Die Flüssigkeit für die Schutzwände: die Materialeigenschaften und Wärmedämmung Technologie

Um im Hause zu bleiben oder Wohnung war in jeder Jahreszeit komfortabel, ist es wichtig, Pflege guter Isolierung nehmen beim Bau oder Reparatur. Die Standard-Hochhaus Wohnungen bieten so etwas nicht - deshalb jetzt mehr und mehr Menschen auf den oberen oder unteren Etagen leben, sowie eine Ecke Wohnung, die Wände beginnen, um zu wärmen die Wärme im Innern des Gebäudes zu erhalten und auf der Heizung im Winter zu speichern. In diesem Artikel werden wir auf flüssige Isolierung für die Wände konzentrieren.

Inhalt:

  1. Was ist eine flüssige Wärmeisolationswand
  2. Flüssigkeit PENOIZOL
  3. Vor- und Nachteile der flüssigen Isolation
  4. Materialeigenschaften
  5. Warming Flüssigkeitserhitzer
  6. Weitere Informationen

Was ist eine flüssige Wärmeisolationswand

Bis vor ein paar Jahren wurde Polystyrol, Mineralwolle und anderen festen Dämmstoffen vor für diesen Zweck verwendet. Neue, moderne Technologien erlaubten eine völlig andere Art der Heizung zu schaffen, eine Reihe von Vorteilen im Vergleich mit traditioneller - Flüssigkeit Isolierung für die Wände und das Dach. Was ist das, was sind ihre Eigenschaften und wie eine solche Isolation bewerben?

  • Reduziert ist dieses Isolationsmaterial in Paketen zur Verfügung, die konventionelle Farbe ähnelt - in Plastikdosen in verschiedenen Größen. In Aussehen und Konsistenz ist es an die Farbe auch ähnlich, weshalb es oft volkstümlich genannt wird - die Farbe zu isolieren. Ein anderer Name - Flüssigkeit Keramik. Und im ersten und im zweiten Fall sprechen wir über ein und dasselbe Material, wird der Name nicht seine Eigenschaften ändern. Des Weiteren befinden sich in den Isolationsflüssigkeitszylinder gefunden werden, wird der Preis höher sein, aber es ist viel bequemer zu bedienen.

Flüssige Wärmedämmung Korund

  • Entsprechend die Zusammensetzung flüssig Isolierung ist die kleinste Kapsel aus Glas oder Keramik, die mit Luft oder Edelgas gefüllt ist. Die Acrylpolymere sind als Bindemittel Kapseln verwendet werden. Der prozentuale Anteil von mindestens 80 Prozent sind Mikrokapseln restlichen 20 - Acrylpolymer. Das Ergebnis ist eine Masse der Textur und die Konsistenz ähnelt dicken Teig. Diese Anteile sind unabhängig von der Isolation gehalten, und der Produzent der Marke.

Flüssige Wärmedämmung Rüstung


Flüssigkeit PENOIZOL

  • Es gibt auch eine andere Art von Flüssigkeit Isolierung für Wände - so genannte flüssiger Schaum. Wie unterscheidet es sich von der flüssigen Keramik? Flüssigschaum ist ein Schaum, der mit einem Schlauch oder Pistole aufgetragen wird. Ein anderer Name für diese Art der Isolierung - PENOIZOL.
  • PENOIZOL ideal Hohlräume in schwer zu füllen Orte zu erreichen, Fugen und, natürlich, die Wärmedämmung von Wänden, Böden, Dachböden und Keller. Produzieren Sie das Material kann direkt auf der Baustelle sein, alles, was Sie tun müssen - schäumende Ausrüstung, Rohstoff selbst, Wasser und Zugang zu Elektrizität.

Vor- und Nachteile der flüssigen Isolation

Im Vergleich mit der herkömmlichen Mineralwolle oder Schaum hat PENOIZOL mehrere Vorteile:

  • in der zusätzlich zur Wärmedämmung bietet PENOIZOL hervorragende Wasser- und Schalldämmung.
  • Dieses Material ist ungiftig und umweltfreundlich;
  • PENOIZOL besitzt eine hohe Brandsicherheit;
  • Diese Art der Isolierung ist dauerhaft - unter Einhaltung aller Empfehlungen für die Fertigung und Montage wird, ohne seine Eigenschaften bis zu 50 Jahre dauern alt;
  • PENOIZOL resistent gegen verschiedene Mikroorganismen - sie bilden keinen Pilz und Schimmel;
  • flüssiger Schaum hält nicht nur das Haus warm und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, sondern schützt auch vor der Invasion der Nagetiere und Insektenschädlinge, die bei der Regeneration von Häusern und Privathäuser besonders wichtig ist;
  • Leichtflüssigkeitsheizung, wodurch es für die Behandlung von Oberflächen von Gebäuden verwendet wird, auf einem weichen Boden gebaut;
  • Dieses Material ist sehr einfach zu installieren - nur Schaum wird in die Hohlstruktur oder Gehäuse gegossen und erstarren gelassen;

  • Vielseitigkeit - mit Hilfe von flüssigen Materialien zur Wärmedämmung kann fast jedes Gelände und Gebäude isolieren: Räume und Eingänge im Apartmentgebäude, Privathäuser und Hütten, öffentliche und Bürogebäude, Einkaufs- und Sportzentren, Produktionsstätten, Lagerhallen, Werkstätten, etc;
  • niedriger Preis im Vergleich zu anderen Dämmstoffen. Natürlich viel wird über die Kosten des Herstellers und der Marke abhängen, sowie die Partei der gekauften Waren. Aber wenn Sie eine Preisanalyse und Klärung bestehender Rabatte halten, können Sie hochwertige importierte flüssige Isolator zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen.

Doch diese scheinbar perfekte Material hat seine Nachteile. Zuerst wird, wenn horizontale Flächen ohne Druckflüssigschaum Priming schrumpft bis 5%. Zweitens unmittelbar nach der Installation ist nicht sehr angenehmer Geruch von Formaldehyd. Im Laufe der Zeit verschwindet der Geruch, so ist dies kaum kann die Zeit bis zum signifikanten negativen Material zurückgeführt werden.

  • Ein weiteres wichtiges Detail: Eine vollständige und hochwertige Wärmedämmung von senkrechten Flächen PENOIZOL in Kombination mit anderen Isoliermaterialien verwendet werden. Unabhängig kann es nicht das gewünschte Maß an Schutz vor Zugluft, Kälte und Feuchtigkeit.
  • Inzwischen PENOIZOL weitaus wirtschaftlicher als konventionelle Schaum oder Mineralwolle als Dämmstoff. Desyatisantimetrovyh flüssige Schaumschicht liefert die gleiche Qualität der Isolierung, die Schicht aus Hartschaum in dreißig Zentimeter dick, eine Schicht aus Mineralwolle mit einer Dicke von zwanzig Zentimeter dicke Mauerwerk zwei und einen halben Meter aus Beton oder Mauerwerk zu drei Meter dick.

Materialeigenschaften

  • Wie bereits gesagt wurde, ist der Hauptunterschied des flüssigen Schaums, der direkt auf der Baustelle hergestellt werden kann. Raw kombiniert mit Wasser in den Verhältnissen vom Hersteller angegeben ist, und dann in einer speziellen Maschine zu einer Paste aufgeschäumt.

  • Das Material ist vollständig betriebsbereit. Die über einen Schlauch von 30 mm Durchmesser auf sie angewendet bevorzugt. Kleiner Bereich Remote-Standorte sind durch eine spezielle Waffe gefüllt. Es ist auch ein ideales Material, wenn es notwendig ist, die Isolierung auf den Aufbau unregelmäßigen und komplexen geometrischen Formen zu machen.
  • Interessante Informationen: Es gibt Hinweise darauf, dass zunächst diese Art von Wärmedämmstoffen für Satelliten entwickelt. Er mußte immer warm, auch am absoluten Nullpunkt im offenen Raum. Ist es zuverlässig - nicht bewährt. Aber wirklich flüssiger Schaum besitzt einzigartige Eigenschaften, Wetterbeständigkeit, UV, Wärme, organische Lösungsmittel und gegen mechanische Beschädigungen.

Warming Flüssigkeitserhitzer

Technologie keramische Isolierung Beschichtungsflüssigkeit und flüssiger Schaum variiert.

Flüssige Wärmedämmung Astratek

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Im Falle der Verwendung eines keramischen Isoliermaterials Arbeits Montage ist wie folgt:

  • zuerst die Wand oder andere Oberflächen vorzubereiten - Fliesen, verputzt, geschliffen und grundiert. Wenn insbesondere Unregelmäßigkeiten auf der Oberfläche gibt es gerade genug, um Risse und Hohlräume zu verschließen;
  • Flüssige keramische Wärmeisolierung in den Banken ist vollständig betriebsbereit. Es wird als Lack durch eine Rolle oder Pinsel aufgetragen. Sie sollten zunächst eine Schicht auftragen und trocknen lassen. Dann wiederholen Sie den Vorgang;
  • wenn isolierte dünne Wand in einer Notwendigkeit, jedes Mal konsequent 4-5 Schichten eines flüssigen Materials, wenden sie eine gute Trocken geben;
  • dicke Wände mit einer Isolierung aus rakushnyaka oder Beton in der Isolationsschicht aus zwei oder drei aufgebracht werden;

  • jede Schicht in Abhängigkeit von ihrer Dicke und die verwendeten Material Marken benötigen von 1 bis 10 Stunden getrocknet wird. Hetzt es nicht zu empfehlen, da es mit der nachfolgenden Delamination Wärmedämmschicht behaftet ist. Nach Abschluss der Wärmedämmung Arbeiten Wand oder Boden kann nach eigenem Ermessen lackiert werden auszustellen oder anderen Oberflächenmaterialien.

Aber da die Isolierung in dem flüssigen Schaum aufgetragen wird:

  • erste Schalung vor Staub und Schmutz Oberfläche auf vorgereinigte angebracht ist;
  • dann bereitet Schaum Wärmedämmung entsprechend der Anweisung. Um Qualität alle Hohlräume zu füllen, ist es wichtig, eine genaue Berechnung der erforderlichen Menge an Material zu machen. Flüssiger Schaum neigt dazu, in Volumen zu erhöhen, wenn sie unter Druck aufgebracht. An den fertigen Behältern mit einer Mischung aus bestimmtem Bereich in Kubikmetern, abzudecken, dessen Inhalt ausreichend sein wird;
  • Sie wird auf eine Oberfläche aufgetragen und dann links zur vollständigen Erstarrung.

Es gibt drei Möglichkeiten, flüssigen Schaum Gießen die Wände zu isolieren.

  1. Füllung zwischen der Innen- und der Außenwand der zuvor konstruierten Häuser. So ist es möglich, das Gebäude nur dann, wenn die beiden Pfeiler gibt es eine Lücke von 3-5 Zentimetern zu isolieren. Dann wird in der Außenwand des gebohrten Loches mit einem Durchmesser gleich 3-3,5 Zentimeter. Der Abstand zwischen den Löchern sollte ungefähr einen Meter betragen, sind in versetzten Reihen angeordnet sind. Die fertige Zusammensetzung mit einem Schlauch unter Druck angetrieben in das Loch, bis der Schaum noch nicht in der Nachbarschaft in einer Bohrung zu sein scheint. Die Arbeiten werden von oben nach unten aus.
  2. Füllung zwischen den Wänden eines im Bau befindlichen Gebäudes. Dann wird die flüssige Isolation wird in Schichten aufgetragen, je nach Wandmaterial.
  3. Anwendung der Isolierung zwischen der festen Wand und der Wand des Verkleidungs ​​Abstellgleis, Wellpappe, Gipskarton usw.


Die Ausrüstung für einen Flüssigkeitserhitzer erforderliche

  • Bei Arbeiten eine Brigade der Baufirma durchgeführt wird, wird angenommen, dass sie die notwendige Ausrüstung haben. Wenn die Isolierung von mir gemacht wird, wird es notwendig sein:
  • Vorrichtung zur Material Gas und Flüssigkeit gemischt werden. In diesem Fall müssen Sie die Maschine wählen, die Rohstoffe in den benötigten Mengen zu produzieren in der Lage;
  • ein Kompressor für die fertige Zusammensetzung aufgebracht wird.

Weitere Informationen

  • Der flüssige Isolator eignet sich sowohl für den Innen- und Außen Wärmedämmung von Gebäuden. Aus diesen Bildern kann man bei Temperaturen bis zu 5 Grad arbeiten, was ein weiterer Vorteil ist, dass die Rate der Entwicklung oder Reparatur beeinflusst.
  • Nachdem die Oberfläche der Isolatorwand Trocknen und das Aussehen, als ob sie mit weißer Farbe bemalt wurden. Bisher produziert kein Hersteller flüssige Heizungen mit jedem Farbton, so dass der Farbstoff in der Zusammensetzung des Materials erheblich beeinträchtigt seine isolierenden Eigenschaften. Wenn es keine speziellen Design-Ideen sind, brauchen Sie nicht mehr über die zusätzliche Ausrüstung zu kümmern. Wenn jedoch oder akzeptable Färbungstapezieren gewünscht wird.

  • Wenn es wünschenswert ist, Kosteneinsparungen zu maximieren, können Sie alle Isolierung unabhängig arbeitet machen. Aber oft, wenn ein Kunde ein Wärmeisolationsmaterial über das Unternehmen erwirbt und die Reihenfolge der Installationsfirma bietet einen guten Rabatt. Es kann nicht in der Lage sein, Geld zu sparen, aber haben keine Probleme mit der Lieferung und Anwendung von Wärmeisolierung und Freizeit können sich auf andere Aufgaben ausgegeben werden.
  • Für die Reparatur von kleinem Maßstab zu Hause besser ein fertiges Gemisch in den Zylindern zu kaufen, so eine Mischung aus Selbst bereitet nicht nur spezielle Ausrüstung erfordert, aber bestimmte Fähigkeiten.
  • Es ist bemerkenswert, dass der flüssige Schaum weit verbreitet, nicht nur für die Dämmung von Wänden, Böden und Decken von Wohngebäuden verwendet wird. Es wird auch zum Speichern der Kälteisolierung von Kälteanlagen im industriellen Maßstab, die Erhaltung der verschiedenen Abfallarten verwendet.
  • Der große Vorteil des flüssigen Schaums ist seine hohe Wasserdampfdurchlässigkeit - im Gegensatz zu der festen Isolation. Wenn der Raum übermäßige Feuchtigkeit angesammelt wird, geht es schnell durch die Poren des Materials, weshalb die Wände, mit diesem Material isoliert sind Pilz und Schimmel nicht wachsen.
  • Wenn Dämmstoff Auswahl viele Käufer verwirren den spezifischen Geruch des flüssigen Schaums - es kann, dass Substanzen enthält, in dem Wärmeisolator scheint, die die menschliche Gesundheit schädigen können. Aber dies ist nicht der Fall. Flüssigschaum ist völlig ungiftig und völlig geeignet für den Einsatz in Wohngebieten.

flüssige Wärmedämmung

Zusammenfassung: flüssige Wärmedämmung - eine gute Möglichkeit, mehrmals die Energiekosten im Haushalt und zur gleichen Zeit geben die Wände, Decke und Boden eines gepflegten, ästhetisches Aussehen zu speichern.


Like this post? Please share to your friends: