Wie man eine Cut-off-Maschine mit ihren eigenen Händen machen

Die Tatsache, dass im Arsenal eines jeden Host muss Maschine abgeschnittene werden, auch nicht daran erinnert. Es besteht keine Notwendigkeit zu beschreiben, wie notwendig und sinnvoll ist eine solche Ausrüstung. Dies ist ganz offensichtlich. Mit Hilfe der Schneidemaschine, können Sie schnell und schneiden Sie es genau auf die notwendigen Rohlinge, jedes Material - Aluminium, Kunststoff und Stahlprodukte. Heute werden wir in der Fertigung von Maschinen mit seinen eigenen Händen Schneiden beschäftigt.

Inhalt:

  1. Der Aufbau der Schneidmaschine
  2. Die Wahl der Schneidemaschine
  3. Klassifizierung von Schneidmaschinen nach der Anzahl von Schneidköpfen
  4. Klassifizierung von Maschinen für die Anwendung des Schneidwerkzeugs
  5. Herstellung der Schneidmühle

Der Aufbau der Schneidmaschine

Alle Arbeiten im Zusammenhang mit Metall, erfordert es die Verarbeitung und Schneiden, die eine spezielle Schneidemaschine verwendet. Die Verwendung dieses Gerätes ist sehr breit: von dem Hausgebrauch bis hin zu großen Unternehmen und Fabriken.

Es soll beachtet werden, dass die Maschinen dieser Art, die eine Vorrichtung dar, die prodelyvat Querschneiden von Metall ermöglichen - blank Winkel, den Kanal, Stange, I-Träger, und andere Produkte.

Die Schneidemaschine ist in der Lage Teile von jeder Art von Metallen sägen - Aluminium und PVC-Profil zu dicken Werkstücken aus Stahl. Das Profil kann in zwei Winkeln geschnitten werden: gerade und scharfe 45 Grad. Mit Hilfe der Schneidmaschine können Rohre von großen und kleinen Durchmessern geschnitten und geschnitten.

Das wichtigste Element der Vorrichtung, dessen „Herz“ ein Elektromotor ist und die Schneidscheibe, die miteinander durch Zahnräder oder Riemen verbunden sind. Jede Übertragung hat seine Vorteile gegenüber den anderen. Beispielsweise wird das Band durch einen ruhigen Lauf gekennzeichnet ist beständiger gegen Überlastung und erzeugt weniger Rauschen. Es kann sogar auf einer leistungsfähige Schneidanlage installiert werden.

Ein Getriebe ist in der Lage wenig Raum einnehmen und aufgrund dieser Eigenschaft ist für eine kleine hausgemachte Schneidemaschine geeignet. Wenn daher ist die Schneidemaschine der Wahl notwendig, die Aufmerksamkeit auf die Art der Übertragung zu zahlen.

Nahezu alle Modelle der Maschinen sind mit Schleifscheiben ausgestattet, aber manchmal gibt es Aggregate und Karbid-Scheibchen. Darüber hinaus sah alle Schneiden von Metall mit einem Schraubstock versehen, die in der Lage sind, um zuverlässig das Werkstück zu fixieren.

Die Wahl der Schneidemaschine

Wenn Sie die Schneidemaschine auswählen müssen, wird empfohlen, die Aufmerksamkeit auf bestimmte Eigenschaften und Fähigkeiten des Geräts zu zahlen, die sich auf die Bedingungen ihrer Verwendung ab. das Vorhandensein von Zahnräder oder Riemen - Einer von ihnen wurde bereits oben genannt worden. Und andere Merkmale sollten heute führen.

Motorleistung - dieser Parameter auf, die direkt auf dem Gerät ab. Schneidemaschinen zeichnen sich durch hohe Leistung charakterisiert, etwa 2000 Watt.

Dann müssen Sie sich auf die Charakterisierung der Anzahl der Umdrehungen der Platte gehen. Je mehr dreht oft die Trennscheibe, wird das Gerät Geschwindigkeit insgesamt höher sein. Darüber hinaus kann die Anzahl der Umdrehungen auf die Qualität der erhaltenen Produkte.

Schauen Sie in der Dokumentation, die mit einer bestimmten Durchmesser Antrieb manueller Schneidemaschine hat. Die maximale Größe wird auf die maximale Höhe der Teile ab, die Sie auf einem ähnlichen Gerät behandelt werden kann. Die Abhängigkeit ist in diesem Fall direkt proportional: je größer der Durchmesser ist - desto höher die Höhe, desto kleiner ist der Durchmesser - die kleinere Höhe. Typischerweise Durchmesser Schneiden mit Scheiben ausgestattet ist, deren Maschinen innerhalb von 400 Millimeter.

Ein weiterer wichtiger Merkmal - Schnittwinkel, der beim Schneiden der Schneidescheibe relativ zu der Position des Werkstückes zu bestimmen, in der Lage ist. Diese Zahl kann in der Regel von einem rechten Winkel zu einem spitzen Winkel von 45 Grad eingestellt werden.

Und das letzte, was Sie sehen sollen - ist das Gewicht der Schneidemaschine. Das Spektrum der modernen Einzelhandelsnetze sind mobile Modelle, und es gibt ziemlich sperrig, mehr als hundert Kilo.

Klassifizierung von Schneidmaschinen nach der Anzahl von Schneidköpfen

Eine Vielzahl von Schneidwerkzeugen unterscheiden sich untereinander ihre eigenen Parameter: die Nummer des Schneidkopfes, die Schnittleistung unter einem einstellbaren Winkel, wobei das Verfahren des Sägeblattes zu liefern. Unabhängig von der Anzahl von Schneidköpfen, die bei der Gestaltung der Schneidemaschine vorhanden sind, getrennt ein- und zweiKopfMaschinen.

Gemessen an dem Titel, können Sie verstehen, dass diese Schneidemaschine mit einem einzigartigen Schneidwerkzeug ausgestattet ist - Kreissägeblatt. Daraus folgt, daß eine solche selbstgemachte spanabhebende Maschine hat im Vergleich zu anderen niedriger Leistung. Um einen Werkstückteil für ein Rahmenprofil zu schneiden, müssen Sie mehr als eine Operation durchzuführen, sondern zwei.

Montiert auf Rollenförderern solche Maschinen, - eine Vorrichtung, durch die die Länge des verarbeiteten Profil messen. Rollenbahnen sind Ein- und Ausgang. Ausgang mit Festmesseinrichtung in Form eines einfachen metrischen Lineals gezeigt.

Es gibt jedoch auch eine manuelle Einheit oder die optische Leistung einer speziellen automatischen, die in einer Hochpräzisionsmodellen verwendet werden. Attachments erster Ausführungsform eliminiert nahezu vollständig Fehler in Betrieb und Ehe bei der Herstellung.

Dvugolovochnye Schneidemaschinen, im Gegensatz zu dem einzigen Kopf, hat in ihrem beide Schneidwerkzeug-Design. Auf diese Weise können Sie das Rahmenprofil in einem Arbeitsgang schneiden, mit anderen Worten - in einem einzigen Durchgang. In diesem Gerät ist ein Schneidkopf befestigt und der andere auf die gewünschte Entfernung bewegt werden.

Zu messen, bei der der Abstand der Leiter befindet sich in der verwendeten Ausrüstung = metrisches Lineal ergänzt spezielle optische digitale Anzeige oder ein Visier. Auch kann anstelle der Zeile gemeinsam den eingebauten in nutzen Fähigkeit, automatisch den Arbeitskopf um einen vorbestimmten Abstand zu bewegen.

Klassifizierung von Maschinen für die Anwendung des Schneidwerkzeugs

Durch die Art des Instruments, das Einspeisen Schneiden ausführt, Schneidemaschinen sind Zeichnungen, mit einem Pendel und den unteren vorderen Zuführungs. In Schneidemaschinen wird Pendulum Anmeldetag Sägen Scheibe von oben zugeführt. Außerdem, wenn die Schneidmaschine ein solches Instrument ist, wird das Sägeblatt im manuellen oder automatischen Modus angewendet. Wird die Maschine durch Doppelkopf-Schnapp gekennzeichnet ist, dann Sägevorschub ausschließlich im Automatikbetrieb stattfindet.

Zur Durchführung kann die Schneidräder in einem Winkel in der vertikalen Ebene drehen. In einigen Modellen bietet es die Möglichkeit der horizontalen Kippung Klinge. In der Schneidausrüstung mit einem Pendeltransport, Neigen und Drehen des Sägeblatts Automatikbetrieb keine Rolle spielt. Alle sollten manuell prodelyvat.

In Schneidemaschinen, die mit Frontbeladung des Schneidwerkzeuges ausgerüstet ändert automatisch die Neigung der Platte. Reduziert gibt es spezielle Modelle mit speziellen elektronischen Steuergeräten ausgestattet, der Maschine ermöglichen, den Speicher zu machen bis zu 99 verschiedenen Arten von Profilen, die geschnitten werden können.

Es gibt Möglichkeiten für die Berechnung aller Schneidparameter, und es erfolgt automatisch. Schneidemaschinen mit Frontladern des Schneidwerkzeuges 100 verschiedene Arten von Design von Fenstern und Türen zu merken. In vielen Maschinen, mittels der Aufnahme bestimmte Befehle auf einer Diskette in der Maschine Speicherkarte geladen werden Schnitte, anders als die improvisierten Schneidemaschinen von Schleifmaschinen.

Schneidemaschinen, die eine geringere Vorschub haben fahren, das in einem universelleren Zweck. Werkzeuge zum Schneiden wird in diesen Maschinen automatisch zugeführt. Seine Neigung in beiden Richtungen erfolgen kann. Dank dieser charakteristischen Biegemaschinen dieser Art, und zwar unabhängig davon, ob sie einzelner Kopf oder dvugolovochnymi sind, sind in der Lage komplexe räumliche Schnitte durchzuführen, die bei der Herstellung von durchscheinenden Strukturen verwendet werden.

Produktion Schneidemaschine

Im Bereich des Handels sind viele Werkzeuge für die unterschiedlichen Preis, aber Sie können mit ihren Händen richtig Schneidemaschine aus Abfallmaterialien mit Eigenschaften bauen, die für Sie notwendig sind.

Im Betrieb benötigen Sie Werkzeuge, wie Materialien: Kanäle, Winkel, Schweißgerät, Bohrer, Spule, Welle, Lager Paare von Elektromotoren, Maschinenstartschaltung, die Tastenanordnung und elektrischen Feld für die elektrische Verdrahtung.

Die Produktion sollte einen Rahmens starten, den Rahmen, mit den Abmessungen von 40 muss um 60 um 120 Zentimeter betragen. Das Material für den Rahmen ist der Bereich №25, geschnitten und Schweiß grinder Werkstück. Gekochte Rahmen, muss es an den Beinen der Ecke oder dem gleichen Profil verschweißt werden. Oberhalb Schweiß №10 Tabelle Kanal, der als Führung dient und stärkt den Rahmen selbst und die gesamte Struktur. Für ihn sind zwei vertikalen Pfosten verschraubt.

Dann müssen die Abmessungen des Formrohr 60 an der Schweißstelle 45 ein zweiter Rahmen, der zur Montage darauf den Elektromotor und der Welle zum Schneiden von Stein ist. Das in der Rückseite des Gehäuses, auf dem Drehtisch, einen Motor zu befestigen, der eine Leistung von 1,5 kW hat.

Bevorzugt sind Induktionsmotoren zu empfehlen, die in Betracht gezogen werden, zuverlässiger und langlebiger. Die Praxis zeigt, dass eine selbstgemachte Schneidemaschine funktioniert einwandfrei, perfekt „dreitausend“, die eine Kapazität von 2,2 kW hat, und wird von einem Dreiphasennetz mit Strom versorgt.

Geeignete und „halbe Chiliarchen“, aber es ist Transmissionsriemen Übertragungsrate derart gewählt empfohlen, dass sich die Welle in der Nähe von 6.000 Umdrehungen pro Minute beobachtet. In der Situation der Stromversorgung von einem einphasigen Netz, ist es notwendig, die Motorleistung um 30% zu erhöhen und starten und laufen Kondensatoren verwenden.

.yap-Titel-block__text, .yap-title {
font-size: 17px wichtig ;!
}
# Yap-Ya_sync_2-vertical .yap-Titel-block__text {
font-size: 17px wichtig ;!
}

Baumstruktur und ihrer Montage kann beliebig, wichtig sein, sich daran zu erinnern, dass die Rotationsübertragung von dem Elektromotor auf die Welle über den Keilriemen übertragen werden. Arbeitswellenlager, Riemenscheiben und einen Riementrieb Flansche zur besseren Ordnung Turner, so ist es notwendig, ein Projektions Flansch Ø32 mm vorzusehen.

Die Welle muß die Riemenscheibe und die Drucklager installieren. Sie sollen in den Nestern der Platten verstärken, die auf dem oberen Rahmen sind. Für die Lage der Verdrahtung ist es wünschenswert, eine Box zu kaufen, ist es an der Unterseite der Rahmens Schneidmaschine anzubringen. Die Welle und der Motor sind mit Schrauben und Muttern befestigt.

Zahnstangen sind mit der Welle Ø12 mm plattierten Hülse verbunden. Ende Bewegungsantriebswelle und die Buchse verbunden sind, mit einem Mindestabstand zu vermeiden, die mit Gleitsitz. Diese Hülse muss Strahl Kanal №10 verschweißt wird, dh 800 Millimeter groß, und so daß die Schultern in einem Verhältnis von 1 bis 3 sind.

Proceedings der Wippe ist begrenzt, Schaltung und die Motorseite der Rückstellfeder eingestellt wird, um beispielsweise die Sportexpander zu erleichtern. VERANKERUNGEN Federn und eine Schaltung mit Hilfe von Schrauben zu tun. Der Motor ist mit dem unteren Teil der Kippvorrichtung befestigt ist, die Arbeitswelle - in sehr. Bewegungsübertragung erfolgt mittels einer Riemenübertragung.

Um die Schaltung zu anordnen notwendig, den Fall vorzubereiten, deren Kosten viel billiger als bei der Herstellung ihrer eigenen Hände. Um das Gerät zu anschließen Sie benötigen eine Start-up dreipolige Maschine, muss es die Motor-Start-up-Schaltung und die Not-Aus-Taste angeschlossen werden. Der Motor wird über eine Maschinendreipoligen verbunden ist und ein Kasten, Not-Aus-Taste - direkt.

Und schließlich, denken Sie daran, dass der Tisch aus gehobelten Brettern gemacht wird, und um kleine Unebenheiten ausgleichen - mit Sperrholz beplankt. Sobald Maschine fertig schneiden, können Sie es an das Stromnetz anschließen und einen Testlauf durchführen. Stellen Sie sicher, den ordnungsgemäßen Betrieb der Schneidemaschine, fixieren die Welle Trennscheibe und beginnen zu arbeiten.


Like this post? Please share to your friends: