Verkabelung im Haus mit seinen eigenen Händen

Der Text dieser Artikel beschreibt, wie die Verdrahtung von Hand zu machen. Auf den ersten Blick kann dieser Prozess scheint kompliziert, aber auf den Rat und nach den Regeln wird jeder Erfolg haben.

Inhaltsverzeichnis

  1. Wo beginnen Verdrahtung
  2. Verdrahtungsmethoden
  • offene Verkabelung
  • versteckte Verkabelung
  1. Vorbereitung für die Installation der eigenen Hände verdrahten
  2. Regeln und Sicherheitsmaßnahmen für die Installation von Schaltern und Steckdosen
  3. Installation von Steckdosen und Schaltern
  4. Die Steuerung des Verdrahtungsvorganges
  5. Ungefähre Berechnungen der Kosten für die Verkabelung
  6. Anschließen an ein Netzwerk

Wo beginnen Verdrahtung

Der Weg zur elektrischen Verkabelung im Hause mit seinen eigenen Händen, müssen wir versuchen, so zu machen, dass es möglich war, Draht oder Kabel, ersetzen oder zu entfernen, und es nicht das Haus schaden. Zu diesem Zweck ist es erforderlich, die Verdrahtung in spezieller laid beim Bau des Hauses durch Düsen oder Gebäudestrukturen für diesen Zweck geschaffen zu tun. Durch den Einbauabstand zwischen dem Rohr und dem Kabel abgedichtet wird, nicht brennbar Lösung eingebettet, die sie bei Bedarf leicht entfernt werden können. Für diese Zwecke kann geeignet sein, Zement oder Ton mit Sand, Ton, Zement und Sand. Nie ausgeführt Verdrahtung bei einer Lufttemperatur von unter 15 Grad. Kaufen besser isolierte Kabel und Drähte umhüllt mit Kupferleitern.

Verdrahtungsmethoden

Die Verdrahtung erfolgt auf zwei Arten geschehen - offene und versteckte Verkabelung.

offene Verkabelung

Diese Art der Verdrahtung wird an den Wänden, Fußleisten in Spezialkabel, in Kunststoffrohren durchgeführt. Höhe offen Verkabelung ist nicht standardisiert. In dem Prozess offen Verdrahtung Kabel Fußleisten der Verlegung nicht mit Strom, Niederspannungs-Verkabelung und Beleuchtung zusammenstellen kann. Fußleisten müssen fest an der Wand passen, die Kluft zwischen ihnen sollte nicht eine Entfernung von mehr als 2 mm erreichen. Es wird empfohlen, die Sockelleisten aus nicht brennbaren Materialien mit isolierenden Eigenschaften zu erwerben.

versteckte Verkabelung

Diese Methode ermöglicht es, Verkabelung versteckt auszuführen. Ein solcher Draht wird in den Hohlräumen für das Gebäude, Innenwände ausgelegt angeordnet sind, in den Konstruktionen von abgehängten Decken. Horizontalschnitte Verdrahtung des Stromkabels in der Vorbereitung des Bodens gelegt.

Wenn Sie beabsichtigen, die Verkabelung Beleuchtungsnetz zu tun, in den Räumen konzipiert Hohlräume befinden, unter Putz oder in den Trennwänden, ist es besser, Drähte zu verwenden, und die Kabel gegen mechanische Beschädigungen geschützt sind. Beim Verlegen von Leitungen unter Putz verdeckt montiert wird, müssen die Drähte strikt vertikal oder horizontal angeordnet sein. Die Trennwände können hergestellte Dichtung kürzeste Pfade werden, vorausgesetzt, dass der Dicke der Trennwand mehr als 80 mm ist. Wenn diese Methode der Verdrahtung verwendet wird, ist es notwendig, um sicherzustellen, dass die Drähte an Stroebe Basis richtig haften.

Es ist wichtig, dass in dem Panel zu erinnern, die Anwendung des Verfahren gemacht Stampf beherbergt ist nicht erlaubt, wenn das Haus zu installieren.

Für die Installation der Verkabelung in den Bau von Hängedecken müssen verlauf verwendet werden und nicht nur die Verbrennung nicht Kabel und Leitungen unterstützen. Bei der Verdrahtung in Bereichen mit hohen Feuchtigkeit, um vor einem elektrischen Schlag zu sichern bündig montiert werden kann PVC-Mantel geschützt Drähte verwenden. Die Drähte in der Metallhülle ist verboten für diese Zwecke zu verwenden. Es ermöglicht die Verdrahtung in Stahlrohren.

Es ist wichtig, dass die Schicht aus Gips über das Rohr nicht weniger als 10 mm dick. Wenn die externe Verkabelung mit sichtbaren Verkabelung erforderlich ist, um es zu sehen, dass sie an den Orten der häufigen, regelmäßiger Besuche nicht verfügbar waren. Diese Seiten enthalten zum Beispiel einen Balkon.

Vorbereitung für die Installation der eigenen Hände verdrahten

Bevor wir direkt mit der Installation Verdrahtung gehen die Vorarbeiten durchgeführt werden: Beschaffung, Kennzeichnung und Stanzen. Der erste Schritt ist die Lage der Verkabelung im Haus zu bestimmen. In der Anfangsphase ist es notwendig, die Installation Schaltplan, der Feststellung ihrer Lage Kabeleinführung in das Haus, Steckdosen, Beleuchtung, Leistungsschalter zu machen. Der nächste Schritt ist die Markierung von Arbeiten Kennzeichnung der Schaltungsverdrahtungsleitungen, die Leitungen und Stelle gehalten wird, wo es eine Anschlussdose sein, die in der Regel in einer Höhe von etwa einem halben Meter über dem Boden in einem beheizten Ort installiert ist.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Bei der Verdrahtung Layout sollte mit dem Fahrgassenhauptdrahtbündel, dessen ast und der Ort ihrer Windungen beginnen. Vergessen Sie nicht, dass sie in streng vertikale und horizontale Position gebracht werden müssen. Empfohlene horizontale Streifen, ca. 20 cm von der Decke zu verlassen. abgestuften Markierungen an den Wänden, nicht falsch sein, eine Zeichnung auf Papier zu machen, die in der Zukunft bei der Rekonstruktion und Reparatur von elektrischen Leitungen nützlich sein können.

Danach müssen Sie die Hilfe von speziellen Werkzeugen und Instrumenten, von dem Material des Bau der Mauer abhängig, wie folgt:

  • Bolgarka mit Diamantscheibe für Beton - das Werkzeug kann auf jeder Oberfläche arbeiten, unabhängig von dem Material der Konstruktion der Wand;
  • einem Meißel und einem Hammer Montage - ist dieses Werkzeug in einem begrenzten Anwendungsbereich eingesetzt, da sie nicht geeignet, um die Backsteinmauern und Betonwände sind. Sie können in einem relativ „leicht“ Materialien, wie Gips, Betonblöcke angewendet werden. Es ist mehr bevorzugt, da bei Verwendung einer Schleifmaschine eine Menge Staub erzeugt, die in der Produktion von Werken zusätzliche Schwierigkeiten bereitet.

Die oben genannten Werkzeuge, die wir dafür brauchen würden Stroebe (Aussparung) in der Wand bilden in ihren Drähten für die Verdrahtung (eine Tiefe von 2 bis 3 cm und eine Breite von etwa 2 cm) gelegt. Sobald Sie diese Manipulationen getan haben, ist es erforderlich, um fortzufahren BLANK Montage Verdrahtung zu dem Schritt, das Schneiden von Kabeln und Leitungen umfasst. Schneiden sie bei notwendigen Stücke sollten in ihrer Länge von 10-15 cm hinzugefügt werden, die für sie zwischen einer Verbindung benötigt werden. Auf dieser Grundlage wurde die Anschaffung von Materialien für die Installation benötigt sollte genügend Aufmerksamkeit auf die Berechnung der Verkabelung gegeben.

Im nächsten Schritt müssen Sie Mörtel ähnlich dem an der Wand als Dekoration aufgebracht oder so nah an den Eigenschaften, dass ein Draht in Stroebe eingefügt zu beheben wäre, und die Oberfläche der gesamten Ebene zu glätten. Um dies zu tun, rühren Sie die Trockenmischung mit Wasser, bis glatt, und mit einem Spatel, wenden Sie es an der Wand an den richtigen Stellen. Nach der Anwendung ist es notwendig, einige Zeit zu warten, was sie ausgetrocknet hat, und die Höcker in einer kreisförmigen Bewegung mit einem Schaum Schwimmer gebildet auszurichten.

Regeln und Sicherheitsmaßnahmen für die Installation von Schaltern und Steckdosen

Wo die Abzweigdrähte an Steckdosen und Schalter, Verteilerkästen eingestellt. Wenn versteckte Verkabelung oft die Installation verwenden, Steckdosen und Schalter. Schalter werden am Eingang zu dem Raum, innen oder außen montiert. An dieser Stelle vorzugsweise durch einen Türgriff. Der Schalter sollte so installiert werden, dass sie die Tür nicht berührt. Für Leistungsschalter sowie für Fassungen aus der Bodenhöhe ist irrelevant und nicht reguliert wird, aber es ist praktisches Buchse unten Schalter zu installieren, aber in einem gewissen Abstand vom Boden. Durch diese Maßnahme mit der möglichen Überflutung der Räume helfen und Mieter gegen elektrischen Schlag zu schützen, schafft einen gewissen Komfort, wenn die Folgen zu beseitigen.

Nach Sicherheit darf nicht in der Nähe der Austritt geerdeten Metallvorrichtungen, wie Gas- oder Elektro Platten, Schalen usw. installiert werden. Das Vorhandensein solcher Geräte in der Nähe des Auslasses ist nur zulässig, wenn der Abstand zwischen ihnen mehr als 50 cm ist. Außerdem gibt es ein Verbot der Errichtung von Auslässen in Nassbereichen. Montieren Sie das Auslass in der Sauna Bad oder Dusche ist nur in einer Entfernung von 2 m von der Quelle 4 und das Wasser der Badewanne oder Dusche erlaubt.

Installation von Steckdosen und Schaltern

Bevor Sie die notwendigen Materialien in den Läden kaufen, müssen Sie die Existenz der Dokumente zur Bestätigung der Sicherheit dieser Produkte zu schaffen, müssen sie aus Materialien hergestellt werden, die keine Verbrennung unterstützen.

Um die Drähte miteinander in Positionen der Eingangs- und Ausgangsverdrahtung der Boxen, Steckdosen, Schalter zu verbinden, verwendeten Schweißverfahren, Crimpen oder verschiedene Klammern. Wenn die Elektrifizierung von Bereichen mit niedriger Luftfeuchtigkeit, kann die Verdrahtung in den Nischen der Wände oder Trennwände, Decken in den Hohlräumen durchgeführt werden.

Installieren Sie Steckdosen und Schalter können auf zwei Arten sein: offen und versteckt. Im ersten Fall geschah dieses Gehäuse aus Materialien mit nicht Strom leiten. Gehäuse sind an der Wand befestigt mit Klebstoff oder Schrauben, Schrauben. Schaltet die allgemeine Regel festgelegt vrazryv Phasenleiter. Für Drähte versteckt verwendete Methode für diesen Zweck Steckdosen und Schalter speziell. Sie sind in der Installationsdose montiert ist, die wiederum mit den Löchern in den Wänden angebracht ist.

Diese Löcher werden mit Hilfe von Spezialdüsen gebildet, die sich aus zwei Typen: für Betonwände und Holz, das auf dem Stempel angebracht ist. sie unterscheiden sich nach wie vor im Durchmesser, mit dem Sie die gewünschte Größe wählen können, abhängig vom Typ ausgewählt Escutcheon. Betonwände sind mit der Düsenspitzen pobeditovymi aus einem anderen Material als mit schnell ausfällt. Es ist erwähnenswert, dass man nicht-Anhänge nicht (auf einer Holzwand und umgekehrt pobeditovye Düse) verwenden kann, die Oberflächen, da dies ihre Lebensdauer erheblich reduzieren wird.

Die Steuerung des Verdrahtungsvorganges

Vorbehaltlich der Regeln der Verdrahtung der Installation wird der weitere Betrieb für die Bewohner und verschiedene elektrische Geräte sicherer. Die grundlegenden Anforderungen für die Verwendung dieser Art von Technologie in den verschiedenen Sätzen von Regeln registriert. Energiesparende Organisation, schließt einen Vertrag mit einem der Besitzer, regelmäßig außerplanmäßigen Kontrollen geplant. Als Ergebnis gefundenen diese Prüfungen den Grad des richtigen Umgangs mit elektrischen Anlagen und Sicherheit aus. Bei der Identifizierung Mängel oder schwerwiegende Verstöße auf die verantwortliche Person ist Strafe verhängt.

Ungefähre Berechnungen der Kosten für die Verkabelung

Es ist kein Geheimnis, dass viel Zeit, indem man auf die Hilfe von Fachleuten gespeichert werden können. Darüber hinaus wird es von Sorgen über die möglichen Fehler bei der Installation mit seinen eigenen Händen speichern. Doch für die professionelle Hilfe kommt immer zu einem Preis. Die Preise der Verdrahtung hängen in erster Linie auf dem Gelände. Matters wird das Netz im Haus oder in der Wohnung, sowie die Kosten für die Verkabelung wird in Abhängigkeit von der Größe des Raumes variieren. Die meisten der in der elektrischen Verkabelung von Gebäuden beteiligten Unternehmen Aufträge mit einem Mindestbetrag von der Arbeit von 12 Tausend Rubel nehmen. Im Durchschnitt elektrische Ein-Zimmer-Wohnung ca. 20 Tausend Rubel, und Holz oder Backstein-Haus mit einer Fläche bis zu 70 Quadratmetern kosten. Meter - 45 Tausend Rubel.

Anschließen an ein Netzwerk

Nach Abschluss der elektrischen Arbeit, das Haus mit Energie zu versorgen bereit. Um eine Genehmigung für die Stromversorgung, der Strom im Hause zu erhalten, ist es notwendig, einen Vertrag mit dem Unternehmen für die Abnahmeprüfung zu schließen, als Folge davon die Anschlussverdrahtung und eine konstante Versorgungsspannung an das Objekt entscheidet.

Wenn Sie also wählen oder aus anderen Gründen zu speichern, die Verkabelung im Haus auf eigene Faust zu legen, ist die wichtigste Sache, die grundlegenden Anforderungen für die Installation von elektrischen Leitungen zu erinnern. Achten Sie darauf, Berechnungen zu machen, die Verkabelung in zugänglich legen für das Draht- und Kabelfeld ändern, folgen Sie den Anweisungen auf der Installation von Steckdosen und Schaltern in Nichtwohnräumen. Eine erweiterte Liste der Anforderungen in den Regeln von elektrischen Geräten angegeben.


Like this post? Please share to your friends: