Substrat unter der Bodenplatte: Auswählen von Funktionen und Styling

Parkettbretter können auf dem Betonboden, Holz- oder eine Sperrholzplatte verlegt werden. Unabhängig von der Art der rauen Beschichtung, sagen die meisten Künstler, dass die Abdichtung und das Substrat Voraussetzungen sind kompetente Installation. Warum ist es wichtig, eine Schicht Mezhuyev Basis zu machen und sofort Berichterstattung? In diesem Artikel werden wir auf, welche Art von Substrat unter der Bodenplatte konzentrieren besser.

Inhalt:

  1. Was macht die Verwendung des Substrats unter der Bodenplatte
  2. Substrat Tuplex
  3. Parkolag
  4. geschäumtes Propylen
  5. Die Substratschicht vereitelt
  6. Korkunterlage unter der Bodenplatte
  7. Die allgemeinen Grundsätze der Auswahl des Substrats unter der Bodenplatte
  8. Ein wenig mehr über die Optionen
  9. Wie das Substrat unter der Bodenplatte und die Installation des Bodens stylen

Was macht die Verwendung des Substrats unter der Bodenplatte

Wir müssen davon ausgehen, daß jedes Material unter der Bodenplatte platziert wird, hat ein paar wichtigen Missionen: die Lebensdauer des Bodenbelags zu erweitern und macht es so komfortabel zu bedienen. Aber diese Ziele werden durch die folgenden Eigenschaften des Substrats erreicht:

  • Korrektur von kleinen Fehlern Oberfläche. Viele können die „Nützlichkeit“ von dieser Qualität in Frage, weil vor der Verlegung der Bodenfläche der Platte in irgendeiner Weise ausgerichtet ist. Das ist wahr, aber selbst die erfahrensten Baumeister ist schwierig, perfekte Planlage, wie Zementestrich zu erreichen. So auf dem Substrat für diesen einen Punkt zu retten ist sicherlich nicht wert.
  • zusätzliche Isolierung. Darüber hinaus ist die Basis der Hitze unter unseren Füßen - es ist ein sehr Teil der Kriterien für die Bewertung der Komfort und Behaglichkeit im Haus ist, normalisiert das Substrat Mikroklima zwischen der Basis und dem letzten Fertigmaterial.

  • Schalldämmung. Neben der geringen Wärmeleitfähigkeit des Substrats Spuren fast flach und läuft in die entgegengesetzte Richtung abgeschreckt. Das heißt, lassen Sie sich nicht den Lärm von den unteren Nachbarn. Komfort für die Bewohner der beiden Wohnungen mit einem Material versehen ist. Und zusätzlich zu den Schritten, wird das Substrat auslöschen und Vibrationen und Betriebsgeräusche von Haushaltsgeräten.
  • Abdichtung. Auf seiner Notwendigkeit oben erwähnt. Um Bodenbelag eine lange Zeit dauert und nicht deformiert wird, wird ihr Schutz vor Feuchtigkeit benötigt, unabhängig davon, welche Art von Klima in Haus oder eine Wohnung entwickelt. Die Substrate in der einen oder anderen dienen als Barriere zwischen dem Wasser und dem Bodenbrett.

All diese Merkmale in einem mehr oder weniger stark inhärenten Substrate, die im Folgenden erörtert werden. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften ist es wichtig, dem Verbraucher das Vorhandensein solcher Eigenschaften wie:

  • Haltbarkeit des Materials;
  • seine Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • Stärke (Gewicht der Möbel zu großen Menschenmengen und hatte keinen Einfluss auf das Substrat);
  • und, natürlich, Preis.

Große Auswahl an Materialien und die Eigenschaften, die sie alle verschieden sind. Es macht Sinn, die Vor- und Nachteile der einzelnen zu vergleichen, die ideal zu finden.

Substrat Tuplex

Es ist ein gutes Beispiel für ein Material, in dem Entwickler versucht hat, das gesamte Spektrum der Probleme, die durch das Substrat gelöst zu decken.

  • Schalldämmung. Neben der geringen Wärmeleitfähigkeit des Substrats Spuren fast flach und läuft in die entgegengesetzte Richtung abgeschreckt. Das heißt, lassen Sie sich nicht den Lärm von den unteren Nachbarn. Komfort für die Bewohner der beiden Wohnungen mit einem Material versehen ist. Und zusätzlich zu den Schritten, wird das Substrat auslöschen und Vibrationen und Betriebsgeräusche von Haushaltsgeräten.
  • Abdichtung. Auf seiner Notwendigkeit oben erwähnt. Um Bodenbelag eine lange Zeit dauert und nicht deformiert wird, wird ihr Schutz vor Feuchtigkeit benötigt, unabhängig davon, welche Art von Klima in Haus oder eine Wohnung entwickelt. Die Substrate in der einen oder anderen dienen als Barriere zwischen dem Wasser und dem Bodenbrett.

All diese Merkmale in einem mehr oder weniger stark inhärenten Substrate, die im Folgenden erörtert werden. Zusätzlich zu diesen Eigenschaften ist es wichtig, dem Verbraucher das Vorhandensein solcher Eigenschaften wie:

  • Haltbarkeit des Materials;
  • seine Umweltfreundlichkeit und Sicherheit;
  • Stärke (Gewicht der Möbel zu großen Menschenmengen und hatte keinen Einfluss auf das Substrat);
  • und, natürlich, Preis.

Große Auswahl an Materialien und die Eigenschaften, die sie alle verschieden sind. Es macht Sinn, die Vor- und Nachteile der einzelnen zu vergleichen, die ideal zu finden.

Substrat Tuplex

Es ist ein gutes Beispiel für ein Material, in dem Entwickler versucht hat, das gesamte Spektrum der Probleme, die durch das Substrat gelöst zu decken.

  • Es besteht aus drei Schichten. Der erste - ein dampfdurchlässig. Dank ihm die Feuchtigkeit und Kondenswasser nicht ansammeln und die Bodenplatte schaden. Sie bleiben in der zweiten Schicht aus geschäumtem Polystyrol und werden von ihm durch die offene Kante zurückgezogen werden. Ein solches Merkmal den Erwerb von Fußleisten mit speziellen belüftete Design erfordern würde: sie sind nicht gerade ein Brett, dicht Pressepaket zum Boden sind, aber keine Feuchtigkeit ausgegeben Substrat beibehalten.
  • Da Polystyrol - eine gute Heizung, „Tupleks“ ist für den Einsatz in einem Vorort von Häusern, privaten Gebäuden und auf dem Land empfohlen. Wenn die Wohnung Etagen keine unterschiedlichen Wärme sind, kann die Verwendung eines solchen Substrats, die Situation verbessern.
  • Schallisolierung in einem solchen Material, zu hoch. Tuplex - Polymer umweltfreundliche Produkt. Seine Dichte ermöglicht es, nicht nur eine gute Basis zu Ebene, sondern auch in der Qualität, die Last zu verteilen. Parkettbrett mit einem solchen Substrat ist geschützt.
  • Der Preis des Substrats unter der Bodenplatte von 90 bis 120 Rubel / m2.

Parkolag

  • Eine der Komponenten des Substrats unter der Bodenplatte - Gussasphalt. Auf einer Schicht aus Bitumen Korkgranulat gleichmäßig verteilt sind. Sie bieten zuverlässige Festigkeit und eine ausreichende Belüftung.

  • Dies ist ein ideales Trägermaterial, wenn nicht ein wesentlicher Nachteil: Durch die Nähe zu der Heizungsanlage oder Wärmeinnen als Katalysator für die Reaktion dienen, bei dem die bituminöse Mastix beginnt schädliche Formaldehyd zu emittieren. So ist es sehr hohe Raten von Wärme - und Schalldämmung, einen guten Schutz vor Feuchtigkeit im Vergleich zu den möglichen Schäden für die Gesundheit blass.
  • Europäische Normen nicht die Verwendung eines solchen Materials empfehlen.

geschäumtes Propylen

  • Für diejenigen, für die günstigste Möglichkeit suchen, ist es notwendig, ein solches Material, wie geschäumtem Propylen zu entscheiden. Kaufen Sie diesen Substrat unter der Bodenplatte ist 20 Rubel / m2.
  • Eine richtig ausgewählte Dicke, wird sie die Hauptziele des Materials konsultiert unter der Bodenplatte platziert werden. Sie unter Kraft (wenn auch in geringerem Ausmaß als die Instanzen oben beschrieben) dienen als Rauschen - und einer Dampfsperre, eine zusätzliche Isolationsschicht für Fußböden in dem Raum zu liefern. All dies ist möglich aufgrund der porösen Struktur, die leider nicht genug Festigkeit und Haltbarkeit aufweist.
  • Der Begriff „Eignung“ des Substrats an die Familie von geschäumten Propylen begrenzt - 10 Jahre. In diesem Fall keiner der Verkäufer ehrlich nicht erkennen, wie viel Zeit auf einem Rollenvorrat ausgegeben wird. Das Material ist nicht nur „setzt sich“, wie einige Käufer (das die am wenigsten von zwei Übeln wäre).
  • Das Substrat wird zerfallen in Pulver, das in keiner Weise verlängern die Lebensdauer der Bodenplatte ist. Ein weiterer wesentlicher Nachteil - außergewöhnliche Brennbarkeit des Materials. Damit wird schnell Futter, in diesem Fall die extrem giftigen Dämpfe hervorheben.
  • Positive Rückmeldungen über den Baustoffmarkt genießen einen Substrat unter Parkett- und Laminat penopremium floores.

  • Dies ist ein ideales Trägermaterial, wenn nicht ein wesentlicher Nachteil: Durch die Nähe zu der Heizungsanlage oder Wärmeinnen als Katalysator für die Reaktion dienen, bei dem die bituminöse Mastix beginnt schädliche Formaldehyd zu emittieren. So ist es sehr hohe Raten von Wärme - und Schalldämmung, einen guten Schutz vor Feuchtigkeit im Vergleich zu den möglichen Schäden für die Gesundheit blass.
  • Europäische Normen nicht die Verwendung eines solchen Materials empfehlen.

geschäumtes Propylen

  • Für diejenigen, für die günstigste Möglichkeit suchen, ist es notwendig, ein solches Material, wie geschäumtem Propylen zu entscheiden. Kaufen Sie diesen Substrat unter der Bodenplatte ist 20 Rubel / m2.
  • Eine richtig ausgewählte Dicke, wird sie die Hauptziele des Materials konsultiert unter der Bodenplatte platziert werden. Sie unter Kraft (wenn auch in geringerem Ausmaß als die Instanzen oben beschrieben) dienen als Rauschen - und einer Dampfsperre, eine zusätzliche Isolationsschicht für Fußböden in dem Raum zu liefern. All dies ist möglich aufgrund der porösen Struktur, die leider nicht genug Festigkeit und Haltbarkeit aufweist.
  • Der Begriff „Eignung“ des Substrats an die Familie von geschäumten Propylen begrenzt - 10 Jahre. In diesem Fall keiner der Verkäufer ehrlich nicht erkennen, wie viel Zeit auf einem Rollenvorrat ausgegeben wird. Das Material ist nicht nur „setzt sich“, wie einige Käufer (das die am wenigsten von zwei Übeln wäre).
  • Das Substrat wird zerfallen in Pulver, das in keiner Weise verlängern die Lebensdauer der Bodenplatte ist. Ein weiterer wesentlicher Nachteil - außergewöhnliche Brennbarkeit des Materials. Damit wird schnell Futter, in diesem Fall die extrem giftigen Dämpfe hervorheben.
  • Positive Rückmeldungen über den Baustoffmarkt genießen einen Substrat unter Parkett- und Laminat penopremium floores.

Die Substratschicht vereitelt

  • Dieses Material - eine Art von Modifikation des oben beschriebenen Substrat aus geschäumtem Propylen. Dass es als Basis eine zusätzliche Schicht aus Folie aufzubringen. Dies wird getan, um Wärmedämmung und hydroprotective Indikatoren zu verbessern. Mit solch einem geräuschabsorbierenden Material ist auch gut zu bewältigen.
  • Die Lebensdauer von ihm ist noch klein, so ist es zweckmäßig, sie als Substrat zu verwenden, für billig und nicht zu dauerhaften, Bodenbelag, beispielsweise unter dem Laminat. Für teure und hochwertige Holzböden vorzuziehen ist noch eine andere Option zu wählen.

Korkunterlage unter der Bodenplatte

  • Das Substrat unter der Bodenplatte aus Kork - die beste Option für ein Kind im Zimmer. Wärmedämmung und Schallabsorption - absolut notwendige Qualitäten in diesem Raum. Es ist stabil, langlebig und elastisches Material.
  • Seine Umweltfreundlichkeit gewährleistet, dass keine schädlichen Dämpfe und Formaldehyd im Laufe ihres Betriebes nicht Schaden für die menschliche Gesundheit verursachen.

  • Die Dicke des Korkens Substrat unter der Bodenplatte beträgt 1,5 bis 8 mal 10 mm. Im Fall von Parkettdielen Verlegung ist große Leistung nicht wert zu jagen. Die beste Option ist ein Kork Substrat 2 mm dick zu kaufen. Material mit kleineren Abmessungen wird die Last nicht aushalten und beginnen zu bröckeln und dichtere Version wird „erodieren“ Latch-Typ-Verbindung innerhalb der Parkettdiele. Weder das eine noch das andere Leben der Beschichtung nicht erhöht die Lebensdauer, sondern ihm nur schaden.
  • Von erheblichen Mangel zusätzlich zu den Kosten für nur eine strukturellen Nachteil: Korkunterlage sehr Angst vor Wasser. Wenn das Futter nass wird, wird sie alle ihre „Fähigkeiten“ und erfordert vollständigen Ersatz verlieren. Legen Kork Substrat wird nur in Umgebungen mit geringer Luftfeuchtigkeit empfohlen, also maximal zuverlässige Abdichtung angeordnet werden. Wenn Sie nicht in den Verkauf des Substrats nicht finden, bereits mit einem solchen Schutz läuft, dann mit den Händen mit der Aufgabe zu bewältigen wird nicht einfach sein.
  • Aber als Belohnung erhält der Verbraucher ausgezeichnetes Material nicht drückt aus der Zeit perfekt Beulen und kleine Defekte auf dem Boden zu beseitigen, umweltfreundlich, nicht Prozesse verrotten.

Die allgemeinen Grundsätze der Auswahl des Substrats unter der Bodenplatte

Bevor Sie das Substrat legen, ist es notwendig, die Möglichkeiten zu prüfen, die in der Wahl des Materials entscheidend sein werden:

  • Bedingungen in dem Raum, wo es Boden installiert werden. Bewerten Sie die mögliche Belastung auf dem Boden des Raumes, die Feuchtigkeit und die Temperatur;
  • Umweltsicherheit. Schlafzimmer und Kinder verlangen, dass das Substrat alle Sicherheitsstandards erfüllt;
  • die qualitativen Eigenschaften des Substrats sind nicht weniger wichtig. Das Fehlen der Abdichtungsschicht kann für seine Selbstverwirklichung kompensiert werden, aber in 5 auf den Boden zu öffnen - 7 Jahre, um das Substrat zu verändern sich kaum jemand will;
  • Verhältnis als Bodenbelag und das Kissen unter ihn. Wenn kostengünstige Laminatfußböden, für -Austausche nach 7-10 Jahren Betrieb erworben wurde, besteht keine Notwendigkeit, Geld für ein teures Substrat zu verbringen. Es ist kein Budget Tupleks oder Kork heiligt nicht die Mittel für sie ausgegeben. Dies ist der Fall, wenn das geschäumte Propylen (allein oder vereitelt Schicht) wird die beste Lösung sein;

  • Die Dicke des Korkens Substrat unter der Bodenplatte beträgt 1,5 bis 8 mal 10 mm. Im Fall von Parkettdielen Verlegung ist große Leistung nicht wert zu jagen. Die beste Option ist ein Kork Substrat 2 mm dick zu kaufen. Material mit kleineren Abmessungen wird die Last nicht aushalten und beginnen zu bröckeln und dichtere Version wird „erodieren“ Latch-Typ-Verbindung innerhalb der Parkettdiele. Weder das eine noch das andere Leben der Beschichtung nicht erhöht die Lebensdauer, sondern ihm nur schaden.
  • Von erheblichen Mangel zusätzlich zu den Kosten für nur eine strukturellen Nachteil: Korkunterlage sehr Angst vor Wasser. Wenn das Futter nass wird, wird sie alle ihre „Fähigkeiten“ und erfordert vollständigen Ersatz verlieren. Legen Kork Substrat wird nur in Umgebungen mit geringer Luftfeuchtigkeit empfohlen, also maximal zuverlässige Abdichtung angeordnet werden. Wenn Sie nicht in den Verkauf des Substrats nicht finden, bereits mit einem solchen Schutz läuft, dann mit den Händen mit der Aufgabe zu bewältigen wird nicht einfach sein.
  • Aber als Belohnung erhält der Verbraucher ausgezeichnetes Material nicht drückt aus der Zeit perfekt Beulen und kleine Defekte auf dem Boden zu beseitigen, umweltfreundlich, nicht Prozesse verrotten.

Die allgemeinen Grundsätze der Auswahl des Substrats unter der Bodenplatte

Bevor Sie das Substrat legen, ist es notwendig, die Möglichkeiten zu prüfen, die in der Wahl des Materials entscheidend sein werden:

  • Bedingungen in dem Raum, wo es Boden installiert werden. Bewerten Sie die mögliche Belastung auf dem Boden des Raumes, die Feuchtigkeit und die Temperatur;
  • Umweltsicherheit. Schlafzimmer und Kinder verlangen, dass das Substrat alle Sicherheitsstandards erfüllt;
  • die qualitativen Eigenschaften des Substrats sind nicht weniger wichtig. Das Fehlen der Abdichtungsschicht kann für seine Selbstverwirklichung kompensiert werden, aber in 5 auf den Boden zu öffnen - 7 Jahre, um das Substrat zu verändern sich kaum jemand will;
  • Verhältnis als Bodenbelag und das Kissen unter ihn. Wenn kostengünstige Laminatfußböden, für -Austausche nach 7-10 Jahren Betrieb erworben wurde, besteht keine Notwendigkeit, Geld für ein teures Substrat zu verbringen. Es ist kein Budget Tupleks oder Kork heiligt nicht die Mittel für sie ausgegeben. Dies ist der Fall, wenn das geschäumte Propylen (allein oder vereitelt Schicht) wird die beste Lösung sein;

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

  • wünschenswert, eine Qualität schalldicht Substrat unter Boden auszuwählen. Die beste Leistung in dem Kork.

Zusätzliche Dampfsperre, wenn es erforderlich sein kann? Für jene Fälle, in denen Stapelung auf Blätter aus Sperrholz oder einer anderen bekannten Trockenbasis in Form von zusätzlicher Beruhigungsdampfsperrschicht durchgeführt wird, ist nicht erforderlich. Dies ist besonders wichtig, wenn das Substrat oder Tupleks Parkolag gekauft. Da Kork Liner besser nicht zu riskieren, und Polyethylenschicht zum Schutz gestellt. Ein Estrich eine Dampfsperre, auf jedem Fall erforderlich ist, unabhängig von den Materialien.

Ein wenig mehr über die Optionen

  • Die Frage erforderliche Substratdicke von Bedeutung für viele Verbraucher. Immer noch in den Köpfen der Behauptung verschanzen, dass mehr - besser ist, viele auf den Erwerb von dickerem Material schieben.
  • Starten Bildungsprogramm im Wert von mit der Baunormen gibt es eine klare Definition des Begriffs „glatt“ der Basis. Es ist, als solche betrachtet, wenn die Höhenunterschiede auf einem Paar Quadratmeter nicht den Wert von 3 mm nicht überschreiten.
  • Die Dicke des Substrats gleich zwei Millimeter reicht aus, um eine solche Nuancen zu abzuflachen. Kork und Schaumstoff Propylen zeichnen sich durch ihre Flexibilität aus. Wenn sie zu dick lag, wird es nur die Höhenunterschiede erhöhen. Als Ergebnis wird ein Hochlastboden in den Gelenken verziehen.
  • Verriegelungsmechanismus fest genug, aber solche harten Auswirkungen erste Ursache Knarren, und dann decken Elemente beeinflusst werden.

Wie das Substrat unter der Bodenplatte und die Installation des Bodens stylen

  • Und Mehrschichtparkettbrett, und eine Variante Abdeckung von einer Anordnung aus, auf der gleichen Technologie Platzierung Nachfrage.
  • Der Untergrund muss glatt, haltbar sein, keine Risse und offensichtliche Höhenunterschiede haben. Über Toleranzen oben erwähnt.
  • Erworbene Diele empfohlen Stand in einem Raum bei normaler Raumtemperatur ein paar Tage.
  • Wenn die Arbeit der Montage ist es wichtig, dass das Thermometer nicht unter + 18 ° C fällt, und die Feuchtigkeit nicht mehr als 65% (den minimal akzeptablen Wert von 35%).
  • Bevor das Substrat auf eine ebene Fläche stellen eine zusätzliche Abdichtungsschicht gelegt, sofern dies von den Bedingungen der Räumlichkeiten diktiert. Über ihm erstreckt sich das Substratmaterial. Da in den meisten Fällen das Bahnmaterial, haben die Stege über die gesamte Länge des Raumes rollen, und miteinander zu versiegeln sie geschlossen. Polypropylen-Matten sind in der Nähe zueinander angeordnet sind, mit einem Versatz nachfolgenden Reihe (in der Art von Mauerwerk). Unter sich zu verleimt sie geschlossen.

Wie das Substrat unter der Bodenplatte und die Installation des Bodens stylen

  • Und Mehrschichtparkettbrett, und eine Variante Abdeckung von einer Anordnung aus, auf der gleichen Technologie Platzierung Nachfrage.
  • Der Untergrund muss glatt, haltbar sein, keine Risse und offensichtliche Höhenunterschiede haben. Über Toleranzen oben erwähnt.
  • Erworbene Diele empfohlen Stand in einem Raum bei normaler Raumtemperatur ein paar Tage.
  • Wenn die Arbeit der Montage ist es wichtig, dass das Thermometer nicht unter + 18 ° C fällt, und die Feuchtigkeit nicht mehr als 65% (den minimal akzeptablen Wert von 35%).
  • Bevor das Substrat auf eine ebene Fläche stellen eine zusätzliche Abdichtungsschicht gelegt, sofern dies von den Bedingungen der Räumlichkeiten diktiert. Über ihm erstreckt sich das Substratmaterial. Da in den meisten Fällen das Bahnmaterial, haben die Stege über die gesamte Länge des Raumes rollen, und miteinander zu versiegeln sie geschlossen. Polypropylen-Matten sind in der Nähe zueinander angeordnet sind, mit einem Versatz nachfolgenden Reihe (in der Art von Mauerwerk). Unter sich zu verleimt sie geschlossen.

  • Auf der anderen Seite der Bodenplatte, die gegen die Wand sein wird, schneiden die Spitze entfernt. Der Spalt zwischen der Wand und der ersten Reihe sollte 10-15 mm betragen. Um es einheitliche Verwendung der gleichen Breite oder Stifte schneiden Board.
  • Die Platten in der ersten Reihe werden durch die Sperre verbunden ist und sanft fest einen Schlägel (oder einen herkömmlichen Hammer, aber dann werden Schläge durch ein Stück Holz zu ihnen selbst beschädigten Schlössern Latten) miteinander stampfen.
  • Parkett verlegt wrasbeschku. Dies verbessert die Festigkeitseigenschaften und hilft ihm, die Last zwischen den Lamellen besser zu verteilen. Daher startet die zweite Reihe mit einem kurzen Elemente. Es ist etwa ein Drittel kürzer ist als die erste Platte in der ersten Serie. Zuerst zwischen ihnen entlang der Länge aller Lamellen liegen an der zweiten Reihe. Und dann schnappen sie mit dem ersten in einem leichten Winkel. Die Verrichtung der Arbeit in Phasen aus, ist es notwendig, von der Kante zu starten, und bringt nach und nach in die Mischung nächste Lamellen. Jede Anschlussplatte Rassel Hammer.

  • Um fest die neueste in einer Reihe von Lamellen zur Leitung wird verwendet, um Klemme.
  • Dritte Spur Platten starten aus dem Vorstand um zwei Drittel weniger als das Original. Der Betrieb einer Verbindung ähnlich wie die oben beschriebenen Aktionen.
  • Die vierte Zeile wird die anfängliche (die Länge der ersten Platte) duplizieren. Und dieser Algorithmus hält alle der Beschichtung.
  • Die am stärksten betroffenen Bereiche haben die Lamellen an dem Türrahmen passen, oder wenn die Notwendigkeit, die Riser-Heizsystemen zu umgehen. Die Platten werden müssen, um das Layout zu tun und schneiden sorgfältig des Rohres heraus entsprechend der Konfiguration.
  • Installationsarbeiten, gereinigt Keile an den Wänden Nach Abschluss und montierte Sockel.

  • Um fest die neueste in einer Reihe von Lamellen zur Leitung wird verwendet, um Klemme.
  • Dritte Spur Platten starten aus dem Vorstand um zwei Drittel weniger als das Original. Der Betrieb einer Verbindung ähnlich wie die oben beschriebenen Aktionen.
  • Die vierte Zeile wird die anfängliche (die Länge der ersten Platte) duplizieren. Und dieser Algorithmus hält alle der Beschichtung.
  • Die am stärksten betroffenen Bereiche haben die Lamellen an dem Türrahmen passen, oder wenn die Notwendigkeit, die Riser-Heizsystemen zu umgehen. Die Platten werden müssen, um das Layout zu tun und schneiden sorgfältig des Rohres heraus entsprechend der Konfiguration.
  • Installationsarbeiten, gereinigt Keile an den Wänden Nach Abschluss und montierte Sockel.

Nun, da die Notwendigkeit für den Erwerb eines Materials, wie beispielsweise das Substrat nicht in Frage, es bleibt nur noch eine akzeptable Option für sich selbst zu kaufen, setzen Sie richtig Diele und genießen Sie die warme und strapazierfähiger Boden in ihrer Wohnung oder ein Haus.