämmenden Basis Linoleum hat viele Vorteile für die Herstellung des Materials Filz oder Schaum-Faser-verstärkten Kunststoff verwendet als Schutz, um es Polyvinylchloridfolie aufgebracht wird;
  • Linoleum, deren zugrundeliegende Ursache nicht vorhanden ist, dadurch gekennzeichnet, gleichmäßige Struktur, aber auch sie eine hohe Leistung, gute Wasserbeständigkeit aufweisen;
  • Alkyd basierendes Material - wird durch die Anwesenheit von mineralischem Füllstoffen Ursprung und Alkydharze für die Herstellung von Unterlagsmaterialien sowohl natürliche als auch synthetische Natur, unter den Nachteilen dieser Art von Linoleum markieren seine geringe Duktilität und eine Tendenz verwendet werden, dadurch treschino- zalomoobrazovaniyu;
  • Linoleum-Kautschuk hat eine zweischichtige Struktur, die untere Schicht - auf der Basis von Bitumen und Kautschuk, und der oberen - farbige Reifen ist unter den Merkmalen Gummi Linoleum noten hohen Duktilität, Feuchtigkeitsbeständigkeit und die Fähigkeit, in Umgebungen mit hohen Luftfeuchte, großer Farbraum zu verwenden;
  • kolloksilovogo Linoleum-Typ durch eine Nitrocellulosebeschichtung gekennzeichnet, dass es eine hohe Brandschutzleistung, gute Biege- und durch einen unverwechselbaren Glanz gekennzeichnet.

So platzieren Linoleum auf dem Holzboden: Vorbehandlung

Holzsockel vor dem Linoleum Verlegung für grobe Mängel sorgfältig inspiziert werden müssen, Schutt, rot, usw. In Abwesenheit von Schimmel und Mehltau auf dem Holzboden und das Vorhandensein von nur kleinen Fehlern können die Arbeit an den direkten Verlegung Linoleum Beläge beginnen.

Vorbereitung des Bodens, in diesem Fall auf der Grundlage der Durchführung derartiger Maßnahmen:

  • Fixieren von Brettern und Bohlen auf der Bodenfläche;
  • die Abwesenheit von Erhebungen, die Höhenunterschiede auf dem Boden, seine Ausrichtung, die für diese Zwecke wird eine elektrische Schleifmaschine oder planer erfordern;
  • Alle Befestigungselemente ausgesparte Kappe 1-2 mm, und die Ausnehmungen shpaklyuyut eine spezielle Mischung für die Verwendung mit Holzoberflächen bestimmt Verwendung;
  • Polieroberfläche;
  • Entfernen von Ablagerungen, die als Ergebnis dieses Prozesses gebildet.

Beachten Sie, dass, wenn eine ungleichmäßige Abnutzung des Holzbodens, wenn eines seiner Teile dort sehr große Probleme sind, wie ein Pilz oder Schimmel, ist es notwendig, die zuvor beschädigten Bretter zu ersetzen.

Eine einfachere Möglichkeit wäre, die Verlegung Sperrholz, die alle sichtbaren Defekte verbergen, und zugleich wird die Bodenfläche machen, ist vollkommen flach.

Zur Fixierung des Materials Schrauben, die Kappe sollte auch ein paar Zentimeter verstecken. Als nächstes sind die Befestigungsfläche und die weiteren Schleifen.

Mit dieser Option können Sie das Verfahren für die Verlegung von Linoleum auf dem Boden vereinfachen und zu erleichtern. Man beachte, dass das Linoleum auf Holzbasis nach der Qualität der Verarbeitung und Herstellung nur gestapelt werden soll.

Ausrichten der Holzboden Sperrholz mit

Wenn der Boden zu einer Wiederherstellung nicht unter, wenn es auf einer großen Anzahl von Defekten vorhanden ist, für seine schnelle Reparatur und um Geld und Zeit, Ressourcen zu sparen, bevor der Boden Linoleum Verlegung empfohlen, das Substrat mit einem Furnier auszurichten.

Zur Durchführung dieses Verfahrens müssen haben:

  • Schraubendreher;
  • Puzzle;
  • Gebäudeebene;
  • Roulette;
  • Schrauben und Dübel.

Vor dem Beginn der Ausrichtung überprüfen auf das Vorhandensein des Bodens Knarren. Wenn diese vorhanden ist, stellen Sie sicher, die alten knarrenden Dielen durch neue zu ersetzen. Darüber hinaus sollte es sein, die Stiftung unter dem Sperrholz nivellieren Gleichmäßigkeit des Bodens zu gewährleisten.

Als nächstes ist das Installationsprotokoll sollte der Wasserstand für diese Zwecke verwendet werden. Man beachte, dass die Dicke des Sperrholzes, für die Linoleum Mit mindestens einem Zentimeter sein müssen. Auszurichten, sollte die Basisverzögerung festgelegt werden, für die Herstellung von Sperrholz verwendet wird, die Breite der einzelnen Verzögerungs - etwa 30 mm. Vor der Verzögerung Verlegung ist es notwendig, unter denen zu partitionieren, werden sie auf den Boden gestellt werden.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

die horizontale Position Verwendung Protokollgebäudeebene zu bestimmen. Die nächste Stufe - Ausrüstung Kisten, muss es die gleiche Größe mit Sperrholz sein. Freiraum zu füllen zwischen Balken Dichtungsmittel verwendet. Der letzte Schritt - ein Holzfurnier auf der Oberfläche der Beschichtung zu fixieren. Beachten Sie, dass alle Holzteile mit Hilfe von antiseptischen Mitteln, die sie gegen Schimmel und Mehltau schützen verarbeitet werden.

Um dies zu beheben muss das Sperrholz haben von Schrauben und Dübeln. Bevor Sie die Schraube der Installation einer elektrischen Bohrmaschine mit, die Bohrungen für sie. Somit können, Cracken des Sperrholz vermeiden. Alle Kappenverschlüsse sind einige Zentimeter tief in das Sperrholz versteckt.

Nach dem Polieren der Oberfläche es Linoleum verlegt ist, auf dem Installationsfunktionen später diskutiert.

Verlegung Linoleum auf dem Holzboden: Technik und Empfehlungen

Beachten Sie, dass in dem Raum vor Linoleum Verlegung sollte nicht zu extremer Temperatur sein, für mindestens zwei Tage. Darüber hinaus ist die empfohlene Temperatur von mehr als 19 Grad Celsius und eine Luftfeuchtigkeit von ca. 50%.

Vor Linoleum Material Verlegung soll im Zimmer gelassen wird für 24 Stunden akklimatisieren.

Sie sollten ihre Aufmerksamkeit auch auf die Nuancen dieser Technologie zahlen:

  • wenn Linoleum im Raum mit einer großen Fläche, in dem Prozess des Kaufs von ein paar Rollen legen, achten Sie darauf, das Material nur von einer Partei zu wählen, da die Gefahr von Unterschieden in Farbe oder Schattierung in verschiedenen Rollen von Linoleum ist;
  • wenn Stapelung von Polyvinylchlorid basierende Beschichtung hergestellt wird, die für diese Zwecke das Umkehrverfahren, wobei jedes Blatt Tangenten zueinander sollte ein und derselben Seite sein, wodurch das Risiko von Farbfehlanpassungs eliminiert wird;
  • beim Verlegen Linoleum oder naturbasierte Beschichtung, das Holz, deren Installation imitiert sollte durchgeführt werden, so dass das Muster in die gleiche Richtung hatte.

Identifizieren Sie mehr Möglichkeiten, in denen Linoleum auf dem Holzboden liegen:

  • direkte Verlegung Material - Diese Methode ist eine der einfachsten und schnellsten, aber ihr Nachteil ist die Unzuverlässigkeit der Basis ist ausschließlich in Gebieten mit kleinen erhalten verwendet (bis zu zwölf Quadratmetern) Fläche wird diese Verlegemethode basiert auf der Tatsache, dass Linoleum auf der Oberfläche sorgfältig geebnet und befestigen sie es mit den Fußleisten;
  • durch Fixieren zweiseitiges Klebeband - Verwendung dieses Verlegeverfahren ermöglicht, die Lebensdauer von Linoleumbelägen zu erhöhen, Klebeband zunächst des Raumes entlang dem Umfang durchgeführt, die Anbringung und dann reshetchatoobraznoy Form im gesamten Raum, die Schutzfolie vom Klebeband entfernt wird, nachdem die Anwendung direkt ausgeführt wird, um den Boden, versuchen gute glatte in dem Prozess des Legens Linoleum;
  • mit Klebstoff - diese Methode ist sehr zuverlässig, da eine solche Linoleum auf der Oberfläche festgehalten nicht verformt und wird für eine lange Zeit betrieben.

Wie auf Holzboden Linoleum lag: Verlegung Linoleum mit Klebstoff

Um sollte auf einfache Weise die Installation von Linoleum auf dem Holzsockel mit einem Klebstoff zu umgehen, vertraut sein mit den Anweisungen, die dies helfen werden, zu tun:

  1. Generieren Auszeichnungs Installationsort jedes der Linoleum. Schneiden Sie es in Teile, falls erforderlich. Beachten Sie, dass die Reserve verlassen sollen, etwa 45-50 cm. Nach Akklimatisierung von Linoleum überschüssigen für jede Seite entfernt.
  2. Nach der Vorbereitung der Leinwand, wird ein Teil davon gewickelt. markiert die Grenze mit einem Bleistift auf dem Klebstoff aufgebracht wird.
  3. Für die Anwendung des Klebers wird empfohlen, einen Zahnspachtel zu verwenden.
  4. Klebstoffauftragsverfahren sollen vom Hersteller des Materials in erster Linie von den Anweisungen beruht.
  5. Weitere Linoleum zuvor auf dem aufgebrachten Klebstoff gelegt und richtig nivelliert, zuerst manuell und dann Walze.
  6. Ebenso sollte es mit dem übrigen Teil getan wird nicht geklebt Linoleum.

Im Prozess Linoleum im Wohnzimmer zu legen, und müssen manchmal eine bis drei und sogar vier Platten aus Linoleum installiert werden. Prinzip Stapeln bleibt gleich. Nur notwendig, die Tatsache, dass die Installation von jedem neuen Blatt zu prüfen, ist mit dem vorherigen überlappend gemacht. Die Größe der Überlappung von etwa zwei Zentimetern. Somit erhalten die Gelenke vollkommen flach, und die Kante wird mühelos befestigt werden.

Tipp: Verwenden Sie die Linoleumoberfläche ausschließlich Sockel nicht fix, auch wenn das Zimmer klein ist, aber es gibt die Möglichkeit, die Verlegung von Linoleum auf dem Leim, sollten Sie auf jeden Fall davon profitieren.

In dem Verfahren zur Herstellung eines Boden Linoleum der Verlegung auf ohne Leim, mit ihrem kontinuierlichen Betrieb, es beginnt, verformt zu werden.

Die Fugen sollen nach der Verlegung Linoleum nach Ablauf von 48 Stunden durch nur geschnitten werden. Für diese Zwecke benötigen Sie eine lange Reihe von Stahl und Briefpapier Messer. Achten Sie auf Gleichmäßigkeit Nahtschneiden, versuchen überschüssige Linoleum auf einmal zu entfernen und an der Kreuzung der Platte und stellen Sie die Last, bis das Linoleum vertrocknen nicht vollständig ist.

Im Betrieb versucht Linoleum seine Verwendung zu vermeiden, für abrasive chemische Mittel reinigen, wie es zu Rissbildung und trübe Oberfläche führen kann. Die einfachste Möglichkeit, Pflege für Linoleum - waschen Sie es mit warmem Seifenwasser und ein Tuch.

Zum Schutz vor mechanischen Beschädigungen Linoleum wird empfohlen, spezielle Mastix zu verwenden, poliert. Um die Möbel Linoleum nicht zerkratzt werden, legt es spezielles Pads.

Empfehlungen für die Wahl eines Linoleum für die Verlegung auf Holzbasis

  • Zu scharfem Geruch von Linoleum durch falsche Technik seiner Produktion. Am häufigsten ist die Zusammensetzung des Materials in großer Menge für die menschliche schädlich sind Nahrungsergänzungen.
  • Darüber hinaus ist auf Hochglanz fettig Linoleum offline, kann es deutlich zu erkennen und spezifisch Textur und eine minimale Anzahl von Schichten - 4,5, abhängig von der Art des Materials.
  • In Übereinstimmung mit einer Breite häufig gewählte Material, die die Breite des Raumes entspricht in dem er verlegt ist. Im Prozess der Siedlung, beachten Sie auch die Anwesenheit von Nischen, Leisten, Batterien und anderen Gegenständen, unter denen das Linoleum nicht paßt.
  • Versuchen Linoleum in den Läden zu kaufen, und nicht auf dem Markt als seine Qualität zu bestimmen, muss dies bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.
  • Fragen Sie die Berater Dokumente, die die Sicherheit und die Einhaltung aller Normen und Anforderungen bestätigt.

  • Versuchen Sie das Linoleum ist noch im Geschäft zu rollen, um die Abwesenheit zu überprüfen davon Knolls, Depressionen, Wellen und andere Defekte.
  • Nie falten Sie den Stoff in der Hälfte Linoleum. Auch ist es Einpackband Vorderfläche davon verboten. In den meisten Fällen nach dem Falten die Vorderseite des Linoleum innen zu sein. Andernfalls wird eine spezielle Folie verwendet, um die Rolle zu schützen.
  • Versuchen Sie, ein Material zu wählen, auf dem die Schutzbeschichtung vorhanden oben ist, ermöglicht es Zeichnung Linoleum länger anhalten und der Reinigungsprozess ist viel schneller.

Linoleum auf dem Holzboden Video:


Like this post? Please share to your friends: