Abbau von Gips mit den Händen

Verputzen - ein sehr haltbares Veredelungsmaterial, und wenn der Prozess technisch wahr Verputzen durchgeführt wird, ist es die Beschichtung wird Jahrzehnte dauern. Jedoch aufgrund von mehreren Faktoren, Gips kann reißen, quellen oder von der Wand wegzubewegen. In solchen Situationen muss es ersetzt werden.

Der Artikel konzentriert sich auf die Notwendigkeit zur Entfernung von Gips zu bestimmen und die richtige Auflösung der Deckschicht durchzuführen.

  1. Die Notwendigkeit, den alten Putz zu demontieren: Oberflächeninspektion
  2. Methoden Abbau Putz von den Wänden
    • Die Auswahl des Bearbeitungswerkzeugs
    • Teilersatz von Gips
    • Voll Abbau von Gips: Schritt für Schritt Anleitung
  3. Merkmale des Abbaus von Gips von der Decke
  4. Entfernen von Gips
  5. Empfehlungen durch den Abbau von Gips

Die Notwendigkeit, den alten Putz zu demontieren: Oberflächeninspektion

Vorbereitung des Substrats - einer der wichtigsten Momente der Reparatur. Von der Qualität dieser Arbeit hängt Aussehen und die Haltbarkeit nachfolgende dekorative Oberflächen.

Oberflächenvorbereitung beinhaltet in erster Linie der Entfernung der alten Beschichtung. Diese Arbeit ist sehr zeitraubend und mühsam, vor allem, wenn es auf der verputzten Oberfläche ist. Die Notwendigkeit zum Entfernen der Beschichtung hängt von seinem Zustand der alten Putz Zusammensetzung und der beabsichtigten Oberfläche.

Die Dringlichkeit der Demontage des alten Putz - abhängig von der Zusammensetzung:

  1. Der verwendete Ton in der Regenerationsheizung Schilden, Kaminen und Öfen. Delamination, Zerstörung der Integrität des Ton Endbearbeitung erfordert seine Ersetzung aufgeführten Mängel, die Wärmeleitfähigkeit zu verringern. Unvermeidlich Reinigung und Veredelung mit den vorgeschlagenen Ofen Fliese auf Putz.
  2. Gips wird als Zerstörung entfernt.
  3. Kalk wird durch Lösen der Schicht abgebaut, und, wenn notwendig, einen Zement-Sand-Mörtel aufgebracht wird.
  4. Polymer Gips ist haltbar. Es kann auf jede Lösung angewendet werden. Die Notwendigkeit, die Nichteinhaltung Verputzen Technologien zu entfernen. Committed Fehler zu Rissbildung und Abschälen schließlich führen.
  5. Zement wird oft werden aufgrund entfernt Fehler durch die gleichen Bauherren verpflichtet entwerfen für die Ausrüstung oder Zement-Sand-Mörtel Kneten.

Wichtig! Die Zweckmäßigkeit der alten Putz Abbau hat gerechtfertigt. Ändern Sie den Putz ist nicht ohne besonderen Grund empfohlen.

Bevor eine Entscheidung über die Entfernung des Gipses notwendig sorgfältig die Oberfläche zu untersuchen. Demontage der alten Beschichtung ist in den folgenden Fällen erforderlich:

Die Dringlichkeit der Demontage des alten Putz - abhängig von der Zusammensetzung:

  1. Der verwendete Ton in der Regenerationsheizung Schilden, Kaminen und Öfen. Delamination, Zerstörung der Integrität des Ton Endbearbeitung erfordert seine Ersetzung aufgeführten Mängel, die Wärmeleitfähigkeit zu verringern. Unvermeidlich Reinigung und Veredelung mit den vorgeschlagenen Ofen Fliese auf Putz.
  2. Gips wird als Zerstörung entfernt.
  3. Kalk wird durch Lösen der Schicht abgebaut, und, wenn notwendig, einen Zement-Sand-Mörtel aufgebracht wird.
  4. Polymer Gips ist haltbar. Es kann auf jede Lösung angewendet werden. Die Notwendigkeit, die Nichteinhaltung Verputzen Technologien zu entfernen. Committed Fehler zu Rissbildung und Abschälen schließlich führen.
  5. Zement wird oft werden aufgrund entfernt Fehler durch die gleichen Bauherren verpflichtet entwerfen für die Ausrüstung oder Zement-Sand-Mörtel Kneten.

Wichtig! Die Zweckmäßigkeit der alten Putz Abbau hat gerechtfertigt. Ändern Sie den Putz ist nicht ohne besonderen Grund empfohlen.

Bevor eine Entscheidung über die Entfernung des Gipses notwendig sorgfältig die Oberfläche zu untersuchen. Demontage der alten Beschichtung ist in den folgenden Fällen erforderlich:

  1. An den Wänden wurden geknackt. Dieser Fehler tritt auf, wenn die Konsistenz zu öliger Lösung ist - als ein Teil davon eine Menge Bindemittel war. Außerdem erscheinen Risse, wenn das Pflaster schnell oder schlecht gemischte Lösung getrocknet ist.
  2. Auftreten Dutikow Wand beinhaltet die Verwendung von Kalkputz, dem hervorragenden Partikel aufweist.
  3. Anschwellen Gips kann durch überschüssige Feuchtigkeit im Boden verursacht werden. Dieser Mangel stellt einen teilweisen Ersatz des Putzes.
  4. Abplatzungen - Folge übertrocknete Basis oder Beschichten der Lösung auf einem schwachen langlebig.

In welchen Situationen vermieden werden können die alten Putz Abbau:

  1. Reparatur von Häusern, in der Nachkriegszeit gebaut. Während des Baus der meisten Häuser verwendet Gips von schlechter Qualität. Die Zusammensetzung solchen Zementmaterial ist jedoch nicht abblättern und Abplatzungen Lösung.
  2. Bei der Verlegung von keramischen Fliesen oder dekorativen Steins. Wenn die Qualität des Putzes im Zweifel ist, dann sollte es entfernt werden.
  3. In „Stalinka“ alte Pflaster enthält eine Menge Zement, weshalb können die Wände Risse gebildet werden.
  4. Die Entstehung von „rohen“ oder Fett Bereichen an der Wand oder an der Decke.

Prüfen Sie die Qualität des Putzes erhalten durch einen Hammer. Handgriff erforderlich, die gesamte Oberfläche zu erschließen. Stimmhafter Laut Beweise für die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Putzes. Wenn Sie einen hohlen Ton hören, dann wird das Pflaster niedrig gehalten und wird in Kürze beginnen zu abzublättern.

Methoden Abbau Putz von den Wänden

Die Auswahl des Bearbeitungswerkzeugs

Die Technik des Abbaus der Wohnung hängt von dem verwendeten Werkzeug.

Mit einem Hammer - die einfachste Methode, die zum Entfernen der abblätternden Putz geeignet ist. Scharfkantiger Hammer obstuchal Wandfläche. Wenn der Gips schlecht hält, wird sie von selbst verschwinden. Reste Gips einen Schaber oder Spatel entfernt werden.

Sharp Spachtel werden in der Lage sein, das grobe Pflaster zu entfernen. Technologie ausreichend arbeitsintensiv und daher regelmäßig ausgetauscht / Schärfen Spachtel und Anwendung von körperlicher Gewalt.

Qualitativ Vorbereitung einen Substrats für eine dekorative Oberfläche kann ein spezieller Schwimmer sein. Um die Menge an der Wand zu reduzieren soll mit Wasser Staub angefeuchtet werden.

Wenn Putz an der Wand klebt, zu entfernen Sie die manuelle Methode, um es nicht funktionieren. Als „schwere Artillerie“ geeignet Schlag mit der Schlagfunktion. Zu diesem Zweck wird eine spezielle Düse in der Fassung befestigt ist, übersetzt das Instrument „blow.“

Prüfen Sie die Qualität des Putzes erhalten durch einen Hammer. Handgriff erforderlich, die gesamte Oberfläche zu erschließen. Stimmhafter Laut Beweise für die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit des Putzes. Wenn Sie einen hohlen Ton hören, dann wird das Pflaster niedrig gehalten und wird in Kürze beginnen zu abzublättern.

Methoden Abbau Putz von den Wänden

Die Auswahl des Bearbeitungswerkzeugs

Die Technik des Abbaus der Wohnung hängt von dem verwendeten Werkzeug.

Mit einem Hammer - die einfachste Methode, die zum Entfernen der abblätternden Putz geeignet ist. Scharfkantiger Hammer obstuchal Wandfläche. Wenn der Gips schlecht hält, wird sie von selbst verschwinden. Reste Gips einen Schaber oder Spatel entfernt werden.

Sharp Spachtel werden in der Lage sein, das grobe Pflaster zu entfernen. Technologie ausreichend arbeitsintensiv und daher regelmäßig ausgetauscht / Schärfen Spachtel und Anwendung von körperlicher Gewalt.

Qualitativ Vorbereitung einen Substrats für eine dekorative Oberfläche kann ein spezieller Schwimmer sein. Um die Menge an der Wand zu reduzieren soll mit Wasser Staub angefeuchtet werden.

Wenn Putz an der Wand klebt, zu entfernen Sie die manuelle Methode, um es nicht funktionieren. Als „schwere Artillerie“ geeignet Schlag mit der Schlagfunktion. Zu diesem Zweck wird eine spezielle Düse in der Fassung befestigt ist, übersetzt das Instrument „blow.“

Führen Demontage des alten Putz kann und mit Hilfe von Mühlen. Diamant Schneidrad muss auf der Oberfläche der horizontalen und vertikalen Linien auf der Tiefe der Putzschicht erfolgen. Der endgültige Abbau von Gips mit einem Spatel oder Schaber gefertigt.

Vereinfachen Sie die Arbeit spezialisiert Werkzeug: Maschinen zum Entfernen von Gips Typ AGP, Flex, Schleifmaschinen (LBM, SMP, LSM).

Teilersatz von Gips

Nicht immer gibt es einen Bedarf vollständiger Ersatz von Gips. In vielen Fällen ist es genug, um die alten einzelnen Beschichtungsfehler zu entfernen.

Ausführungsform teilweise Entfernung und die Rekonstruktion des Putzes:

  1. Größere sollen die Risse mit einer Drahtbürste gründlich abgeschnitten und wischen werden. Oberfläche tränken Wasser, dann - nachbearbeiten Lösung. Kleine Risse entfernen peretirka - Lösung von Gipsbrei und Kreide.
  2. Gesteppt schien sauber Schaber. Bereiten Sie neue Lösung und nach dem vollständigen Ablöschen Prozessoberfläche.
  3. Wenn Gips vspuchilis Website sollte die beschädigte Schicht Spachtel entfernt werden. Die Wand gründlich zu trocknen und ein neues Pflaster anzuwenden.
  4. Exfolierten Stegabschnitte, die Basis und die Abdeckung befeuchten neue Schicht aus Gips. Es ist wichtig, dass die Lösung fest nachfolgende Schicht aufgebracht.

Verfahren zur teilweisen Entfernung des Putzes Schmirgelpapier:

  1. Altlackierung mit Wasser befeuchten. Post Beschichtung absorbiert Feuchtigkeit. Bei Bedarf - Wiederbenetzung der Oberfläche.
  2. Geriebener fix Schmirgelpapier. Entfernen Sie das alte Pflaster in einer kreisförmigen Bewegung notwendig ist, Benetzung „nazhdachku“ Wasser.
  3. Wenn der Gips nicht gelöscht werden kann, und die „Haut“ schnell zusammenbricht, ist es notwendig, den Schleifer anzuwenden. In diesem Fall ist es notwendig, die Wand zu benetzen, da der Kreis nicht empfohlen zu befeuchten.

Voll Abbau von Gips: Schritt für Schritt Anleitung

In Fällen, in denen teilweise Abbau und Wiederaufbau der alten genug Basis erforderlich, um eine vollständige Entfernung des Pflasters auszuführen. Für die Arbeit benötigen Sie die folgenden Werkzeuge und Materialien:

  • Spatel und ein Schaber;
  • Hammer und ax;
  • Bulgarisch;
  • Punch;
  • Brille, Schutzmaske;
  • mit Wasser besprüht.

Um den „starken“ Putz zerlegen kann nützlich bulgarische oder spezielle Schleifmaschine sein.

  1. Altlackierung mit Wasser befeuchten. Post Beschichtung absorbiert Feuchtigkeit. Bei Bedarf - Wiederbenetzung der Oberfläche.
  2. Geriebener fix Schmirgelpapier. Entfernen Sie das alte Pflaster in einer kreisförmigen Bewegung notwendig ist, Benetzung „nazhdachku“ Wasser.
  3. Wenn der Gips nicht gelöscht werden kann, und die „Haut“ schnell zusammenbricht, ist es notwendig, den Schleifer anzuwenden. In diesem Fall ist es notwendig, die Wand zu benetzen, da der Kreis nicht empfohlen zu befeuchten.

Voll Abbau von Gips: Schritt für Schritt Anleitung

In Fällen, in denen teilweise Abbau und Wiederaufbau der alten genug Basis erforderlich, um eine vollständige Entfernung des Pflasters auszuführen. Für die Arbeit benötigen Sie die folgenden Werkzeuge und Materialien:

  • Spatel und ein Schaber;
  • Hammer und ax;
  • Bulgarisch;
  • Punch;
  • Brille, Schutzmaske;
  • mit Wasser besprüht.

Um den „starken“ Putz zerlegen kann nützlich bulgarische oder spezielle Schleifmaschine sein.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Wichtig! Der Weg zum Entfernen der Putzschicht, ist es notwendig, eine Bandage oder Gaze-Maske, Handschuhe und Schutzbrille zu tragen. Diese Maßnahmen werden zum Schutz vor Staub.

Erste Stufe. Oberflächenvorbereitung:

  1. Befeuchten Sie die Wände mit viel Wasser. Warten Sie, bis der Putz nicht razmoknet ist.
  2. Wenn einige Stellen sehr schnell ausgetrocknet, ist es notwendig, die Benetzung der Wand zu wiederholen.
  3. Überprüfen Sie den Zustand des Pflasters, indem sie in einer Ecke Spachtel eingetaucht wird.
  4. Wenn das Pflaster lose wird, dann kann man zu seiner Entfernung gehen.

Die zweite Stufe. Primäre Behandlung der Oberfläche:

  1. Führen Sie die Oberfläche aus, einen Meißel mit einem Hammer oder Axt unnötig mit (stumpfem Werkzeug schnell und wird wertlos).
  2. Als Ergebnis der Wandstücke aus Gips fallen müssen.
  3. Ax sollte Scharten und ganze Stücke tun Beschichtung Trennmeißel, setzen verantwortlich an der Wand in einem spitzen Winkel.

Die dritte Stufe. Stoßen schwierige Bereiche. Im Folgenden wird ein Verfahren zum Entfernen von in der Regel Putzmischung enthaltend viel Zement beschrieben. Diese Beschichtung ist sehr langlebig, und entfernen Sie sie mit einem Hammer mit einem Meißel unwahrscheinlich. Unter diesen Bedingungen empfehlen Experten den Hammer zu verwenden:

  1. Ein Perforator eingestellt Meißelspitze, schalten das Gerät in Betrieb Meißeln.
  2. Halte den Hammer in einem spitzen Winkel zur Wand. Die Beschichtung muss mit Wasser reichlich regelmäßig befeuchtet.

Die vierte Stufe. Schneiden. Einige Arten von Gips sind schwierig zu demontieren, auch mit einem Hammer. Um diese Beschichtung entfernen müssen Schleifer anwenden:

  1. Auf dem Tellerschleifer für Stein installieren.
  2. Bulgarian gilt vertikale und horizontale Abschnitte der Wand, die die Oberfläche in kleine rechteckige Bereiche unterteilt wird.
  3. Mit einem Hammer und Meißel zu Fragmenten von Gips zu entfernen. Zur Reduzierung der Staub - Wand mit Wasser befeuchtet.

Merkmale des Abbaus von Gips von der Decke

Wenn der Putz von der Decke entfernen zu der gleichen Technologie haftet wie für die Entfernung der alten Beschichtung von der Wand. Allerdings ist der Prozess komplexer und erfordert von dem Darsteller viel Arbeit wie Hände in der oberen Position zu halten haben. Der Abbau kann etwas gelindert werden, wenn der Fix-Reibe, Schaber oder Spachtel auf einem langen Stock.

Die dritte Stufe. Stoßen schwierige Bereiche. Im Folgenden wird ein Verfahren zum Entfernen von in der Regel Putzmischung enthaltend viel Zement beschrieben. Diese Beschichtung ist sehr langlebig, und entfernen Sie sie mit einem Hammer mit einem Meißel unwahrscheinlich. Unter diesen Bedingungen empfehlen Experten den Hammer zu verwenden:

  1. Ein Perforator eingestellt Meißelspitze, schalten das Gerät in Betrieb Meißeln.
  2. Halte den Hammer in einem spitzen Winkel zur Wand. Die Beschichtung muss mit Wasser reichlich regelmäßig befeuchtet.

Die vierte Stufe. Schneiden. Einige Arten von Gips sind schwierig zu demontieren, auch mit einem Hammer. Um diese Beschichtung entfernen müssen Schleifer anwenden:

  1. Auf dem Tellerschleifer für Stein installieren.
  2. Bulgarian gilt vertikale und horizontale Abschnitte der Wand, die die Oberfläche in kleine rechteckige Bereiche unterteilt wird.
  3. Mit einem Hammer und Meißel zu Fragmenten von Gips zu entfernen. Zur Reduzierung der Staub - Wand mit Wasser befeuchtet.

Merkmale des Abbaus von Gips von der Decke

Wenn der Putz von der Decke entfernen zu der gleichen Technologie haftet wie für die Entfernung der alten Beschichtung von der Wand. Allerdings ist der Prozess komplexer und erfordert von dem Darsteller viel Arbeit wie Hände in der oberen Position zu halten haben. Der Abbau kann etwas gelindert werden, wenn der Fix-Reibe, Schaber oder Spachtel auf einem langen Stock.

In dem Verfahren das Pflaster zu entfernen, benötigen oft vorge Entferner Dekorschicht. Abwaschen mit klaren Wasser ganz einfach allgemein bekannt. Um Farbe auf Wasserbasis zu entfernen wird empfohlen, ein wenig Wasser, Iod, und die Entfernung von Wasser dispergiert Emaille besser spezielle Waschungen erfüllen.

Bereiten Sie die Obergrenze für die Anwendung neuer Gips zur Entfernung von Unregelmäßigkeiten bereitstellt, über die Oberfläche vorsteht. Darüber hinaus ist es notwendig, mit Fugen der Schicht aus Gipsplatten loszuwerden. Zu diesem Zweck geeigneten Hammer und Kelle.

Rat. Mit überlappenden Verbindungen wird empfohlen, das Pflaster zu entfernen, die sich ohne Mühe von der Platte oder abgebrochen bewegt hat.

Entfernen von Gips

Abbau von Gips - ein „fine“ zu arbeiten. Hier wird die Verwendung von Stempeln oder Schleifmaschine ist nicht erlaubt. Eine solche Beschichtung hat eine geringe Dicke und handeln darf nicht Schäden an der Bodenwand vorsichtig sein.

Schießt den dekorativen venezianischen Putz nach unten, oder kann nicht, so dass Sie zu scheuern oder polieren haben. Einfacher und schneller zu bedienen Maschine Schruppen Schleifen. Sole Werkzeug umfasst eine gezahnte Rollen, die an einer kleinen Schicht aus Gips rotiert wird von der behandelten Oberfläche entfernt.

Die Reihenfolge der Ausführung ist die folgende:

  1. Aktivieren Schleifer und drücken Sie den rechten Winkel „sole“ an die Wand.
  2. Leicht gedrückt, das Werkzeug über die Oberfläche bewegen.
  3. Die Anzahl der Durchgänge wird visuell bestimmt. Wenn die rauhe Beschichtung ausgesetzt, dann ist es Zeit, die Mühle in den nächsten Abschnitt zu bewegen.

Schleifer Strippen ist sehr schnell. Der einzige Nachteil - die Notwendigkeit, zu kaufen oder ein teures Gerät leasen.

Zweite Ausführungsform Entfernen der Dekorschicht - soskreblenie Zyklus. einfache Technologie - in einer kreisförmigen Bewegung des Werkzeugs über die Oberfläche von einer Seite zu bewegen, der Reihe nach auf die Seite der Oberfläche zu entfernen. Der Nachteil dieser Methode - die Beschlagnahme von einer kleinen Mauer. Daher dauert der gesamte Prozess eine lange Zeit.

Empfehlungen durch den Abbau von Gips

Die Reihenfolge der Ausführung ist die folgende:

  1. Aktivieren Schleifer und drücken Sie den rechten Winkel „sole“ an die Wand.
  2. Leicht gedrückt, das Werkzeug über die Oberfläche bewegen.
  3. Die Anzahl der Durchgänge wird visuell bestimmt. Wenn die rauhe Beschichtung ausgesetzt, dann ist es Zeit, die Mühle in den nächsten Abschnitt zu bewegen.

Schleifer Strippen ist sehr schnell. Der einzige Nachteil - die Notwendigkeit, zu kaufen oder ein teures Gerät leasen.

Zweite Ausführungsform Entfernen der Dekorschicht - soskreblenie Zyklus. einfache Technologie - in einer kreisförmigen Bewegung des Werkzeugs über die Oberfläche von einer Seite zu bewegen, der Reihe nach auf die Seite der Oberfläche zu entfernen. Der Nachteil dieser Methode - die Beschlagnahme von einer kleinen Mauer. Daher dauert der gesamte Prozess eine lange Zeit.

Empfehlungen durch den Abbau von Gips

  1. Arbeits Hammer, können Sie einfach das Fundament beschädigen. Entfernen Putzschicht in der Freizeit sein sollte. Es ist besser, wieder aufzuräumen, die Oberfläche als der Schaden, und dann das Fundament zu reparieren.
  2. Wenn die Pflasterschicht 3 mm überschreitet, ist es besser, die Vibrationsmühle zu verwenden. Von den üblichen, unterscheidet sie sich dadurch, dass das Betätigungselement in der gleichen Ebene von einer Seite zur anderen.
  3. Das Schwierigste, was bei der Entfernung von Zement- und Gipsputzen. Um den Prozess zu erleichtern, eine halbe Stunde vor der Arbeit ist notwendig, um die Wand mit Wasser und Essig zu benetzen. Säure macht Pflaster lose.
  4. Nachdem die Entscheidung getroffen, den alten Putz zu verlassen, müssen wir uns daran erinnern, dass die neue Schicht schwächer sein als die vorherigen, dann die Schrumpfung es nicht um die Integrität der alten schlechten Finish zu zerstören. Zum Beispiel in dem Zement-Sand kann jede Lösung in dem Putz verlegt werden soll nicht Zementzusammensetzung aufgetragen werden, und die Spitze ist nicht auf Sand oder etwas anzuwenden empfohlen. Sand-Ton-Lösung kann auf jede Beschichtung aufgebracht werden.
  5. Wenn unter dem Putz Gipsplatte ist, springt es höchst unerwünscht. Abbau eines bessere Leistung mit einem Spachtel oder mit dem Fahrrad.
  6. Die Regenerierung einer neuen Schicht aus Gips Experten empfehlen die Verwendung eines teureren Mischung, aber gilt es dünner. Die Volumendicke kann die gleiche Zusammensetzung wählen.
  7. Die Situation ist akut Problem der Entsorgung der Reste der alten Oberfläche. In Mehrfamilienhäuser werden ihre eigene Müllbeseitigung müssen arrangieren. In diesem Fall ist es wichtig, das Gewicht von 1 m2 Gips bei der Entnahme zu berücksichtigen. Dieser Wert kann durch die Kenntnis der ungefähren Größe der entfernten Schicht berechnet werden. Beispielsweise beträgt das ungefähre Gewicht von 1 m3 Bohle etwa 1000-1500 kg, dann 1 sq. m. wiegt ca. 10-15 kg. Wenn die Dicke des Putzes von 2 cm, Abfallgewicht ca. 20-30 kg.
  8. Reste von Gips zu halten ihren Export besser unter dem Vordach. Andernfalls, wenn es regnet, sie nass wird und in Gewicht erhöhen. Dadurch wird die Belastung Schutt erschweren.
  9. Bevor Sie beginnen Abbau ist es wichtig, die Platzierung von Steckdosen und Kabel zu bestimmen. Bei Bedarf (vor allem, wenn Hammer und Schleifmaschine), trennen Sie die Stromversorgung.
  10. Wände wünschenswert nass warmes oder heißes Wasser - dies wird den Prozess der Lockerung von alten Putz beschleunigen.