Die Wahl Farbe auf Wasserbasis für die Decke

Fast jeder mindestens einmal in seinem Leben in seinen Händen nahm den Pinsel und etwas schön. Und es hatte mit der Decke im Land zu tun, in einem Haus, Wohnung oder an anderen Orten. Dennoch kann nicht jeder Entwickler von Arbeit ohne besondere Kenntnisse Malerei rühmt Durchführung. Aber wir werden Sie zeigen, wie die Deckenmalerei mit Latex-Farbe zu halten und waren mit ihrer Arbeit zufrieden.

Inhalt:

  1. Die Notwendigkeit, die Decke Latexfarbe zu malen
  2. Die Wahl Farbe auf Wasserbasis für die Decke
    • Arten von Farbe auf Wasserbasis
    • Die Eigenschaften von Farbe auf Wasserbasis
    • Das Farbschema vodoemulsionku

Die Notwendigkeit, die Decke Latexfarbe zu malen

Nur bis vor kurzem so große Popularität der Decke Finish ist Tünche mit Kalkmörtel oder Kreide genossen. Dies war aufgrund seiner geringen Kosten und relativ harmonische Kombination aus dem Weiß der Decke und Innendesign jeglicher Art. Nun aber sind die meisten Menschen nicht zufrieden mit der Komplexität und der Komplexität der Vorbereitungsarbeiten. Auch deren Oberfläche geweißt ist, schnell verschmutzen und verliert damit seine ansprechende Optik.

Bis heute ist die Decke mit Farbe auf Wasserbasis lackiert ist die beliebteste Art und Weise der Weiterverarbeitung. Im Vergleich mit Tünche, lackierte Oberfläche behält länger seine ästhetische Erscheinung. Dieses Verfahren macht es auch möglich, schnell und einfach Pflege der Deckenfläche durchzuführen. Diese Methode ist eine der preiswertesten Möglichkeiten zu reparieren, wie auf dem Foto von dem Deckengemälde mit Latex-Farbe dargestellt.

Latex in seiner Zusammensetzung eine Suspension ist, die auf der Grundlage der Pigmentteilchen und der polymeren Substanz in Wasser gelöst sind. Ihr Hauptmerkmal besteht darin, dass nach dem Aufbringen auf die Dachoberfläche ziemlich rasche Verdampfung von Wasser ist, die Polymere eine feuchtigkeitsbeständige Beschichtung bilden. Latex ist ein Umweltmaterial, das keine negativen Auswirkungen verursacht und allergische Reaktionen auf den Menschen.

An den frisch gestrichenen Decken sind sehr oft gibt es gewisse Mängel in der Decke. Die allererste an einigen Stellen erscheinen. Denken Sie daran, dass nach dem Gemälde, sobald es wie normal aussieht, und nachdem die Oberfläche trocknet, erscheint unverständlich Art der Unregelmäßigkeiten. Fortsetzung Arbeitswalze kann nur das Ergebnis verschlechtert sich, da die farbige Schicht zu einem großen Teil wird die Hauptursache von Erkrankungen sein. Verschiedene Flecken an der Decke, die aus allen möglichen Highlights und verschiedene Licht einfache Schatten schien es wirklich ein Problem.

Der Grund für ihr Auftreten ist nicht genau in den minderwertigen Farben verschiedene Farben zu mischen. Dennoch ist der Hauptgrund der Verletzung der Technologie, um die Decke Latexfarbe lackieren. Zutaten mit dem richtigen Rezepte sollen wie folgt lauten: Das Material (es ist natürlich, Latexfarbe) und das Werkzeug für den Job - eine Rolle. Importierte Lack oder im Inland - ist eine Differenz nicht viel, aber nicht offensichtlich gefälscht gewesen sein.

Die Wahl Farbe auf Wasserbasis für die Decke

Sobald Sie auf dem Instrument entschieden haben, gehen Sie auf die Wahl einer geeigneten Tinte. Also, werden Sie Farben auf Wasserbasis verwenden, aber es hat auch viele Sorten. In dem Verbrauchermarkt ist es derzeit möglich ist, Formulierungen mit verschiedenen Additiven zu erhalten: Zugabe von Acryl-Latex, Acryl, Legierungen mit Silizium oder Silikatbasis Massen auf Basis von Polyvinylacetat, sowie die Tinte mit Mineralzusammensetzung.

Arten von Farbe auf Wasserbasis

Lassen Sie sich an, sie im Detail aussehen:

  1. PVA Farbe. Preis Deckenmalerei mit Latex-Farbe auf der Basis von Polyvinylacetat ist die demokratischste, weil solche Zusammensetzungen die preiswerteste der oben genannten Farben sind. Aber ihre Verwendung ist nur in trockenen Räumen erlaubt. Decken, die mit dieser Farbe gestrichen werden, können nicht gewaschen werden.
  2. Latexfarben. Farben, zu denen der Latex hinzugefügt, sind die teuerste. Und natürlich, sie haben eine Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel ziemlich glatt und schön Oberfläche erhalten, die Fähigkeit, für sie zu sorgen feucht mit Reinigungsmitteln und so weiter. D.
  3. Acrylfarben. Wasserbasis Acrylfarben sind die beliebtesten. Sie werden in fast allen Bereichen eingesetzt, da sie eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb beim Waschen haben, wie in dem Video von der Malerei der Decke Latexfarbe gezeigt.
  4. Silikatfarben. Tinten mit der Zugabe von Wasserglas (Silikat) zur Einfärbung von Gips, Beton oder Mauerwerk Oberflächen weit verbreitet. Solcher Siliconlack wird ohne die Verwendung von Primern, direkt auf dem Pflaster, aufgetragen. Ihr Hauptvorteil ist die relativ hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, die sie für das Streichen der Decken in Bädern und Küchen verwenden. Darüber hinaus schützen sie perfekt die Oberfläche von verschiedenen Pilz- und andere parasitäre Mikroorganismen.

An den frisch gestrichenen Decken sind sehr oft gibt es gewisse Mängel in der Decke. Die allererste an einigen Stellen erscheinen. Denken Sie daran, dass nach dem Gemälde, sobald es wie normal aussieht, und nachdem die Oberfläche trocknet, erscheint unverständlich Art der Unregelmäßigkeiten. Fortsetzung Arbeitswalze kann nur das Ergebnis verschlechtert sich, da die farbige Schicht zu einem großen Teil wird die Hauptursache von Erkrankungen sein. Verschiedene Flecken an der Decke, die aus allen möglichen Highlights und verschiedene Licht einfache Schatten schien es wirklich ein Problem.

Der Grund für ihr Auftreten ist nicht genau in den minderwertigen Farben verschiedene Farben zu mischen. Dennoch ist der Hauptgrund der Verletzung der Technologie, um die Decke Latexfarbe lackieren. Zutaten mit dem richtigen Rezepte sollen wie folgt lauten: Das Material (es ist natürlich, Latexfarbe) und das Werkzeug für den Job - eine Rolle. Importierte Lack oder im Inland - ist eine Differenz nicht viel, aber nicht offensichtlich gefälscht gewesen sein.

Die Wahl Farbe auf Wasserbasis für die Decke

Sobald Sie auf dem Instrument entschieden haben, gehen Sie auf die Wahl einer geeigneten Tinte. Also, werden Sie Farben auf Wasserbasis verwenden, aber es hat auch viele Sorten. In dem Verbrauchermarkt ist es derzeit möglich ist, Formulierungen mit verschiedenen Additiven zu erhalten: Zugabe von Acryl-Latex, Acryl, Legierungen mit Silizium oder Silikatbasis Massen auf Basis von Polyvinylacetat, sowie die Tinte mit Mineralzusammensetzung.

Arten von Farbe auf Wasserbasis

Lassen Sie sich an, sie im Detail aussehen:

  1. PVA Farbe. Preis Deckenmalerei mit Latex-Farbe auf der Basis von Polyvinylacetat ist die demokratischste, weil solche Zusammensetzungen die preiswerteste der oben genannten Farben sind. Aber ihre Verwendung ist nur in trockenen Räumen erlaubt. Decken, die mit dieser Farbe gestrichen werden, können nicht gewaschen werden.
  2. Latexfarben. Farben, zu denen der Latex hinzugefügt, sind die teuerste. Und natürlich, sie haben eine Reihe von Vorteilen, wie zum Beispiel ziemlich glatt und schön Oberfläche erhalten, die Fähigkeit, für sie zu sorgen feucht mit Reinigungsmitteln und so weiter. D.
  3. Acrylfarben. Wasserbasis Acrylfarben sind die beliebtesten. Sie werden in fast allen Bereichen eingesetzt, da sie eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb beim Waschen haben, wie in dem Video von der Malerei der Decke Latexfarbe gezeigt.
  4. Silikatfarben. Tinten mit der Zugabe von Wasserglas (Silikat) zur Einfärbung von Gips, Beton oder Mauerwerk Oberflächen weit verbreitet. Solcher Siliconlack wird ohne die Verwendung von Primern, direkt auf dem Pflaster, aufgetragen. Ihr Hauptvorteil ist die relativ hohe Wasserdampfdurchlässigkeit, die sie für das Streichen der Decken in Bädern und Küchen verwenden. Darüber hinaus schützen sie perfekt die Oberfläche von verschiedenen Pilz- und andere parasitäre Mikroorganismen.

Die Eigenschaften von Farbe auf Wasserbasis

Deshalb, um die richtige Wahl von Latexfarbe zu machen, ist es notwendig, die Eigenschaften der Formulierung hinreichend eng und geschrieben auf dem Etikett selbst und befindet sich am Ufer eines wasserbasierte Farbe Anweisungen zu studieren. Hersteller in dieser Anmerkung in der Regel zeigen:

  • Für welche Arten von Arbeiten wie malen soll;
  • Die ungefähre Zusammensetzung des Verbrauchs pro Quadratmeter (es ist wichtig, die richtige Menge der Substanz zu bestimmen);
  • Der Grad der Beschichtungseigenschaften (dies ist eine Gelegenheit, einen dunklen Hintergrund zu malen die kontinuierliche Bahn der weißen Farbe zu schließen);
  • Farbechtheit bei der Nassreinigung gegen Abrieb.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Es sollte auch die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass das Kleingedruckte zahlen. Sehr oft ist es die Haupt Informationen über die Eigenschaften der Farbe. Die Zusammenfassung kann über solche Dinge geschrieben werden:

  1. Die Farbe hat eine sehr hohe Beständigkeit gegen Trockenabrieb. Dies deutet darauf hin, dass die diese Farbe lackierte Oberfläche kann nicht gewaschen werden, können Sie nur mit einem Staubsauger oder die Decke trockenen Tuch abwischen.
  2. Die Farbe sollte in trockenen Gebieten angewandt werden, wo niedrige Betriebslast. Diese Inschrift sagt vodoemulsionku für die Malerei nicht geeignet ist, in Räumen, in denen hohe Luftfeuchtigkeit, dh Bad und Küche mit viel Rauch vom Kochen.
  3. Indelible Farbstoff, hohe Abriebfestigkeit. Die Decke, die mit dieser Farbe gemalt wird, kann ohne die Verwendung von Waschmitteln mit Wasser gewaschen werden.
  4. Unter kräftigem Waschen Farbe hohe Abrieb- zeigt, besitzt Eigenschaften gryazeottalkevaniya. Eine solche Zusammensetzung ist die beste Sicht auf Latexfarbe. Die Oberfläche kann mit Feinwaschmittel gewaschen werden.

Das Farbschema vodoemulsionku

Lacke auf Wasserbasis können matt und semi-matt, glänzend und poluglyantsovymi sein. Der Unterschied zwischen ihnen ist wie folgt. Matt Zusammensetzungen Bitmaske Oberflächendefekte, erhöhen somit die visuelle Höhe des Raumes. Aber sie sind schwer zu reinigen. Wenn die Oberfläche mit glänzenden Farbe bedeckt ist, ist es abriebfest, viel leichter zu reinigen, aber es deutlich sichtbar kleine Risse und verschiedene andere Mangel der Decke.

Die beste Möglichkeit ist eine semi-gloss oder halbGlanzFarben zur Auswahl. Ein weiterer wichtiger Punkt, dass Sie sich daran erinnern sollten: Latexfarbe ausschließlich im Laden kaufen, das Lager isoliert hat. Auch wenn die Kosten für die Deckenmalerei mit Latexfarbe höher sein wird als der Kauf der Zusammensetzung des Marktes.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Es sollte auch die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass das Kleingedruckte zahlen. Sehr oft ist es die Haupt Informationen über die Eigenschaften der Farbe. Die Zusammenfassung kann über solche Dinge geschrieben werden:

  1. Die Farbe hat eine sehr hohe Beständigkeit gegen Trockenabrieb. Dies deutet darauf hin, dass die diese Farbe lackierte Oberfläche kann nicht gewaschen werden, können Sie nur mit einem Staubsauger oder die Decke trockenen Tuch abwischen.
  2. Die Farbe sollte in trockenen Gebieten angewandt werden, wo niedrige Betriebslast. Diese Inschrift sagt vodoemulsionku für die Malerei nicht geeignet ist, in Räumen, in denen hohe Luftfeuchtigkeit, dh Bad und Küche mit viel Rauch vom Kochen.
  3. Indelible Farbstoff, hohe Abriebfestigkeit. Die Decke, die mit dieser Farbe gemalt wird, kann ohne die Verwendung von Waschmitteln mit Wasser gewaschen werden.
  4. Unter kräftigem Waschen Farbe hohe Abrieb- zeigt, besitzt Eigenschaften gryazeottalkevaniya. Eine solche Zusammensetzung ist die beste Sicht auf Latexfarbe. Die Oberfläche kann mit Feinwaschmittel gewaschen werden.

Das Farbschema vodoemulsionku

Lacke auf Wasserbasis können matt und semi-matt, glänzend und poluglyantsovymi sein. Der Unterschied zwischen ihnen ist wie folgt. Matt Zusammensetzungen Bitmaske Oberflächendefekte, erhöhen somit die visuelle Höhe des Raumes. Aber sie sind schwer zu reinigen. Wenn die Oberfläche mit glänzenden Farbe bedeckt ist, ist es abriebfest, viel leichter zu reinigen, aber es deutlich sichtbar kleine Risse und verschiedene andere Mangel der Decke.

Die beste Möglichkeit ist eine semi-gloss oder halbGlanzFarben zur Auswahl. Ein weiterer wichtiger Punkt, dass Sie sich daran erinnern sollten: Latexfarbe ausschließlich im Laden kaufen, das Lager isoliert hat. Auch wenn die Kosten für die Deckenmalerei mit Latexfarbe höher sein wird als der Kauf der Zusammensetzung des Marktes.

Der springende Punkt ist, dass die Farbe gestört wird, wenn seine Struktur des Einfrieren, die dann nicht beim Auftauen wieder hergestellt werden. Daher sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Tintenlagerbedingungen zahlen. Daher empfehlen wir die Verwendung von Farbe auf Wasserbasis, sollte nur die Decke färben. Es ist auf der Oberfläche gut verteilt ist, ist es eine ausgezeichnete Haftung und ist praktisch tropft.

Sie müssen wissen, dass die Farbe in verschiedenen Chargen Ton in Ton nicht einmal vom gleichen Hersteller bekommen. So ist es am besten sofort die Farbe zu nehmen mit einer Marge von einer Partei, um dann nicht aufgetreten verschiedene Arten von Problemen, die bei der Auswahl von Farben in Ton in Zusammenhang stehen. Latex-Farbe auf Verkauf ist in der Regel weiß. Aber wenn man die Decke färben möchten, brauchen Sie nicht für teure Farbtinte zu suchen. Es ist einfach ein gemeinsames Farbschema zu kaufen, mit denen Sie Ihre Farbe absolut jede möglichen Farbe machen können.

In Fachgeschäften die ausgewählte Farbe nur kneten sollen die gleiche Kohler verwenden. Doch plötzlich haben Sie beschlossen, eine gewünschte Farbe zu mischen, dann sehr vorsichtig sein, weil Sie es mit dem Farbschema übertreiben können und erhalten, nachdem die Decke Latex Lackierpistole zugleich einen ganz anderen Ton zu malen. In der Lackfarbe benötigen kleine Portionen an, weil es sich um eine konzentrierte Pigment ist.

Einmal ausgewählt Farbe, geht auf die Oberfläche des Präparates für die Färbung und die Zusammensetzung auf die Oberfläche aufgebracht wird. Decken Lackiertechnik eine Walze und Pistole unterscheiden verwenden. In zukünftigen Artikeln werden wir genauer betrachten, wie man richtig für den Workflow vorzubereiten nichts Derartiges zu verpassen, und wie man diese Werkzeuge verwenden, wenn Farbe auf Wasserbasis auf der Deckenoberfläche aufgebracht wird.