Wie man einen warmen Boden wählen

Wie schön, auf dem warmen Sand des Strandes zu liegen, oder barfuß auf der Sonne erwärmten Stein. Warum also haben wir nach Hause in Pantoffeln gehen, vor der Kälte geschützt, die Beine ziehen? Es ist eine gute Nachricht - es ist nicht notwendig! Die richtige Fußbodenheizung im Winter und ermöglicht es Ihnen, die Wärme zu fühlen, uns wärmen. Darüber hinaus können Sie ganz einfach einen warmen Fußboden mit ihren Händen machen. Interessiert? Dann lesen Sie weiter.

Inhalt:

  1. warum Heizung "warmer Boden" so beliebt
  2. Verschiedene Arten von Fußbodenheizungen - was ist besser?
  • Wasser-Fußbodenheizung
  • Ausführungsformen der elektrischen Fußbodenheizungen
  • Infrarot-Film warmer Boden

warum Heizung "warmer Boden" so beliebt

Wenn Sie glauben, dass ein Gerät von warmen Böden ausschließlich das Vorrecht unserer Zeit, Sie grundlegend falsch. Fußbodenheizung ist seit langem bekannt. In unserer Zeit, verbesserte sie nur so, dass jetzt die Fußbodenheizung Installation jeden Mann machen kann. Und sie tun. Nach Fußbodenheizung viele Vorteile verleihen. Was? Werfen wir einen genaueren Blick darauf werfen.

Wenn die Heizungsanlage auf Bodenhöhe befindet, steigt die Wärme gleichmäßig (seit der High School Physik noch erinnern?), Leicht auf der Ebene des menschlichen Wachstums Abkühlung dieser Prozess genauer wird in der Abbildung dargestellt. Sie sehen, dass mit einem herkömmlichen Zentralheizung Heizkörper in der Decke wird warm, sogar heiß, aber meine Beine noch kalt sein wird. Daher Fußbodenheizung, um richtig die warme Luft im Raum zu verteilen ist viel bequemer. Möchten Sie wissen wollen, was andere attraktive Seiten Fußbodenheizungen haben?

Ausführungsformen Verteilung der warmen Luft bei verschiedenen Heizsystemen

Siehe, das Hauptmerkmal der Wärme "warmer Boden" Temperatur beträgt etwa 30 Grad, die tatsächlich kleiner als die konventionelleren Heizvorrichtungen ist. Und in dieser Hinsicht erhalten wir:

  • ganz schützt effektiv gegen Erkältungen, weil es für die Gesundheit Temperaturdifferenz nicht schädlich ist
  • Luft mit normaler Luftfeuchtigkeit (bei einer Temperatur, es nicht zu trocken bekommt), die positive Auswirkungen auf unsere Schleimhäute hat, und sie bewahre uns vor verschiedenen Viren und Krankheitserreger
  • Ausnahme von starken Konvektionsströmungen (Luftstrom unter dem Einfluss der Temperaturdifferenz), die vollständigen Sauberkeit aufrechtzuerhalten hilft - abgewischt des Staub wirklich entfernt wird und nicht von Ort huschen zu platzieren, so dass Sie sich Gedanken über Haushalt Allergene stoppen

Auch liegt und sitzt auf der Fußbodenheizung nicht nur angenehm, sondern auch nützlich - sie Rücken und an den Seiten aufwärmen, jede von Prostatitis und Radikulitis beseitigen.

Wie jeder versteht, wird das Ergebnis der Installation im Haus eine Fußbodenheizung, die Gesundheit aller Haushalte verbessern - sowohl Kinder als auch Erwachsene. Ist das nicht der Gesundheit ist eine der wichtigsten Komponenten eines glücklichen Lebens?

Verschiedene Arten von Fußbodenheizungen - was ist besser?

Warten, warten, müssen nicht sofort für einen warmen Fußboden in den Laden laufen! Lassen Sie uns zunächst feststellen, welche Art von Fußbodenheizungen das Beste in Ihrem speziellen Fall sein wird.

Beginnen wir mit einer Liste von Systemen beginnen, mit denen eine Fußbodenheizung zu erstellen:

  • Fußbodenheizung - Heizung in diesem Fall wird mit Hilfe von heißem Wasser erreicht
  • Elektro-Fußbodenheizung - Wärme geben uns elektrische Heizbänder
  • Film warmer Boden, ist es auch Infrarot genannt - ich wärme den dünnen Film aus Graphit gefüllten, angetrieben durch das Netz

Hier sind die drei bekanntesten System der Fußbodenheizung. Allerdings spricht eine einfache Auflistung der Namen nicht so viel, und für die richtige Auswahl ist notwendig, sich bewusst beiden Vorteile Nachteile eines Produkts zu sein. Daher nun komme ich zu den wichtigsten Eigenschaften aller Arten von Fußbodenheizung.

Wasser-Fußbodenheizung

Antriebssystem Wasser-Fußboden

Wie bereits bekannt, das Wasser warm Boden in so etwas wie eine herkömmlichen Radiatorenheizung. Und hier und da - Warmwasserleitung die Wärme in unserem Haus trägt. Allerdings gibt es Unterschiede. Und es ist nicht einmal die Tatsache, dass in unserem Fall die Rohre in dem Betonboden unter dem Boden verlegt werden, und nicht bügelt Akkordeon unter dem Fenster hängen. Der Hauptunterschied ist die Notwendigkeit, die spezielle Ausrüstung für die Fußbodenheizung angeschlossen werden - zumindest die Pumpe, wenn der Kessel zum Erhitzen von Wasser. In dieser Hinsicht ist es klar, dass diese Geräte einfacher sind in einem Landhaus zu installieren, wo die Bodenfläche größer ist und es möglich ist, den hinteren Raum für die ganzen diese Technik zu befestigen. Und ein solches System ist mehr rentabel für das große Haus.

Es wäre, dass in einem Mehrfamilienhaus Zusammenhang scheinen kann einfacher sein - und das an der Zentralheizung oder Warmwasserversorgungsleitung verbunden ist, und alle Fälle. Aber in der Tat, droht nicht autorisierte Verbindung Vermieter sehr unangenehme Sanktionen, und die offizielle Erlaubnis kann nur für jene Häuser erhalten werden, die bereits eine alternative Möglichkeit der Heizung zur Verfügung stellt. Nach allem, wenn in die normale Wasserversorgung abstürzt, werden Sie Nachbarn und Wärme und normalen Wasserdruck zu entziehen, und wer damit einverstanden?

Aufgrund des eher technischen Teil der Vorrichtung in Gegenwart der Heizungsanlage Wasser Boden ist kompliziert, aber nicht genug, um nicht auf ihrem eigenen zu bewältigen. Da Sie jedoch eine wirkliche Garantie für alle 50 Jahre seiner Version der Heizung wollen, ist es besser, einen Experten einladen, die die korrekte Installation und die Qualität der gekauften Materialien folgen.

Aber nach dem Unterflur-Anschluss Sie müssen keine Sorgen über zu viel mit Berichten über den Betrieb. Darüber hinaus ist ein weicheres Erwärmung dieses System kann als Boden praktisch jede Abdeckmaterial verwendet werden, auch lackiert Parkett.

Ausführungsformen der elektrischen Fußbodenheizungen

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Elektrische Fußbodenheizung - Variante mit Kabel mit einem Betonboden Verlegung

Die häufigste Form der Fußbodenheizung für den Moment ist es eine elektrische Fußbodenheizung. Installation von elektrischem warmem Boden ist leichter als Wasser, sondern auch das Kabel legen einen Betonestrich, weil es die Wirkung der gleichmäßigen Erwärmung ist. die Besitzer jedoch die nicht planen, alle Fußbodenheizungssysteme zu ersetzen, ist es möglich, auch mit einer Krawatte nicht der Mühe und kauft elektromaty (Glasfaser mit der bereits einer Heizleitung verlegt) und sie unter dem Dielenboden ebnen. Allerdings Heizmatten sind nur als Zusatzheizung installiert.

Elektrische Fußbodenheizung - Variante mit Heizmatten

Ein wichtiger Vorteil dieses Systems ist ein Heizungssystem mittels Regulierung Fußboden- Sensoren. Es kann entweder manuell, wenn Sie ein- und ausschalten, die sich selbst und automatische Heizung. Im übrigen können die automatischen Bodenheizungsregler bis zu 30% sparen, die auf Kosten der Heizung elektrisch Bodens wichtig, in erster Linie ist. In der Regel ist es die Zahlung für die verbrauchte elektrische Leistung zu den größten Nachteile dieser Art von Fußbodenheizungen bezieht. Über Schaden der elektromagnetischen Strahlung von elektrischen Fußbodenheizungen nicht einmal sprechen - ist seit langem erwiesen, dass der Wert dieser "Werbung Bogey" Es ist sehr klein, so dass die negative einfach als unbedeutend ignorieren.

Es wird angenommen, dass der beste Boden für die elektrische Fußbodenheizung ist Fliesen oder Kunststein, aber in der letzten Zeit ist es auch für andere Materialien verwendet.

Infrarot-Film warmer Boden

Scheme Stapelfilm Fußboden-

Film warmer Boden gehört zu den jüngsten Fortschritten auf diesem Gebiet. Komfortable Raumtemperatur durch Infrarot-Strahlung erreicht wird, erwärmt die erste Materialmöbelstücke, da der Bodenbelag. Und die Luft wird durch die Wärme erhitzt, die von ihnen fließt. Darüber hinaus ist diese Strahlung sehr positive Wirkung auf den menschlichen Körper, weil es fast warm Wärme seines eigenen Körpers ist, sowie in der Antike sogar Erfrierungen gerettet.

Nun werden die Vorteile dieser Art von Fußbodenheizungen. Die einfachste Installation des Systems aufgrund des überraschend geringen Filmdicke (weniger als ein Millimeter). Sehr attraktiver Preis sowohl beim Kauf und im Einsatz. Die Möglichkeit der Wärmeregulierungs nicht kleiner ist als die des elektrischen Fußbodenheizungen. Installation des Films wird unter jedem Bodenbelag durchgeführt. Der Film wird für zusätzliche und für den Hauptheizzone Lebensraum jeder Größe verwendet. In der Regel, um ehrlich zu sein, haben die Mängel im System der Fußbodenheizung noch nicht gefunden.

Jetzt, nach Abwägung aller "für" und "gegen"Es ist bereits möglich, einen warmen Boden kaufen - welches man zu wählen, haben Sie wahrscheinlich schon entschieden. Aber wie einen warmen Fußboden zu Hause machen - ist ein anderes Thema. Und detaillierte Anweisungen für jede Option ist erforderlich, gegeben werden. Die Hauptsache - der Wunsch, zu Hause warm und gemütlich zu machen, und es wird kommen und Erfahrungen und Fähigkeiten hinzugefügt werden. Schließlich ist es unwahrscheinlich, dass Sie diese wichtige Arbeit auf eigene Faust tun werden, wenn nicht in den Händen des Werkzeugs gehalten. Und es - weil es fürchtet sich vor dem Meister, und in den Händen eines intelligenten Feuer. So erfolgreich Sie wählen und Fußbodenheizung im Haus!


Like this post? Please share to your friends: