Das ein Substrat für Laminat wählen

Die gemütliche Atmosphäre ist eine der wichtigsten Anforderungen für Wohnräume. Bei der Ankunft zu Hause, jeder will die Ruhe, sich zu entspannen, genießen. Allerdings, wenn Ihr Kind unruhig herum auf dem Boden liegt, veröffentlichte dann die unterschiedlichen Klänge, die mit ruhigem Rest stören. Und wenn Ihre Nachbarn von unten nach oben auf, dass laute Musik hören, dann der Stille nur träumen können. Eine effektive Lösung für dieses Problem ist es, ein Substrat auf dem Boden zu erwerben. Natürlich, sich in allen Nuancen von schwer zu verstehen, genug, aber unsere Daten eine geeignete isolierende Schicht erfolgreich wählen helfen.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Vorteile des Substrats unter einem Laminat
    • Schalldämmung
    • Oberflächennivellierungs
    • Feuchtigkeitsisolierung
    • Wärmeleitfähigkeit
  2. Eigenschaften unter dem Laminatsubstrat
  3. Die Wahl des Substrats für Laminat
    • Polyethylenschaumrücken
    • Kork Träger
    • Bitumen-Substrat Kork
    • Polystyrolsubstrat
    • Substrat Kombinirovanney
    • Spezialsubstrat
  4. Substrat-Stacking-Technologie für Laminat
    • Vorbereitung des Substrats
    • Legen des Substrats

Vorteile des Substrats unter einem Laminat

Bodenbelag spielt eine ziemlich wichtige Rolle bei der Reparatur. Und auf die Wahl des Bodenbelags sollte ernsthaft behandelt werden. Heute ist die beliebteste ist Laminatbeschichtungen genannt wegen seiner Haltbarkeit, Verschleißfestigkeit und der relativen Billigkeit. Um jedoch das Material selbst zu kaufen - ist das halbe Leben, denn je mehr Sie einen Laminatsubstrat wählen müssen.

Schalldämmung

In dem Laminat gibt es eine unangenehme Eigenschaft: das Geräusch von Schritten ziemlich laut. Und für Sie und für die Nachbarn. Dies hat zwei Gründe: die sehr dünne Beschichtung - im Laminat wird als die beliebtesten 8 Millimeter dick sein; und ein Floating-Verfahren Stapel, wodurch eine Art von Membran unter den Füßen zu übertragen Geräuschen zu erhalten. Rückzahlung solchen Schock Geräusch, wenn auf dem rauen Substratlaminatboden Verlegung angeordnet ist.

Einige Hersteller in ihre Produkte integriert spezielle Schallschutzsysteme - wie Schicht auf der Rückseite der Laminatboden Planken geklebt wird. Integrierte Substrat tritt typischerweise in dem Laminat 33 und 32 Klasse. Eine solche Beschichtung ist sehr bequem zu stapeln, aber in der Laminatsubstrat Integration erhöht signifikant die Kosten der Produktion. Es ist daher sinnvolle Lösung warmes Substrate für Laminat in Rollen oder Bogen zu kaufen wäre. Lärmisolationsfähigkeit eines solchen Materials werden vom Hersteller auf der Verpackung angegeben.

Oberflächennivellierungs

Zusätzlich Rauschen solchen Zwischenschicht zwischen dem Laminat zu verringern und der Basis in der Lage, Unregelmßigkeiten leicht unter dem Estrich zu glätten. Es ist traurig, dass der neue Entwurf Boden für die Verlegung von Laminat nicht immer bereit ist. Bei der Herstellung von Estrich erhielt einige Unterschiede, und solche Abweichungen sind für die Verlegung von Bodenbelägen nicht erlaubt.

Bei Anordnung von Laminatfußböden auf der Betonoberfläche nach einigen Monaten in einigen Orten gibt es die so genannten „backlash“. Laminat absackt in der Regel an Orten, wo der Abstand zwischen den rauen und Estrich max. Selbst wenn ein Spalt von wenigen Millimetern, wird die Rauheit während der Wanderung trotzdem sichtbar.

Daher ist es erforderlich, zusätzliche Basen Ausrichtung bereitzustellen. Um dies zu tun, und braucht Substrat unter einem Laminat aus Polystyrolschaum, der eine vollkommen ebene Bodenfläche zu erreichen ermöglicht und kleinere Unterschiede zu verbergen. Aber nicht bekommen in der Dicken weggetragen - die Verwendung eines Substrats mit einer Dicke von mehr als 3 mm, ist es nicht akzeptabel, weil zu dick Substrat unter einem Laminat an den Gelenken von Bodenstreife verbiegt und Anschlusssperren können nur beschädigt werden.

Feuchtigkeitsisolierung

Feuchtigkeit beeinträchtigt den Bodenbelag. Wenn der Regenerationsprozess der natürlichen Trocknung des Boden der gebührende Aufmerksamkeit zu zahlen, bei der Verlegung von Laminat kein Problem. Neuer Beton Estrich sollte eine natürliche Art und Weise sein, mindestens einen Monat lang zu trocknen.

Auf jeden Fall wird es mehr als einen einfachen Test auf der Basis für die Anordnung eines Laminatfußbodens bereit Durchführung. Werfen Sie am Abend auf dem Boden eine Plastiktüte, und am Morgen, beim Check - wenn es Schweiß erscheint, die Krawatte für die Verlegung von Laminat noch nicht bereit ist. Das Substrat ist in der Lage ein Laminat Mikroklima zwischen dem Bodenbelag und dem Untergrund zu unterstützen und die Oberflächenfeuchtigkeit aus dem Prozess des Zements oder Beton zu schützen.

Wärmeleitfähigkeit

Die Wärmeleitfähigkeit ist besonders wichtig, wenn das Fußbodenheizungssystem. Laminatboden selbst hat isolierende Eigenschaften besitzen. Substratbeschichtungen unter und einem „warmen Boden“ sind auch thermische Isolatoren. Somit ist das System „warme Boden“ unter zwei Schichten der Isolierung, die die Effizienz der Heizung reduziert.

Denken Sie in diesem Fall trägt nicht unbedingt die Kosten für die Anschaffung und Installation von Fußbodenheizungen sowie für den verbrauchte Strom zu zahlen. Das Substrat für Laminat hat eine hohe Wärmeisolationseigenschaften und in der Lage eine gute Bodenisolierung bietet.

Eigenschaften unter dem Laminatsubstrat

Somit kann die Notwendigkeit für ein Laminat aus dem Isoliermaterial Verlegung nicht in Frage gestellt werden. Es bleibt nur noch das Substrat zu wählen. Cost hochwertiger gerollt und Blattsubstrat ist nicht zu billig, aber nach den Meistern diese Materialeinsparungen können über mit unangenehmen Folgen bis zum Anschwellen des Laminats sein. In diesem Fall müssen Sie einen Kompromiss finden, um herauszufinden, welche Eigenschaften das Substrat eine Laminatboden hat.

Spezial-Isolierstoff, die keinen direkten Kontakt zwischen dem Laminatboden mit unebenem Boden zulässt, müssen die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • mit einem neutralen bis alkalischen Materialien zur Reaktion gebracht werden;
  • haben bakteriziden Eigenschaften;
  • wirkt als thermische Isolierung;
  • unterschiedlich hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • keine Vermehrung von schädlichen Insekten und Nagetieren fördern;
  • Es bietet die Möglichkeit Kondensat entfernen - Mikroventilation;
  • reduziert die Belastung der Werkzeugverbindung Laminatboden.

Die Wahl des Substrats für Laminat

Welche Art von Unterstützung zu wählen, weil der Markt gibt es viele Sorten von diesem Material ist? Zunächst einmal müssen wir aus dem Zustand der Untergrund Basis gehen. Wenn der Estrich in einem guten Zustand ist und die festgelegten Toleranzen entsprechen, können Sie sicher nehmen die zwei Millimeter Substrat. Wenn der Beton eine kleine Mängel hat, empfiehlt es sich trehmillimetrovuyu Substrat unter einem Laminat izoplat zu kaufen.

Der Baustoffmarkt durch diese Art von Substraten dargestellt Laminatboden: Polyethylenschaum, extrudiertem Polystyrol-Substrat, kombiniert, bituminösen Substrat mit einem Kork und Kork Materialien. Es ist ein Irrtum zu glauben, dass es sich lohnt, die Unterstützung des Herstellers, als Laminatboden zu kaufen. Dieses Prinzip keine Rolle spielt.

Polyethylenschaumrücken

Sehr beliebt ponopolietilenovye Substrat, da sie eine hohe Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit, gute teploizolyatsinnymi Eigenschaften aufweisen, die durch verschiedene Pilze und Bakterien nicht infiziert sind, sind nicht daran interessiert, Insekten und Nagetieren. bequem und einfach zu bedienen, ist es wirtschaftlich und wenig Abfall mit einem solchen Material gibt. Oft weist die Folie eine weitere Schicht aus metallisierter Folie. Auch erhältlich Folie laminierten Substrats durch Aluminium.

Doch neben den Vorteilen, Polyethylenschaum Substrate haben Nachteile. Sie nicht behalten ihre Form und schließlich sinken kann. Darüber hinaus, wie ein isolierendes Material ist von ultravioletter Strahlung Angst.

Kork Träger

Cork Substrat ist ein gutes Isolationsmaterial und ist eine ausgezeichnete Basis für einen schwimmenden Boden. Sie ist als ein ausgezeichneter thermischer Isolator bekannt ist, ist nicht zu Schimmel und Fäulnis ausgesetzt. In Materialrollen und Blech Leistung. Es wird als Wärmeisolator in den „warmen Böden“ und dem Substrat unter den schwimmenden Fußböden verwendet. Es behält seine linearen Abmessungen und technische Eigenschaften über die gesamte Lebensdauer.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Die hohen Kosten für Kork Filme macht es unpraktisch für kostengünstige Verlegung Laminatböden, die eine kleine Nutzungsdauer haben. Mangelnder Kork unter dem Laminatsubstrat, das während seiner Verwendung, Kondensation an der Unterseite des Laminats bilden kann.

Bitumen-Substrat Kork

Bitumen-Kork-Filme werden auf Grundlage des Kraftpapiers mit dem Zusatz von Bitumen, wonach seine oberen Abdeckung Korkschnitzel. Cork Berieselung aus Stücken, die Größe von 2-3 mm. Um alle derartigen Substrat absorbiert Schall gut und da Bitumen verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit.

Bitumen-Kork-Substrat liefert Atmungsaktivität auf der richtigen Ebene, den Druck auszugleichen und verhindert die Bildung von Kondensat. Das Material ist nützlich, wenn es geplant ist eine teure und langlebige Form von Laminat zu legen. Mit Verwendung billigen Laminatböden minderwertigen ist diese Schicht zu verwenden, nicht praktikabel.

Polystyrolsubstrat

Da die isolierende Schicht unter dem Laminat wird oft extrudiertem Polystyrol verwendet. Ein solcher Film ist die beste Lösung unter dem Gesichtspunkt der Stabilität der Last. Darüber hinaus ist es gut glättet Unebenheiten des Betonsockels. Aufgrund dieser Eigenschaften unter einem Laminatsubstrat aus extrudiertem Polystyrol kann Raum verwendet werden, die umfangreich verwendet wird.

Effektive Absorption von Vibrationen und Spannungen sorgt für steigenden Gehkomfort. Expandiertes Polystyrol isoliert gut und dank Laminatboden in die geschlossene Struktur seiner Zellen eine hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit aufweist. Das Material hat anfänglich eine hohe Dichte, so dass für eine lange Zeit seine eigene Elastizität und Dicke beibehält.

Das kombinierte Substrat

Genügen Nachfrage heute synthetische Verbundsubstrat, hergestellt aus Polystyrol und Polyethylen verwendet. Das bekannteste Beispiel für ein solches Material ist für alle Substrat Tuplex bekannt. Kombinierter Film ist ein „Sandwich“, wobei zwischen zwei Schichten aus Polyethylen mit unterschiedlichen Eigenschaften angeordnet sind Polystyrolkügelchen.

Das Material wird in Rollen verkauft und hat eine Dicke von etwa 2 bis 3 Millimetern. Aufgrund seiner Konstruktion ist der Film der Lage, um den Raum zu lüften. Die obere Schicht aus Polyethylen hoher Dichte hergestellt, verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit in das Erdgeschoss, wenn die Beschichtung Wasser plötzlich fällt. Die dünne untere Schicht überträgt Feuchtigkeit von den Blister-Basen der Körnchen, und von dort durch technologische Lücke ausgetrieben.

Die Vorteile des kombinierten Substrats dienen seine Flexibilität, Festigkeit und der Fähigkeit, den ursprünglichen Dicke und Verlaufsstörungen Untergrund zu halten.

Spezialsubstrat

Spezielle Dämmstoff kann mit maximaler Effizienz Brücken Geräusche verringern oder Sounds Schritten abgeschreckt wird. Durch die Einrichtung des natürlichen Lüftung Materials, Feuchtigkeit zu entfernen, die unter dem Bodenbelag gekommen ist. Die Verwendung spezieller Substrate reduziert die Zeit, Laminatböden in 2-3mal der Verlegung durch resistente Membranfeuchte gelagert. Spezialsubstrat in vielerlei Hinsicht haben gute Eigenschaften, aber haben einen hohen Wert.

Substrat-Stacking-Technologie für Laminat

Wenn das Substrat unter einem Laminat Verlegung erfordert keine Fachkenntnisse, Erfahrung und Spezialwerkzeuge, aber Sie müssen sorgfältig bestimmte Regeln folgen. Von Alphabetisierung der Arbeit abhängt, vor allem der Leistung und Haltbarkeit des Laminats. Mit der richtigen Unterstützung für die Verlegung der Bodenbelag Sie und Ihre Nachbarn füreinander nicht erinnern!

Vorarbeit

Wenn der Estrich Beton, Stein oder Zement, ist es notwendig, sie auf einer Schicht aus Kunststofffolie für die Zwecke der Abdichtung zu setzen, und dann auf der Verlege Substrat stattfindet. Polyethylendicke sollte geringfügig größer ist als gewöhnlicher Plastikbeutel sein - in der Nähe von 0,2 Millimeter. Der obere Lage Laminatboden ist mit einer Schutzfolie abgedeckt, die die Beschichtung gegen das Eindringen von Feuchtigkeit schützt, und somit die Bodenfläche sollte nicht ungeschützt gelassen werden.

Bevor das Fundament notwendig, sorgfältig die Substrat absaugen. Unfehlbar sollte es trocken sein. Das Substrat kann mit einer Schere oder einem Messer Konstruktion Zumeßleitung geschnitten werden mit einem Filzstift oder einem Lineal angewendet. Um das zu erreichen maximale Planheit, ist es unmöglich, mehrere Schichten des Substrats zu tun. Es genügt, ein U-Boot mit einer Dicke von 2-3 mm zu nehmen.

Wenn wir zu einer ungleichmäßigen Beschichtung dicker Substrat für Laminat aus Polystyrol wählen, kann der Druck der Verriegelungsvorrichtung des Laminats brechen. Und zu Fuß auf dem Boden in diesem Fall wäre ungünstig, da flexible Platte.

Legen des Substrats

Das Substrat wird empfohlen, auf die Richtung quer zu platzieren, in dem die Platten Laminat gestapelt werden. Dies wird zu einem Stück des Bodens erfolgt durch unbedachte Bewegung von seinem Sitz nicht nach unten bewegt. Wenn auf einer verbindliche Grundlage Verlegung sollte das Substrat unter einem Laminat an der Wand bringen - dies wird die Sicherheit und Haltbarkeit der Beschichtung gewährleisten. Wenn das Material im Fall einer Detektion von Schadstellen beschädigt wird, soll durch eine zusätzliche Schicht des Substrats Laminats bedeckt sein.

Wenn die Wellfolie, muss die Seite mit einer geriffelten Oberfläche festgelegt werden, so wird sie den Boden besser auskleiden. Wenn das Material mit Aluminiumfolie, dann sollte die Seite mit einer Folie nach oben platziert werden.

Somit ist es durch aus der Vielzahl von modernen Laminatböden Auswahl Isolierung und Unregelmäßigkeiten auf der Grundlage eines Entwurfs Glättung empfohlen, ein spezielles U-Boot unter dem Laminat zu kaufen. Spezieller Dämmstoff hat eine Reihe von positiven Eigenschaften und in einem weiten Bereich in dem Markt eingeführt. Notwendig, dass Sie das Substrat abholen wird nicht schwierig sein!


Like this post? Please share to your friends: