Einbau eines Sockel mit Kabelkanal

Installieren der Fußleisten ein freudiger Moment der Reparatur berücksichtigt, da das Verfahren - die Endphase. Fußleisten unterscheiden sich in Material, aus dem sie hergestellt sind. Es genannt klassische Holzsockel, sondern auch produziert Produkte aus MDF, dem Holz und Kunststoff zu imitieren. Sehr beliebt sind in letzter Zeit Kunststoff-Formteile, die in ihrem Design-Kabelkanäle, wo man von den Augen des Kabels verbergen kann, mit der Möglichkeit eines Ersatz, ohne den Boden zu demontieren.

Inhalt:

  1. Termin Kunststoffsockel mit Kabelkanälen
  2. Vorteile von Kunststoffsockel mit Kabelkanälen
  3. Installieren der Sockel mit Kabelkanal
    • Durchführung von Messungen
    • Vorarbeit
    • Schneid Fußleisten
    • Befestigungs Fußleisten
    • Montageecken

Termin Kunststoffsockel mit Kabelkanälen

Nur ein paar Jahre all Kabel und Drähte waren in den Wänden zu verstecken, so dass eine große Menge an Zeit und Mühe, Löcher shtroblenie und zukünftigen Abschlüssen aufwenden. Nun, nur faul Besitzer alle direkt auf dem Sockel mit Hilfe von speziellen Klammern befestigt Drähte, die sehr „unsympathisch“ aussah.

Später erschien in dem Verkauf von Kunststoff-Kabelkanälen, die mit einem ähnlichen Problem zu bewältigen, aber das Innere ist auch nicht Komfort hinzugefügt, wie im vorherigen Fall, weil sie direkt an der Wand und, natürlich, die Aufmerksamkeit auf Aufmerksamkeit gelegt werden. Im Allgemeinen gibt es viele Möglichkeiten mit dem Schock von Drähten zu tun, aber die meist ästhetisch ansprechende Installation ist ein Sockel mit Kabelkanal.

In Anbetracht der Eigenart der inneren Struktur solcher Formkörper, anzumerken, dass ein zusätzlicher Raum in dem Hohlraum eines solchen Produkts beachtet werden, dort für den Aufbau einer Vielzahl von Kabeln und Leitungen ist - Netzwerk, Kabel, Telefon, Strom und Signalisierung.

In den meisten Fällen ein solcher Sockel aus synthetischen Materialien, weil der problematische genug, um einen Hohlraum in fester bar unter dem Draht zu schneiden. Natürlich sind alle Dinge möglich, und solche Modelle werden für eine bestimmte Reihenfolge, aber die Kosten von Holzleisten mit Kabelkanal ist recht hoch produziert. Und im Fall von Kunststoffen wird alle Arbeit viel einfacher durchgeführt.

Der Kabelkanal geschlossen Dekorplatte Maskieren der Kanal selbst und Elemente (Nägel oder Schrauben) fixiert wird. Darüber hinaus dient das Panel auch für das Andocken in einem geraden Abschnitt von zwei Fußleisten. Diese Kunststoffformteile, die mit oberen und unteren Gummibänder Dicht die nach der Installation möglich, Unebenheiten im Boden oder den Wänden verbergen.

Vorteile von Kunststoffsockel mit Kabelkanälen

Kunststoffsockel mit Kabelkanal sind von zwei Typen: einen Sockel mit einem Kanal, der in der Mitte befindet, und einem Sockel, an deren Spitze angeordnet ist, ein bewegliches Teil ist im wesentlichen ein Kabelkanal. Die Entscheidung für die Installation Sockel mit Kabelkanal ist die richtige Entscheidung, weil er viele unbestreitbare Vorteile. Lassen Sie uns die wichtigsten Vorteile von Kunststoff-Sockel mit Kabelkanalliste:

  1. Natürlich ist der wichtigste Vorteil des Sockels mit Kabelkanal ist die Möglichkeit, bündig zu installieren, und der gesamte Prozess erfordert keine speziellen Fähigkeiten von Künstlern und nimmt ein Minimum an Zeit.
  2. Die Anwesenheit in dem Fußleiste Kabelkanal ermöglicht es Ihnen, das Kabel schnell und einfach mit einem Kabel-Ersatz und Installation neuer Kabel kaschieren, ohne den Sockel zu demontieren.
  3. Fußleisten mit Kunststoffkabelkanal durch eine hohe Flexibilität aus, die auch bei unebenen Böden und Wänden der Installation ermöglicht. Darüber hinaus stellt in Verbindung mit dem gummierten Kanten ähnlich Sockelleiste eine perfekte Passform an jede Art von Oberfläche.
  4. Eine große Auswahl an Farben Fußleisten ermöglicht, ein Produkt mit hohen Genauigkeit zu jedem Bodenbelages aufzunehmen.
  5. Kunststoff-Formteile benötigen keine Malerei und andere dekorative Oberflächen. Wie das Sprichwort sagt, habe ich Sockel und vergessen.
  6. Sie können die Sockel mit Kabelkanal verwenden mehr als einmal: wenn ordentlich Abbau verbringen, wird das Produkt, in diesem Fall neu installieren wird es so gut wie neu aussehen.
  7. Boden Fußleisten aus Kunststoff ist überraschend anspruchslos in Betrieb. Sie sind leicht von Schmutz und waschen zu reinigen. Sie benötigen keine regelmäßige Erneuerung der Malerei und verblassen nicht in der Sonne.
  8. Der Preis für Kunststoff-Formteile - die niedrigste in Bezug auf ihre Konkurrenten - Holz- und Laminatprodukte. Wie für die Kosten für den Außen Kunststoff Sockel mit Kabelkanal, wird es Ihnen ein bisschen teurer als üblich kosten.

In den meisten Fällen ein solcher Sockel aus synthetischen Materialien, weil der problematische genug, um einen Hohlraum in fester bar unter dem Draht zu schneiden. Natürlich sind alle Dinge möglich, und solche Modelle werden für eine bestimmte Reihenfolge, aber die Kosten von Holzleisten mit Kabelkanal ist recht hoch produziert. Und im Fall von Kunststoffen wird alle Arbeit viel einfacher durchgeführt.

Der Kabelkanal geschlossen Dekorplatte Maskieren der Kanal selbst und Elemente (Nägel oder Schrauben) fixiert wird. Darüber hinaus dient das Panel auch für das Andocken in einem geraden Abschnitt von zwei Fußleisten. Diese Kunststoffformteile, die mit oberen und unteren Gummibänder Dicht die nach der Installation möglich, Unebenheiten im Boden oder den Wänden verbergen.

Vorteile von Kunststoffsockel mit Kabelkanälen

Kunststoffsockel mit Kabelkanal sind von zwei Typen: einen Sockel mit einem Kanal, der in der Mitte befindet, und einem Sockel, an deren Spitze angeordnet ist, ein bewegliches Teil ist im wesentlichen ein Kabelkanal. Die Entscheidung für die Installation Sockel mit Kabelkanal ist die richtige Entscheidung, weil er viele unbestreitbare Vorteile. Lassen Sie uns die wichtigsten Vorteile von Kunststoff-Sockel mit Kabelkanalliste:

  1. Natürlich ist der wichtigste Vorteil des Sockels mit Kabelkanal ist die Möglichkeit, bündig zu installieren, und der gesamte Prozess erfordert keine speziellen Fähigkeiten von Künstlern und nimmt ein Minimum an Zeit.
  2. Die Anwesenheit in dem Fußleiste Kabelkanal ermöglicht es Ihnen, das Kabel schnell und einfach mit einem Kabel-Ersatz und Installation neuer Kabel kaschieren, ohne den Sockel zu demontieren.
  3. Fußleisten mit Kunststoffkabelkanal durch eine hohe Flexibilität aus, die auch bei unebenen Böden und Wänden der Installation ermöglicht. Darüber hinaus stellt in Verbindung mit dem gummierten Kanten ähnlich Sockelleiste eine perfekte Passform an jede Art von Oberfläche.
  4. Eine große Auswahl an Farben Fußleisten ermöglicht, ein Produkt mit hohen Genauigkeit zu jedem Bodenbelages aufzunehmen.
  5. Kunststoff-Formteile benötigen keine Malerei und andere dekorative Oberflächen. Wie das Sprichwort sagt, habe ich Sockel und vergessen.
  6. Sie können die Sockel mit Kabelkanal verwenden mehr als einmal: wenn ordentlich Abbau verbringen, wird das Produkt, in diesem Fall neu installieren wird es so gut wie neu aussehen.
  7. Boden Fußleisten aus Kunststoff ist überraschend anspruchslos in Betrieb. Sie sind leicht von Schmutz und waschen zu reinigen. Sie benötigen keine regelmäßige Erneuerung der Malerei und verblassen nicht in der Sonne.
  8. Der Preis für Kunststoff-Formteile - die niedrigste in Bezug auf ihre Konkurrenten - Holz- und Laminatprodukte. Wie für die Kosten für den Außen Kunststoff Sockel mit Kabelkanal, wird es Ihnen ein bisschen teurer als üblich kosten.

Installieren der Sockel mit Kabelkanal

So haben Sie schließlich beschlossen, den Umfang eines Kunststoff-Sockel Zimmer mit Kabel-Kanal einzurichten. Und kaufte alle notwendigen Material. Und zu lernen, wie ein Sockel mit Kabelkanal befestigen, lesen Sie in unserem Artikel.

Durchführung von Messungen

Der erste Schritt wird empfohlen, die Länge der Raumwände zu messen, in dem Sie den Sockel installiert werden sollen. Vergessen Sie nicht, die Berechnungen mit den Ergebnisdimensionen für Türen zu subtrahieren. Dann fügen Sie, auf die Länge von 9%, die trimmen müssen. Sie sollten auch berücksichtigen alle Außen- und Innenecken, Anschlüsse und Stecker. Nach einer solchen Manipulationen Durchführung können Sie Kauf von Material gehen sicher für.

Wenn Sie das Material kaufen, denken Sie daran, dass Kunststoffsockel mit Kabelkanal besteht aus 2 Teilen: der Hauptträger mit Kabelkanal und der vorderen Abdeckplatte. Ebenfalls enthalten sind Ecken und Enden Tarnung Kappen verbinden. Von den Werkzeugen im Prozess einen Sockel mit Kabelkanal fixiert, müssen Sie eine Stichsäge, Hammer, Schraubenzieher, Kreuzschlitz-Schraubendreher, einen Hammer, eine Datei, ein Messer und einen Bleistift.

Vorarbeit

Formteile aus Kunststoff befestigt sind, in der Regel nicht auf den Boden und die Wand. Sie müssen eine von drei Optionen wählen: Verwenden Sie flüssigen Nägel oder Leim und Stick mit an der Wand Sockel; Stecker-Stecker anzuwenden; Installieren der Kunststoffsockel mit Kabelkanal an den Schrauben.

Wenn die Wand aus Beton oder Ziegel hergestellt ist, dann wäre die beste Option eine Installation des Produkts wird mit Dübeln, Steckern und hochwertige Stempeln mit Schlagfunktion, die eine Menge Zeit spart. Wenn Sie planen, um die Kunststoff-Formteile an der Wand des Trockenbau zu installieren, ist es möglich, Schrauben mit Dübel für Gipskarton, zu verwenden, oder fragen, wie Sie den Sockel mit Kabelkanal kleben.

Vor dem Einbau des Kunststoffsockel mit Kabelkanal Sie alle Wände in der Ebene angezeigt werden, nichts zu all den möglichen Spalt zwischen der Wand und Sockelleiste entstehen zu reduzieren, sowie die Notwendigkeit für häufige bohrende zu reduzieren. Wenn Sie nicht über eine solche Gelegenheit oder einfach unmöglich, die Wände bis zur Perfektion zu bringen, dann gehen Sie wie folgt vor.

Bringen Sie den Sockel PVC, die Orte erinnern, wo es eine Lücke ist, und dann eine Markierung an dieser Stelle. Hier müssen Sie sicherstellen, dass passen. Wenn alles reibungslos geklappt, dann wählen Sie den besten Schritt zum Vorbohren in 40-50 Zentimetern.

Schneid Fußleisten

Wenn die Sockelleisten mit Kabelkanal befestigt ist es notwendig, sie zu schneiden. Vor dem Aufschneiden im Auge behalten, dass alle Messungen sollten die Ecken und Enden Anschlussstecker unter Berücksichtigung gemacht werden, denn sonst können Sie das Produkt ruinieren, schneiden Sie die falsche Länge ab, die erforderlich ist.

Wenn Sie das Material kaufen, denken Sie daran, dass Kunststoffsockel mit Kabelkanal besteht aus 2 Teilen: der Hauptträger mit Kabelkanal und der vorderen Abdeckplatte. Ebenfalls enthalten sind Ecken und Enden Tarnung Kappen verbinden. Von den Werkzeugen im Prozess einen Sockel mit Kabelkanal fixiert, müssen Sie eine Stichsäge, Hammer, Schraubenzieher, Kreuzschlitz-Schraubendreher, einen Hammer, eine Datei, ein Messer und einen Bleistift.

Vorarbeit

Formteile aus Kunststoff befestigt sind, in der Regel nicht auf den Boden und die Wand. Sie müssen eine von drei Optionen wählen: Verwenden Sie flüssigen Nägel oder Leim und Stick mit an der Wand Sockel; Stecker-Stecker anzuwenden; Installieren der Kunststoffsockel mit Kabelkanal an den Schrauben.

Wenn die Wand aus Beton oder Ziegel hergestellt ist, dann wäre die beste Option eine Installation des Produkts wird mit Dübeln, Steckern und hochwertige Stempeln mit Schlagfunktion, die eine Menge Zeit spart. Wenn Sie planen, um die Kunststoff-Formteile an der Wand des Trockenbau zu installieren, ist es möglich, Schrauben mit Dübel für Gipskarton, zu verwenden, oder fragen, wie Sie den Sockel mit Kabelkanal kleben.

Vor dem Einbau des Kunststoffsockel mit Kabelkanal Sie alle Wände in der Ebene angezeigt werden, nichts zu all den möglichen Spalt zwischen der Wand und Sockelleiste entstehen zu reduzieren, sowie die Notwendigkeit für häufige bohrende zu reduzieren. Wenn Sie nicht über eine solche Gelegenheit oder einfach unmöglich, die Wände bis zur Perfektion zu bringen, dann gehen Sie wie folgt vor.

Bringen Sie den Sockel PVC, die Orte erinnern, wo es eine Lücke ist, und dann eine Markierung an dieser Stelle. Hier müssen Sie sicherstellen, dass passen. Wenn alles reibungslos geklappt, dann wählen Sie den besten Schritt zum Vorbohren in 40-50 Zentimetern.

Schneid Fußleisten

Wenn die Sockelleisten mit Kabelkanal befestigt ist es notwendig, sie zu schneiden. Vor dem Aufschneiden im Auge behalten, dass alle Messungen sollten die Ecken und Enden Anschlussstecker unter Berücksichtigung gemacht werden, denn sonst können Sie das Produkt ruinieren, schneiden Sie die falsche Länge ab, die erforderlich ist.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Kurz bevor die Bodensockel schneiden, dessen Kabelkanal entfernen, müssen sie separat geschnitten werden. Wenn die Kunststoffsockel Schneiden wird empfohlen, zum Schneiden ein Spezialwerkzeug zu verwenden - Maische und Metallsäge oder einen Baum. Schneidlinienmarkierung in Bleistift.

Befestigungs Fußleisten

Fußleisten mit Einstellung Kabelkanal mit dem Raum beginnen. Die Arbeit kann mit einem beliebigen Ecke des Raumes beginnen, aber es ist am besten aus der Ecke der längsten geraden Wand zu beginnen. Denken Sie daran, dass der Start Job auf diese Weise wird als die maximale Anzahl der Stämme so viel verwendet werden, und der Schnitt wird nur ein Stück, das in Zukunft gehen wird in einer Nische, Schlaganfall Stützsäulen und kurzen Abschnitten der Wand installiert werden. Als Ergebnis des Empfangs bekommen Sie bis zum Ende der Arbeit der minimale Anzahl von Kappholz und Geld für Baumaterial sparen.

Dann steckt Trennen des Kabelkanales in den Eckprofil Sockel einzufügen, auf der gegenüberliegenden Seite des Produkts, stellen Sie das Kunststoffverbindungsstück, wenn das Profil kleiner als die Wand ist. Danach wird ein anderes Profil geschnitten wird.
An der Wand wird die Haupt Rückseite des Sockels aus Kunststoff mit einem Kabelkanal befestigt werden. Der vordere Maskenteil des Kleides am Ende der Montagearbeiten, wenn das Kabel verlegt und alles verschraubt ist. Bevor Sie die Sockel mit Kabelkanal installieren, denken Sie daran, dass die Bohrkosten durch den Sockel selbst!

Dazu drücken das Sockelprofil mit einer Hand gegen die Wand, Überprüfung auf das Auftreten der Lücke zwischen dem Boden und dem Werkstück. In der anderen Hand einen Bohrhammer mit dem erforderlichen Größe nehmen und ein Loch durch die Kunststoff-Formteile bohren, die jeweils 30 Zentimeter. Sobald Sie das erste Loch gemacht haben, müssen Sie sofort und festziehen. Dies wird dazu beitragen, den Sockel aus Kunststoff mit einem Kabelkanal und ermöglichte weitere Bohrungen mit größerem Vertrauen zu beheben.

es kann vorkommen, dass die Ränder der Öffnung auf der beheizten Schnecke schmilzt, diese unangenehmen Momente verkomplizieren den Prozess der Verschraubung des Sockels Wenn eine solche Situation zu bohren. diesen Punkt genug fro povodit Borer zu vermeiden.

Dazu drücken das Sockelprofil mit einer Hand gegen die Wand, Überprüfung auf das Auftreten der Lücke zwischen dem Boden und dem Werkstück. In der anderen Hand einen Bohrhammer mit dem erforderlichen Größe nehmen und ein Loch durch die Kunststoff-Formteile bohren, die jeweils 30 Zentimeter. Sobald Sie das erste Loch gemacht haben, müssen Sie sofort und festziehen. Dies wird dazu beitragen, den Sockel aus Kunststoff mit einem Kabelkanal und ermöglichte weitere Bohrungen mit größerem Vertrauen zu beheben.

es kann vorkommen, dass die Ränder der Öffnung auf der beheizten Schnecke schmilzt, diese unangenehmen Momente verkomplizieren den Prozess der Verschraubung des Sockels Wenn eine solche Situation zu bohren. diesen Punkt genug fro povodit Borer zu vermeiden.

Dann brauchen Sie einen Staubsauger verwenden Schutt während des Bohrens Wände erstellt zu entfernen. Im folgenden wird in die Löcher eingeführt und die Kunststoffschraube Korkenzieher, wodurch den Sockels Sicherung mit Kabelkanalwand. Der schnellste Weg wäre es, die Schrauben drehen mit einem Schraubendreher, auf diese Weise mit Sie mit einer großen Menge an Arbeit können die meiste Zeit zu sparen.

Erst nachdem alle oben genannten Operationen durchführen, können Sie einen Stecker Kabelkanal setzen. Nicht mit dem Kabelkanal mit übermäßiger Kraft auf die Abdeckung drücken, weil sie die Verriegelung brechen können. Sobald Sie die Rückseite der Notwendigkeit befestigt Drähte zu legen und dann in einem speziellen Kunststoff-Formteilen den Kabelkanal fixiert wird.

In den Ecken können Sie ein paar Wände abreißen, so dass die Drähte nicht herausspringen und Umgebung besser. Je nach Situation erlaubt, ihre Fixierung auf dem doppelseitigen Klebeband. Am Ende der Befestigung der Endkappen und Ecken. Wenn Sie ständig fliegt, denken Sie daran, dass sie nicht zu halten sind zu empfehlen. Es ist besser, diese Produkte auf einem transparenten Dichtmittel zu setzen.

Montageecken

Wenn in einer geraden Linie zu installieren die Wände entlang, eine innere Ecke in dem anderen, gesetzt sind Sie fast einen 2 Internen Winkel. Es bleibt auszuführen Andocken an der inneren Ecke des Bodensockelleisten, die an einer senkrechten Wand benachbart ist. Befestigen dieses an der Fußleiste entlang der benachbarten senkrechten Wand und legen es an die Anschlagschiene an der inneren Ecke. Konstruktion mit Schrauben befestigen.

Manchmal gibt es ein Bedürfnis, den Übergang von der inneren zur äußeren Ecke des rechten auszuführen. Zur Umsetzung eines solchen Übergang Sie brauchen diese Operationen zu tun:

  • Markierung auf den Vorderflächen der inneren und äußeren Kupplungsglied internen Anordnung der Anschläge;
  • Befestigen der inneren und äußeren Kupplungselementen zusammen, und der Abstand zwischen den Markierungen messen;
  • Geschnitten, um ein Stück Kunststoffsockel mit Kabelkanal aus der gemessenen Größe und fällt auf 2-3 mm Lücken auf beiden Seiten, und dieses Stück wird der Rahmen, in den man die Eckstücke befestigen:
  • gesetzt den äußeren und inneren Eckelement auf dem Schnittstück.

Manchmal gibt es ein Bedürfnis, den Übergang von der inneren zur äußeren Ecke des rechten auszuführen. Zur Umsetzung eines solchen Übergang Sie brauchen diese Operationen zu tun:

  • Markierung auf den Vorderflächen der inneren und äußeren Kupplungsglied internen Anordnung der Anschläge;
  • Befestigen der inneren und äußeren Kupplungselementen zusammen, und der Abstand zwischen den Markierungen messen;
  • Geschnitten, um ein Stück Kunststoffsockel mit Kabelkanal aus der gemessenen Größe und fällt auf 2-3 mm Lücken auf beiden Seiten, und dieses Stück wird der Rahmen, in den man die Eckstücke befestigen:
  • gesetzt den äußeren und inneren Eckelement auf dem Schnittstück.

Zu installieren und Verbindungen erforderlich, die äußere Ecke an den äußeren Ecke Sockel anzunähern mit Kabeldurchgang entlang dem geraden Abschnitt geschnitten und entlang seiner Länge in einer solchen Weise an die Ecke Sockeln gegen nicht erreicht mm 2. Die Stirnfläche mit dem äußeren Winkelelement muss gegen den Anschlag stoßen. Befestigen Sie die Sockelschrauben.

Danach sollte auf die senkrechte Sockelwand und füllt das ein Ende bis zum Anschlag in die inneren Streifen zu dem äußeren Eckelement angeschlossen werden. Close-Kanal Zierkappe. Ebenso müssen wir handeln, wenn Sie die Spalte umgehen möchten. Allmählich entlang des gesamten Raumes beweglichen Sockel Installation von geraden Abschnitten gefertigt ist und Innen- und Außenwinkel einrahmen.

Sie sind jetzt mit der Technik vertraut sind, wie die Sockel mit Kabelkanal zu montieren. Wir hoffen, dass jetzt die Installation von einem Sockel aus Kunststoff auszuführen Sie nicht schwierig sein werden. Aber man kann den ganzen Schock der Drähte verstecken, die hässlich früher an der Wand entlang schlängelte und um den Raum verhindert.